ALLes allTAEGLICH

blogtipp

Engelbert 31.01.2013, 17.21| (25/2) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: bloggerwelt

gleich ...

... gehn wir etwas essen, das uns schöner macht ;)).
 

Engelbert 31.01.2013, 16.57| (12/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

das ist so geil ...

... dass Heino nun ein Album rausbringt mit Cover-Versionen von Liedern von Rammstein, den Ärzten, Nena, den Fantastischen Vier, Clueso, Marius Müller-Westernhagen, Sportfreunde Stiller, Clueso, Keimzeit, Oomph! ... herrlich ... dieses Album wird ganz oben einschlagen und zum absoluten Kult werden.

Manchen dieser Interpreten gefällt das ja gar nicht, was der Heino da macht und sie nölen rum ... dabei wäre die humorvollste Reaktion doch, dass die Ärzte nun ein Album mit Coverversionen von Heino aufnehmen. Oder der Marius. Oder Rammstein.
 

Engelbert 31.01.2013, 15.22| (27/1) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: musik

brüderle

Eine Story nicht gleich zu bringen, sondern erst ein Jahr später, weils grad so schön passt, das ist für mich kein seriöser Journalismus, sondern Stimmungsmache. Untere Schublade, ihr Verantwortlichen der Zeitschrift Stern.
 

Engelbert 30.01.2013, 18.03| (37/3) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

nu isser wech ...

... der Schnee und die Pfalz grüßt mit 10 Grad und Wind. Aber er kommt bestimmt nochmal wieder.

Die Frikadellen sind auch wech ... die restlichen wollten gestern Abend noch kalt in mich rein ... die waren schneller drin als ich nein sagen konnte ;)). Aber sie kommen bestimmt nochmal wieder *bg*.
 

Engelbert 30.01.2013, 10.51| (14/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

so, bin fertig mit morgen ...

... und mein Betthupferl zum Gucken ist heute die Serie "Leverage" auf DVD.
 

Engelbert 29.01.2013, 23.18| (3/1) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

engelbert kocht

Und ... waren sie gut ?

Sag ich gleich ... bevor ich feststellen konnte, ob sie schmecken, war das so:

Zuerst Blumenkohl putzen, würzen und in den Backofen zum Dampfgaren legen.

Geflügel-Hackfleisch in eine Schüssel, ein Ei dazu, ein eingeweichtes Brötchen, den bereits gekochten Lauch (Rest vom Vortag) auch, etwas Salz, Pfeffer, Majoran und dann dieses eine geniale Gewürz, wie es nicht besser sein könnte. Link zum Gewürz gibts in einem extra Eintrag.

Dann mit den Händen in die Masse rein ... iiiist das kalt. Kühlschrankkalt. Aber da muss Herr durch und kneten und vermischen und datschen und co ... dann feststellen, dass im Lauch zuviel Flüssigkeit war und die Masse zu nass ist. Also in meine Wohnung getigert und Semmelbrösel geholt. Davon ein paar rein und ja, genau so, jetzt müsste es gehen.



Erstmal ein kleines Adellchen gebraten (danke für den Tipp). Passt. Dann mal weitere glückliche 7 Frikadellen formen und ab in die Pfanne:



Eine Viertelstunde später waren sie fertig:



Ja ... die muss ich in Großaufnahme zeigen ;)).

Die Bratkartoffeln hatten auch die ideale Farbe ...



... der Blumenkohl war ebenfalls gar ... und so harrte ich der Dinge und der Ehefrau.

Die kam und wollte bestimmt sagen "hey, ich freue mich so über die Frikadellen", aber irgendwie hatte sie sich versprochen und sagte "und ... wie sieht der Fußboden aus" und danach hat ihr Blick leider die Frikadellen knapp verfehlt und sie sagte "ach Gott, ist der Herd verspritzt" ... was übersetzt "bestimmt sind die Frikadellen gut" heißt ;)).

Nun ... ich bin ein ganz normaler Gelegenheitskoch, während Beate am einen Ende der Empfindlichkeitsskala für Spritzer und Tropfen steht. Ich im Mittelfeld der Skala, aber nicht am anderen Ende, mann bemüht sich ja schon im fremder Küche. Aber bemühen reicht nicht, wenn man etwas in Fett brät. Da spritzt es halt.

