ALLes allTAEGLICH

heute


Stimmung: ein sensationell munterer Tagesbeginn, der am Nachmittag in ein Müdigkeitsloch fiel. Aus diesem stieg der Tag leicht schnaufend wieder empor, um sich dann aber auf eine Bank zu setzen. Und nun schwächelt er und murmelt immer wieder "Bett".

Essen: Reste von gestern (Haschee und Reis). Haschee ist übrigens Bolognesesauce, aber nicht so italienisch.

Wetter: wechselhaft, recht kühl

Musik: bin wieder am Zusammenstellen der Radiosendung und entdecke dabei immer wieder Titel, die ich selbst noch nicht kannte

Lesen: nix

Negativ: Hab 'ne halbe Stunde verloren, weil ich zu spät feststellte, dass ich die Musiktitel "mit" Störgeräuschen aufnahm. Das fiel mir erst später bei einer leisen Passage und lauter aufgedrehten Lautsprechern auf.

Positiv: hab mal wieder zwei neue Oasen auf Seelenfarben gemacht

Menschen: der nette Diäjtschell-Mensch, dem ich gerne die Tür aufgemacht habe

Lektion: das Wort "Negerarbeit" darf man nicht verwenden, auch wenn es umgangssprachlich gebräuchlich und vom Verwender gar nicht rassistisch gemeint ist.

5 Minuten: Grund des Störgeräusches suchen ... einige Elektrogeräte ausschalten ohne Wirkung ... irgendwann festgestellt, dass das Erdungskabel sich gelöst hatte

Wort: Milchknappheit

Website: Edgar Helmut Neumann
 

Engelbert 18.12.2004, 23.15| (5/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: heute ...

weihnachten ist vorbei ...


... zumindest sind die Weihnachtsartikel in den Geschäften schon mal reduziert. Also eindecken für's nächste Jahr.
 

Engelbert 18.12.2004, 11.30| (3/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

samstags morgens in bruchmühlbach


Auf dem Küchenboden sitzt ein Mann.

Ist er auf dem Weg zum Klo hingefallen ? Nein.

Macht er Weihnachtsputz ? Auch nein.

Meditiert er ? Man weiß es nicht ... auf jeden Fall zündet er vier Kerzen an. Und das am Samstag "vor" dem 4. Advent. Aha, ein Mensch, der seiner Zeit voraus ist. Das muss ein HP-Besitzer sein ... als solcher muss man ja vorher fotografieren, was die Leute verschicken oder auf dem Desktop haben wollen.

Und so kann dieses Motiv ...



... als Grußkarte mit Text 

oder als Grußkarte ohne Text versendet werden.

Wer es nicht versenden, sondern behalten will,
der nehme das Bild auf den Desktop:

800x600   1024x768    1280x1024

Weitere Größen auf Anfragen gerne.
 

Engelbert 18.12.2004, 09.20| (8/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in:

heute


Stimmung: müde

Essen: Haschee, Knödel, Rosenkohl

Wetter: regnerisch, kühl, seit ein paar Minuten wird es immer stürmischer

Musik: Hubert von Goisern

Lesen: Autobild

Negativ: so manche Minute hätte ich heute sinnvoller nutzen können

Positiv: es ist nur ein entzündetes Muttermal

Menschen: die Sprechstundenhilfe ... ich behaupte, sie ist schwanger, Beate sagt, dafür ist sie zu alt.

Lektion: Autobahnbaustellen sind für die Ewigkeit gedacht

5 Minuten: Abstecher machen, um eine DVD vorbeizubringen

Wort: Anspruchsdenken

Website: HofmannSchmuck
 

Engelbert 17.12.2004, 22.26| (3/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: heute ...

windstärke: heftig

Engelbert 17.12.2004, 22.20| (1/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

gute frage


Zitat von Tirilli im Kalenderblatt:

"Wie kann man es in unserem Kulturkreis bewerkstelligen,
Kritik vom Vorwurf abzukoppeln?"
  


Engelbert 17.12.2004, 22.19| (3/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

einfach nur ...


... die Farbkanäle rot und blau vertauscht:


 

Engelbert 17.12.2004, 21.02| (5/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

ich distanziere mich hiermit ...


... von dieser trittbrettfahrenden Dialer-Seite,
die über die Google-Suche (wenn man "Seelenfarben" eingibt")
gefunden werden kann.


 

Engelbert 17.12.2004, 00.50| (5/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: hp

ALLes allTÄGLICH
 


Wunschzettel
 

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2018
<<< Februar >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
   01020304
05060708091011
12131415161718
19202122232425
262728    
Letzte Kommentare:
Karen:
Ich bin auch bekennender Nicht-Trüffel-Esser
...mehr

Engelbert:
"gehen" und laufen" ist bei uns dasselbe ...
...mehr

Xenophora:
In Deutschland gibt es ziemlich viele Apothek
...mehr

lamarmotte:
@ Engelbert:"Laufen" und "Joggen" wären für m
...mehr

Janina:
Heute morgen um halb acht eine halbe Stunde m
...mehr

Engelbert:
Wir laufen, auch wenn wir gehen ;).
...mehr

lamarmotte:
Ich "gehe" spazieren, meist allein. An Wochen
...mehr

Gerlinde :
Wer macht denn sowas?!Das ist etwas, was ich
...mehr

satu:
Weiter verschenken, im Müll entsorgen wären b
...mehr

bo306:
Erlaubt ist es vielerorts nicht, es hält sich
...mehr