ALLes allTAEGLICH

zerrissen



Hab grad ein altes Bild von mir gefunden ... keine Ahnung, wie alt ich da war ... dürfte an Fasching gewesen sein und ich war Cowboy ... passt überhaupt nicht zu mir ... aber ich wusste damals noch nichts von dem, was in mir zu finden war ... ich wusste auch nicht, dass ich im weiteren Leben so gut wie nie meine alten Bilder anschauen werde ... es gibt nichts in meiner wohlbehüteten Kindheit, an das ich zurückdenken möchte ... ich lebte, solange ich denken kann, auf einem anderen Planeten als auf dem meine Familie und Verwandtschaft lebte. Liebe ja, aber nie das Gefühl so, wie ich bin, akzeptiert zu werden.

Auch heute noch lebe ich auf einem anderen Planeten ... doch nun lade ich auf meinen Planeten Gäste ein und sie kommen gerne und immer wieder.

Meine Vergangenheit lade ich nicht in meine Gedanken ein, dazu ist mein Verhältnis zu ihr zu zerrissen. Und genau das habe ich gerade mit dem Bild getan.
 

Engelbert 29.03.2014, 18.28| (31/5) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: innenleben

zimmergröße

Wie groß sind denn meine Zimmer:
 
Wohnzimmer: 15,2 qm 
Küche: 10,8 qm
Flur 2,5 qm
Bad 3,4 qm
 

Engelbert 29.03.2014, 16.43| (7/2) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

auch in diesem jahr ...

... werde ich wahrscheinlich weder die Tulpenblüte im Keukenhof noch die auf der Insel Mainau sehen. Will da jedes Jahr hin und in jedem Jahr ist dann die lange Fahrt dorthin die große Frage, ob das wirklich Sinn macht. Stundenlang fahren, um Tulpen zu fotografieren. Auf der einen Seite ja, auf der anderen Seite nein. Weiß auch nie genau, wann genau der richtige Zeitpunkt für die Blüte ist und eben mal nachgucken fahren ist nicht.

Hab nochmal nachgeschaut ... Keukenhof ist 500 Kilometer / 5 Stunden entfernt und kostet 15 Euro Eintritt ... die Insel Mainau ist 400 Kilometer / 4 Stunden entfernt und kostet 18 Euro. Hach ... dort in der Nähe müsste man wohnen, da hätte ich garantiert die Jahreskarte für 47 Euro und wäre auch oft dort.
 

Engelbert 29.03.2014, 15.48| (14/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

waddehadde

Vor 14 Jahren beim Grand Prix ... Wadde hadde dudde da ... da weiß man eigentlich nicht, ob man lachen oder weinen soll ;)). Und ja, das hat damals wirklich so stattgefunden ... ist kein böser Traum ... eher ne Parodie, die es zum Grand Prix geschafft hatte ... und das sogar sehr erfolgreich (Platz 5).
  

Engelbert 28.03.2014, 17.46| (12/1) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: musik

abreisskalender april

Den gestalte ich ja selbst wieder ... und irgendwie hab ich das Gefühl, ich könnt ja mal was anderes machen ... aber was genau drängt sich noch nicht auf ... wie immer wäre die "spontane Mischung" ... aber man könnte ja auch einen Themenmonat machen:

1. Frühlingsblümchen
2. Stillleben
3. Kätzchen, die meiner Kamera begegnet sind
4. Blau
5. Malerei
6. Architektur
7. Bunte Mischung
8. Bilder ohne Flora und Fauna

Die Vorschläge 8 bis xx stehen in der Kommentarfunktion. Am Sonntag wird dann abgestimmt bzw. ich such mir was aus.
 

Engelbert 28.03.2014, 16.46| (30/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: hp

welch eine vielfalt ...

... es doch bei solchen Überraschungsboxen gibt. Tierboxen, Beautyboxen, Boxen für Männer, für Kinder, Lebensmittelboxen, Naschboxen, Getränkeboxen, Blumensträuße ... hier gibt es eine Übersicht ... über 50 verschiedene Boxen gibt es. Und dem Grund nach liebe ich ja Überraschungsboxen ... mal schauen, ob ich woanders schwach werde ;)). Nachtrag: ich denke, dass ich eher nix finde ... dennoch interessant, wie sich diese Idee inzwischen vervielfacht hat.
 

