ALLes allTAEGLICH

heute


ich bin: fix und alle. Aber froh, den neuen Lichtblick fertig zu haben.

Essen: aus der Bäckerei

Wetter: trocken, trüb, relativ mild ... vom Schnee sind nur noch Reste da

Musik: hätte heute gestört

Schauen: Tageszeitung

Negativ: wenn die Dinge länger dauern, bis sie so sind, wie ich das will ... ich will mein Streben nach möglichst viel Perfektionismus nicht ändern, aber hinderlich ist es schon ;)

Positiv: dieser Tag brachte Beate ansatzweise die Leichtigkeit wieder zurück

im Briefkasten:  Dinge aus Wolle

Entdeckung: "Schoko-Ei", so nannte der Imbiss gestern ein Getränk. Was das genau war, da ... lasse ich Euch doch mal raten ;).

Satz: darf man "eine Welle der Hilfsbereitschaft" noch sagen ?

erstaunt: ich bin doch nicht so abgebrüht, wie ich dachte. Zum Jahresanfang wollte ich in den Lichtblick ein Bild reinmachen mit den Worten "gutes neues Jahr" oder so. Zuerst hatte ich mir ein Bild mit Strand und Meer ausgesucht. Irgendwie war das komisch ... man denkt sofort ans Tagesgeschen.

So hab ich zuerst was ganz anderes ... und dann einen Leuchtturm genommen. Der ist zwar auch am Meer, wird aber mehr mit dem Norden verbunden.
 

Engelbert 31.12.2004, 00.00| (9/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: heute ...

thw


Eigentlich unverzeihlich: in der Tagesschau-Aufstellung fehlt das THW, eine Institution, bei der Spendengelder ebenfalls sehr gut aufgehoben sind.
  


Engelbert 30.12.2004, 19.36| (2/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

spenden, urlauben, bleiben


"Bringe doch in deinem Tagebuch, dass viel gelesen wird, diesen (oder jenen) Link. Man kann dort spenden". Solche Mails habe ich nun einige in meiner Mailbox.

Herrscht denn noch Unwissenheit, dass man spenden soll und wo man spenden kann ? Wenn ja, dann hier nochmal (im Kalenderblatt heute ist der Link auch) der Hinweis auf diese Aufstellung verschiedener Hilfe-Organisatoren.

Ich bin gerade sehr erstaunt, dass die Organisation, wo wir gespendet haben, in dieser Liste nicht enthalten ist. Aus dem Bauch heraus hatte ich mich für Ärzte ohne Grenzen entschieden.

Spenden sind wichtig, für genauso wichtig halte ich es auch, dass man sich der Freiwilligkeit solcher Spenden erinnert und nicht den moralischen Stab über die bricht, die nicht spenden. Jeder so wie er kann und mag. Wobei die, die mehr können, eher zu Spenden bereit sein sollten.

Es gibt übrigens Menschen auf dieser Erde, denen es auch ohne eine aktuelle tektonische Katastrophe nicht viel besser geht. Manche Menschen können nichts durch eine Flut verlieren, weil sie nichts haben.

Die Aktion "spenden statt Raketen" begrüße ich sehr ... wenn ich dann sehe, wie die Menschen mit Raketen in der Hand die Supermärkte verlassen, dann gehe ich doch mal davon aus, dass sie "zusätzlich" spenden ;).

Was ich noch loswerden will: wer Geld und Lust hat, Fernreiseziele zu besuchen, der möge doch bitte im nächsten Jahr in die Katastrophengebiete reisen. Nicht um zu schauen, ob noch was kaputt ist, sondern um den vielen in Hotels und Ferienanlagen beschäftigten Menschen die Arbeitsstelle zu retten.

Manche Leute leben von den Touristen, die fluchtartig diese unwirtlich gewordenen Plätze verlassen. Die natürlich auch bleiben und ihre Hilfe anbieten könnten. Da lob ich mir ausnahmsweise mal den kräftigen Pfälzer Herrn (ehemals Chef von Deutschland), der in den betroffenen Gebieten bleibt und zu helfen versucht.
 

Engelbert 30.12.2004, 17.27| (9/1) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

gondalf


An alle Strickblogs: wäre das heutige (gleich gestrige) Kalenderblatt nix für Euch ??
 

Engelbert 29.12.2004, 23.57| (1/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: hp

heute


der Tag: hatte seine Höhen und Tiefen ... aber mehr Höhen als der gestrige Tag. Nun bin ich einigermaßen zufrieden und plane, morgen früh wie Phönix aus der Asche emporzusteigen ;).

Essen: heute Bratwurst und Pommes, gestern Linsen und Spätzle

Wetter: nach dem Schnee gestern auch heute morgen noch Schnee(regen), ab Nachmittag trocken und ganz nett ... 3 Grad, im Schatten kühler

Musik: heute nichts, gestern Helmut Lotti (Out of Africa)

Schauen: das Thumbnailbuch zum PC-Programm "Gemäldegalerie" (ALDI) ...

Negativ: unsensible Menschen haben's schon einfacher ... aber am meisten Grau in den Tag bringen die erschütternden Meldungen und Bilder der Nachrichtensendungen

Positiv: die halbe Stunde im Imbiss ... eng ... viele Menschen, nette Menschen ... interessante Geschichten ...

Entdeckung: die "Cheese-Flips" vom LIDL

ich mag: ALDI ... und das gebe ich auch gern öffentlich zu

Wort: das Wort Welle hat, egal in welchem Zusammenhang es gebracht wird, eine negative Eigendynamik entwickelt ... und ja, ich bin gespannt, ob der Ingo Appelt das wirklich irgendwann satirisch aufbereitet ... ich bin da skeptisch, dass das zeitnah geschieht, aber ich schließe es auch nicht aus ...

Website: Spiegel-Kritik über Harald Schmidts erste ARD-Sendung ... und die Colani GT-Galerie
 

Engelbert 29.12.2004, 23.46| (3/2) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: heute ...

hobbytheke ade


Geht noch bis 21.45 Uhr (WDR): Abschiedssendung von Jean Pütz.

Mein Gott, der auch in Rente ... man wird alt, wenn man viele bekannte Fernsehgesichter irgendwann zum letzten Mal sieht.
 

Engelbert 29.12.2004, 20.50| (3/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

sendepause


Was ist Eure Meinung über die Tatsache, dass verschiedene Lieder nicht mehr in deutschen Radiosendern gespielt werden ? Es deht sich um

Juli "die perfekte Welle"
Witt/Heppner "die Flut"
Herbert Grönemeyer "Land unter"
 

Engelbert 29.12.2004, 18.43| (22/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

ALLes allTÄGLICH
 


Wunschzettel
 

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2017
<<< November >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  0102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
27282930   
Letzte Kommentare:
Lieschen:
da ward ihr schon fleißig, super alles richti
...mehr

Karin v.N.:
Hört sich lecker an, habs kopiert und abgespe
...mehr

Webschmetterling:
Vielleicht hat eine Windboe die Deko-Laterne
...mehr

Karin v.N.:
G e r n e !! Ich versinke in einigen Zimmern
...mehr

maritta:
oh ja engelbert...rezept wäre spitze!!
...mehr

Ursi:
Das ist eine sehr gute Idee, lieber Engelbert
...mehr

Peppi:
Im Januar ist das bestimmt eine gute Sache
...mehr

birgit57:
nach Weihnachten gerne, vorher ist Backen, Ba
...mehr

maritta:
oh ja engelbert...rezept wäre spitze!!
...mehr

gerda:
oh ja, Tips dazu kann man immmer brauchen !
...mehr