Zurück zu den Frikadellen ... die waren sensationell gut (meint auch Beate) ... ohne zu übertreiben: die besten Frikadellen, die ich je gegessen habe und das hat nix damit zu tun, dass "ich" sie gedatscht habe ... sondern eher mit diesem Gewürz. Das war im Gewürz-Adventskalender drin und ich hab mich heute daran erinnert und das mal ausprobiert.

Jetzt wirds sicher Leser geben, die sagen, dass das Gewürz aber teuer ist ... aber klaglos 3 Euro fürs Hackfleisch ausgeben. Nebenbei habe ich vielleicht für 20 Cent Gewürz verbraucht.
 

Engelbert 29.01.2013, 19.50| (30/3) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

käselaugenstange

Ich hätte da die Wahl ... die von Lidl für 0,39 Euro oder die von der Bäckerei für 1,40. Da fällt mir die Wahl leicht ... ich bin ja bereit, für bessere Qualität auch etwas mehr zu bezahlen ... 3 1/2mal so gut ist die vom Bäcker auch nicht ... außerdem ist die Bäckerei ein Filialist, den man überall findet ... über 60 Filialen.
 

Engelbert 29.01.2013, 11.36| (13/3) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

warum lacht denn die ...

... denke ich, vom Auto, in das ich gerade meine leeren Leerguttaschen tue, an die Leergutabgabestation zurückblickend. Während der nette Herr das Leergut sortiert und in Behälter wirft, hab ich mal schnell die Taschen zurück ins Auto gebracht. Lacht die deswegen ? Ich komme zurück ... und da lächelt mich auch der Leergutmensch an ... und meint, "die" wäre auch in der Tasche gewesen ... und zeigt auf ne CD ... auwei ... und auch noch Renate Kern *gg*.
  

Engelbert 29.01.2013, 11.32| (11/1) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

premiere

Beate liest hier tagsüber nicht mit, deswegen kann ichs hier breittreten. Ich will heute zum ersten Mal in meinem Leben Frikadellen machen.

Ich bin jetzt nicht sooo der Fan davon, aber einmal im Leben muss man sowas gemacht haben ;)). Bei Beate kanns sein, dass sie sie isst, kann aber auch nicht sein ... kommt darauf und das Risiko gehe ich ein.

Gestern hat mich ne Packung Putenhackfleisch angelacht und da kam mir die spontane Idee. Zumal ich noch 'n Rest schon gekochten Lauch im Kühlschrank hab, der kommt rein in die "Flääschküchelscher".

Und sonst noch ? Müssen Zwiebeln rein ? Würzen ist klar ... entweder nehme ich Salz, Pfeffer und Petersilie oder es ist, glaube ich, auch noch eine extra Hackfleischwürze da.

Ein (oder zwei ?) Eier rein ... und dann die große Frage: Brötchen ja oder nein ? Ich kenns eigentlich nur "mit", aber es geht vielleicht auch ohne ... ich müsste extra welche kaufen. Oder ich nehme Toastbrot oder Semmelbrösel.

Ganz furchtbar ist ja das Gemansche, das mag ich gar nicht, aber da muss ich durch, dass ich mit beiden Händen im Hackfleisch stecke ;). Nur probieren kann ichs evtl. nicht ... ich mag kein rohes Hackfleisch essen ... da muss ich einfach Glück haben, dass die Würzung stimmt. Oder ich überwinde mich.

Dazu gibts ein Rest Kartoffeln und den Blumenkohl, der mich auch angelacht hat. Ab ca. 16 Uhr wird gekocht.
 

Engelbert 29.01.2013, 09.53| (27/3) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

wo ist hier der gefällt-mir-button ?

Diese Frage taucht ab und zu in den Kommentaren auf.

Was ist denn ein "gefällt mir" ? Ein Reflex, ein Klopfen an den Zaun, das Drücken auf einen Buzzer (*bööp*), ein "war auch da" ... oder es ist ein "ist schön", "ist wertvoll", "ist wichtig" (wenn ja, was denn von den Dreien ?) ... das Klicken auf einen Button und die Worte "gefällt mir" sagen ja nicht wirklich was aus.

