ALLes allTAEGLICH

heilig abend geschäfte geschlossen

Bei uns in Rheinland-Pfalz hat die Landesregierung beschlossen, dass kein Supermarkt am Heiligen Abend geöffnet haben darf ... finde ich gut, richtig gut.

Engelbert 13.12.2017, 11.36| (27/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

abendessen

Sieht gut aus, ist ganz einfach gemacht und schmeckt auch gut:

Lauch kochen
frischen Lachs braten
dünnen Pfannkuchen backen

Lauch auf den Pfannkuchen legen, zu einer Rolle formen, diese in zwei Stücke schneiden und auf einen Teller legen. Lachs dazu. Fertig.

Engelbert 12.12.2017, 18.31| (3/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

mein wunschwetter für weihnachten

Mein Wunschwetter fürs Weihnachtsfest: heiter bis wolkig, 10 Grad.

Engelbert 12.12.2017, 17.33| (17/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

nächste woche ...

... hab ich endlich meinen Orthopädentermin ... ich glaube zwar kaum, dass außer "Grund: Überlastung ... darum Überlastung vermeiden" etwas rauskommt, aber ich wills mal gesagt und gehört haben. Habe nämlich immer noch Schmerzen im Unterarm ... war Anfang Dezember ganz schlimm, ich konnte nur unter Mühe und mit Pausen den Adventskalender machen ... dann wurde es etwas besser und darum habe ich gestern mal versucht, ob ich was spielen kann ... war nur eine gute halbe Stunde und seitdem sind die Schmerzen wieder stark. Es gibt eine Armstellung, wenn ich die mache, muss ich sofort den Arm wieder zurückziehen wegen Schmerzen. Ich glaube, nach Weihnachten mache ich mal 1-2 Wochen komplette PC-Pause, sonst kriege ich das nie in den Griff.

Engelbert 12.12.2017, 16.30| (18/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

begegnungen heute

Knallerbsen - die Frau, die Werbeblätter austrug - Fahrradfahrer eins mit Handschuhen - Fahrradfahrer zwei ohne Handschuhe (ich würd erfrieren) - der Hundehalter, der mich sah und in die andere Richtung ging (vielleicht wollte er sowieso dorthin ;) ) - morgen laufe ich nicht, es soll regnen.

Engelbert 12.12.2017, 16.26| (6/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

predigt

Beate und ich haben gerade gemeinsam die Predigt (zwei Einträge weiter unten) vom 10. Dezember angehört ... wir sind beide begeistert ... nicht, dass ich mit allem konform gehe, aber die Art und Weise, wie er das formuliert und vorträgt ... alle Achtung ... so muss Kirche sein.

Engelbert 11.12.2017, 19.13| (6/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

spaziergangsbegegnung 2

Diese sympathische Polin, bei der ich über ein "hallo" nicht hinauskam und die ich eigentlich freudig mit "es gibt ja noch mehr, die ohne Hund laufen" begrüßen wollte ... Hund konnte ich ihr noch erklären, indem ich auf einen solchen zeigte, alles andere war nicht möglich. Sie könne polnisch, russisch, ukrainisch, aber nur ganz wenig deutsch ... und ich konnte sie noch nicht mal fragen, ob ich sie deutsch lehren solle. So gingen wir lächelnd auseinander ... manchmal sollte man polnisch sprechen können. Oder deutsch lernen.

Engelbert 11.12.2017, 15.32| (2/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

spaziergangsbegegnung 1

Der Mann mit dem 12jährigen Chow Chow ... der Hund stand, Herrchen zerrte ... ich fragte "hat er Angst" ... die Antwort "der will wieder nach Hause" ... wenn der Hund stand, zitterte unentwegt sein linkes Hinterbein ... ich fragte Herrchen "was hat er dann" ... Herrchen antwortete "nichts", als würde ihm das Zittern gar nicht seltsam auffallen ... da wäre sogar ich mit ihm zum Tierarzt und ich bin niemand, der schnell zum Tierarzt geht.

Engelbert 11.12.2017, 15.29| (19/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

kirche in lauben/babenhausen

Am 1. und 3. Sonntag "Gottesdienst", am 2. und 4. Sonntag "Gottesdienst modern, neue Themen, neue Lieder" ... und man kann, wenn man die Kirche nicht mag, den Gottesdienst im Stüble der Oase via Großbildschirm verfolgen. Und dann die Predigten ... da sage sogar ich als jemand, der sie nicht mag ... wenn sie so vorgetragen werden, muss das ein ganz besonderer Pfarrer sein (da hat Jeanie recht).

Und sogar im Internet zu hören, denn hier kann man die Prdigten der letzten beiden Wochen nachhören.

Engelbert 11.12.2017, 10.27| (2/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

ALLes allTÄGLICH
 


Wunschzettel
 

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2018
<<< Februar >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
   01020304
05060708091011
12131415161718
19202122232425
262728    
Letzte Kommentare:
Webschmetterling:
huuuuuuuu.... schaut aber sehr schön aus :)
...mehr

Annemarie:
Eine Runde im Wald. Danke für diese Motivatio
...mehr

mira I:
... ich drücke Dir die Daumen, dass Dein Wuns
...mehr

mira I:
... erinnern kann er sich doch auch nicht! A
...mehr

widder49:
Da wohnt Familie Wolf.
...mehr

IngridG:
Gute Nachrichten!
...mehr

IngridG:
wahrscheinlich besoffen in die Gegend geschmi
...mehr

Martina:
Wir hatten Besuch und waren mit diesem bei ei
...mehr

Janina :
Heute war ich knapp zwei Stunden unterwegs. B
...mehr

samsmith1337:
Sehr schönes Bild. Gut gemacht! Ich mag es im
...mehr