ALLes allTAEGLICH

einen neuen gedanken erfinden

Man müsste die Augen schließen können, leer werden und dann einen ganz neuen Gedanken gebären können. Aber das geht gar nicht ... jeder neue Gedanke ist eine Folge von alten Gedanken, von Erlebtem, von der Summe der Teile. Einen neuen Gedanken erfinden ... das aber wärs. Nichts denken ... bis aus dem Nichts ein Gedanke kommt ... aber was macht man stattdessen ? Man denkt über das Nichts nach, man denkt übers Denken nach, man denkt schon, während man auf einen Gedanken wartet.
 

Engelbert 11.12.2012, 14.41| (17/1) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: innenleben

ALLes allTÄGLICH
 


Wunschzettel
 

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2017
<<< November >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  0102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
27282930   
Letzte Kommentare:
Elizabeth:
Den einen oder anderen Tipp hätte ich viellei
...mehr

Brigida:
das finde ich superaffentittengeil ;) herzlic
...mehr

rosiE:
granatapfelkerne mag ich in der suppe nicht,
...mehr

rosiE:
suppenzeit, jeah, ich mag karotten- und papri
...mehr

Sigrid :
Bei mir könnte es in manchen Punkten nicht sc
...mehr

Lina:
Finde ich prinzipiell super... aber ob ich in
...mehr

mira I:
.... für Fotos bin ich zu begeistern und würd
...mehr

Christa HB:
Sieht optisch schon mal toll aus mit den Gran
...mehr

Christa HB:
Wie schön, dass du das geschafft hast. Großes
...mehr

Karin v.N.:
Ich bewundere Dich dafür und hoffe, dass ich
...mehr