Engelbert 27.03.2014, 13.05| (10/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

die brandnooz-box märz ...

... die soeben kam, hat mich so enttäuscht, dass ich sie sofort gekündigt habe.

Das mit der Kündigung war alles andere als einfach ... ich habs erst mal nicht geschafft, bei Brandnoos zu kündigen ... das ist zu gut versteckt und nirgends wird das erklärt ... über Google hab ich dann die Lösung gefunden ... man muss unter dem Punkt "Sendungsverfolgung" auf "weitere Informationen" klicken ... da vermutet doch keiner, dass man dort kündigen kann ... aber das ist ja so gewollt.

Wenn man dann auf w.I. klickt, hat man dann die Option, zu kündigen ... klickt man da drauf, kommt noch ne weitere emotionale Fußangel ... unter "willst du wirklich nicht mehr neue und beliebte Lebensmittel probieren" gibts einen großen und sehr auffälligen Button mit dem Text "halt wie kommt Ihr denn da drauf ? Natürlich bleibe ich wie tausende begeisterter Noozies dabei" ... und klein untendrunter steht seitlich versetzt der Text "Brandnooz Box endgültig kündigen".
 

Engelbert 27.03.2014, 10.36| (9/1) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

arbeitshöhe

Ganz wichtig ist bei der Küche die Höhe der Arbeitsplatte ... und da bin ich sehr froh, dass unser Küchenberater bei Beate und nun auch bei mir da drauf geachtet hat ... bei Beate ist der Kochbereich 91 Zentimeter hoch und die Arbeitsplatte bei der Spüle 94. Meine alte Spüle war viel niedriger und wenn ich etwas drauf geschnitten habe, hab ichs immer ins Kreuz gekriegt.
 

Engelbert 26.03.2014, 20.02| (5/1) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

brot, das nicht frisch ist ...

... das geht gar nicht. Wenns einen Tag alt oder älter ist, muss es vor dem Essen ab in den Toaster. Ganz frisches Brot ist bei mir die Ausnahme, weil das mich nicht satt macht ... ich kann drei Scheiben mit Butter essen und könnte noch ne vierte drauflegen. Deswegen die Ausnahme. Die Regel ist Golden Toast Vollkorn-Sandwich ... da reichen mir zwei Scheiben (mit Belag) und das ist besser so.
 

Engelbert 26.03.2014, 19.27| (4/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

luxusmorgen

Ein ganz einfaches Ding ist es, dass aus meinem Morgen einen Luxusmorgen macht ... ganz frisches Mischbrot ... und darauf nur gesalzene Butter oder Margarine ... sonst nichts ... purer Luxus, weil das exorbitant lecker ist und nur selten passiert.
 

Engelbert 26.03.2014, 09.52| (13/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

ALLes allTÄGLICH
 


Wunschzettel
 

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2017
<<< November >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  0102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
27282930   
Letzte Kommentare:
ReginaE:
ist vielleicht ganz gut so. Mit dem mimosenha
...mehr

ReginaE:
das sieht mal gut aus.... alles richtig gemac
...mehr

Traudi:
Alles Gute, liebe Beate. Und viiieeel Gesundh
...mehr

Hanna:
Ich schließe mich den Glückwünschen an!
...mehr

Mai-Anne:
liebe beate, dann hast du ja einen runden geb
...mehr

Heike S.:
Auch bei mir gibt es großen Bedarf. Weiß nur
...mehr

Karin v.N.:
Dein Tagebuchblog frisst Kommentare Engelbert
...mehr

Karin v.N.:
Herzlichen Glückwunsch liebe Beate
...mehr

beatenr:
Viel Glück undViel Segenauf all DeinenWegenGe
...mehr

Brigida:
heute morgen ist mein eintrag hier verlorenge
...mehr