Sicherlich ist ein "gefällt mir" besser als ein Schweigen! Seelenfarben ist ja auch auf Facebook und ich freue mich über jedes gefällt mir. Besser ein Klopfen an den Zaun als schweigendes Vorbeilaufen.

Aber um vieles wertvoller ist ein ganz normaler Kommentar. Einer, der sich mehr Mühe macht als auf einen Link zu klicken. Einer, bei dem man Worte und Emotionen und auch zwischen den Zeilen lesen kann.

Stellt Euch vor, ich frage "wie gefällt Euch dieses Bild" und es stünden untereinander 18 mal der Kommentar "gefällt mir" und sonst nix. Wären dann die Kommentare eine lesenswerte Lektüre?
 

Engelbert 28.01.2013, 13.46| (31/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

musik entdecken (163-2)

Der aktuelle Musik entdecken-Eintrag ist ein bißchen zwischen Hartz IV und Sturz 1 untergegangen ... nur 4 Kommentare sind mir zu wenig ... darum zweiter Anlauf:

Das ist jetzt kein seichter Plätscher-Pop, auch kein nettes guteLaunehüpfundtanz-Video ... sondern ein Lied mit Spannung, Aufbau und pointiertem Sound: Cave Painting - So Calm. Das Video ist Geschmackssache, evtl. ohne hingucken hören. (Only Us von der Gruppe gefällt mir noch besser, aber da hab ich keinen Link gefunden).

Wie gefällt Euch dieses Lied ?
 

Engelbert 28.01.2013, 11.30| (5/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: musik

joey ...

... ist Dschungelkönig. Dieser unbedarfte junge Mensch mit der erstaunlichen wie sympathischen Naivität ... ich gönns ihm. Ich hätte mir aber trotzdem gewünscht, dass Olivia die Krone bekommt, denn er/sie ist für mich der/die wahre König/in.
 

Engelbert 27.01.2013, 17.07| (17/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

ansonsten hat sich ...

... heute Morgen Beates Fernseher ins Land der bildlosen Töne verabschiedet. Gottseidank kurz vor Ende der Garantiezeit.

Bei der Überprüfung von Stecker und Kabel fanden wir dann eine feuchte Wandstelle ... wie gut, dass wir da zufällig hinschauen mussten ... nun ist der Heizlüfter im Einsatz.

Feuchtigkeit an den Wänden oder auch Schimmel da und dort (ich hab da auch so ein paar Stellen, die dazu neigen) ... ist auch so ein bißchen ein Tabuthema ... aber ich denke, dass damit viele Menschen in vielen Wohnungen zu kämpfen haben ... Stiftung Warentest hat da ganz aktuelle ne Umfrage gemacht und das Ergebnis war, dass in 2/3 aller Haushalte Schimmel zu finden ist.
 

Engelbert 27.01.2013, 13.57| (12/1) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

für mich

Tagebucheintrag für mich, damit ich später mal diese dezent impressionistische Malerei auf meinem Arm nachschauen kann.
  ...weiterlesen

Engelbert 27.01.2013, 13.53| (18/2) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

bin grad hingefallen ...

... und hab verdammt viel Glück dabei gehabt ... bin kurz, bevor ich den Lichtschalter betätigen konnte, mit dem rechten Fuß leicht umgeknickt ... dem Fuß ist zwar nix passiert, aber mich hats die Standfestigkeit gekostet und ich fand mich am Boden im dunklen Flur wieder ... ganz großes Glück ... nix gebrochen, nur an einem Kasten entlang geschrammt ... Abschürfungen an der rechten Hand und am Unterarm ... ich darf mir gar nicht ausmalen, was hätte passieren können. Danke, Schutzengel!

Wann bist du das letzte Mal hingefallen und wie gings aus ?
 

Engelbert 27.01.2013, 01.46| (35/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

pc-spiel, auf das ich mich freue:

Sim City 5. Kommt Anfang März raus und ich hab noch keine Ahnung, ob ich Zeit dafür finden werde und ob mein PC das Spiel klaglos laufen lässt. Aber ich bin alter Sim-City-Fan und spiele das schon seit der ersten Version. Nur leider in den letzten Jahren nicht mehr ... aber dem Grund nach bin ich dem Spiel immer noch herzlich verbunden und ich werds mir auf jeden Fall kaufen oder schenken lassen.
 

Engelbert 26.01.2013, 20.58| (2/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

warum ich mir das anschaue ?

Weil ich das so möchte. Ich schaue ja nicht nur das, aber sowas eben auch ... zur Unterhaltung, nebenbei. Aber die richtige Frage wäre: "wie" schaue ich mir das an ? Die Antwort: mit einer gewissen Distanz ... wissend, dass das, was ich sehe, oft überzeichnet ist und dass das Schauspieler sind, die nach einem Drehbuch agieren. Das ist wie die Bildzeitung ... lesen, wers mag, aber nicht automatisch glauben.

Ich bin viele und manche davon machen Dinge, die manche von Euch als nicht so gut empfinden. Nun denn, es ist halt so, wie es ist und ich bin halt so, wie ich bin. Und ich bin Viele. Ich kann ein Lessinggedicht lesen, danach Frauentausch schauen, dann Lieder von Brahms hören und danach Marschmusik.
 

Engelbert 26.01.2013, 18.10| (10/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

musik entdecken (163)

Das ist jetzt kein seichter Plätscher-Pop, auch kein nettes guteLaunehüpfundtanz-Video ... sondern ein Lied mit Spannung, Aufbau und pointiertem Sound: Cave Painting - So Calm. (Only Us von der Gruppe gefällt mir noch besser, aber da hab ich kein Video gefunden).

Wie gefällt Euch dieses Lied ?
 

Engelbert 26.01.2013, 16.34| (5/1) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: musik

katzen-cam

Katzen-Live-Webcam ... sie wachsen und gedeihen und werden immer schneller und es ist auch umgebaut worden.
 

Engelbert 26.01.2013, 16.06| (6/1) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

werbespot

Welch ein toller Werbespot ... richtig gut.


via birgit per mail
 

Engelbert 26.01.2013, 13.02| (16/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

mit erstaunen und kopfschütteln ...

... lese ich diesen Kommentar:


 
Nachtrag: ein weiterer Kommentar:



Ein weiterer Kommentar:
 
2013012603.gif

Engelbert 26.01.2013, 12.54| (33/2) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

falsche abbildung der wirklichkeit ?

Ich guck grad "Frauentausch" ... manche sagen auch Unterschichtenfernsehen dazu ... aber sagen wir mal so: beide getauschten Frauen sind Hartz IV-Empfänger ... und bei beiden stehen große Flachbildfernseher in der guten Stube. Ich hätte jetzt gedacht, dass ein HartzIV-Bezieher sich das nicht leisten kann ... auch keine Spielekonsolen und auch nicht viele Schminke und Auswärtsessen undsoweiter ... betreibt da ein Fernsehsender falsche Abbildung der Wirklichkeit oder entspricht das der Realität ?
 

Engelbert 26.01.2013, 00.45| (32/2) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

ALLes allTÄGLICH
 


Wunschzettel
 

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2017
<<< November >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  0102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
27282930   
Letzte Kommentare:
widder49:
Vielleicht wird es ja eine Minderheitsregieru
...mehr

MOnika Sauerland:
....ich auch weil ich den Eindruck hatte das
...mehr

beatenr:
war auch meine Befürchtung... irgendwie rappe
...mehr

ixi :
Heute um 14.30 Uhr wird Steinmeier sprechen.I
...mehr

gerhard aus bayern:
ich glaube eine grosse koalition wäre zur zei
...mehr

ixi :
Wir sind nicht ohne Regierung. Bis jetzt ist
...mehr

Grit:
Ja gerne, Anregung ist immer gut!
...mehr

Karen:
@ Steffi-HH: Ich denke wie Du - allerdings be
...mehr

Steffi-HH:
Wie lange sollen wir eigentlich noch führerlo
...mehr

Hildegard:
Ich bin gespannt, wie das weitergeht.
...mehr