ALLes allTAEGLICH

witze ...

Ich verstehe nicht wirklich, dass man einen Witz auf sich beziehen kann bzw. sich durch ihn angegriffen fühlt. Ein Witz ist doch einfach so geschrieben oder ausgedacht worden und nicht auf einen bestimmten Menschen, um bei ihm in eine Kerbe zu hauen.

Über manche Witze kann ich lachen, manchmal sogar herzhaft. Im schlimmsten Fall ist ein Witz blöd oder doof, aber verletzen kann er mich nicht. Maximal zum inneren Kopfschütteln bewegen.
 

Engelbert 29.01.2010, 11.58| (34/11) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: humor

ahh naaa

Der Postbote klingelt, ich humpele runter ... rüttele an der Türe ... abgeschlossen und ich vergaß, den Schlüssel mitzunehmen. "Ahh Naaa" oder "Ahh Neee" waren meine Worte, gefolgt von der Bitte, das, was er da hat, liegen zu lassen. Ich wieder hoch, Schlüssel holen und wieder runter, die Post reinholen und wieder rauf ... ahhh naaa.

PS: die Haustüre ist deswegen abgeschlossen, weil Mogli nicht abgeschlossene Türen öffnen kann ;).
 

Engelbert 29.01.2010, 11.53| (6/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

die sehnsucht nach essen

2010012802.jpg
 

Engelbert 28.01.2010, 17.44| (23/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: m+m

üffz ...

... das ginge alles viel einfacher, wenn ich nicht so wählerisch wäre ... und wenn ich es nicht möglichst vielen recht machen wollte ... aber nur wirklich gute Motive werden auserwählt und 5 verschiedene Auflösungen gibt es ... wenn ich dann ein paar neue Motive suche, sichte, schneide, aufbereite, dann vergeht die Zeit wie nix ... aber nun sind sie fertig, die neuen Seelenfarben-Wallpaper.
 

Engelbert 28.01.2010, 16.11| (4/1) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: hp

weil ich zufrieden bin ...

... und das schon seit mindestens 5 Jahren, gibts hier mal die Visitenkarte von meinem "PC-Fachmann".



Ich krieg nix für diese Werbung, aber ich weiß, wie wichtig es gerade im PC-Bereich ist, jemand zu kennen, der sich auskennt (und nicht nur den Anschein erweckt) und der die Kunden nicht abzockt. Das ist hier der Fall und deswegen empfehle ich ihn gerne weiter.

Kennen gelernt hab ich den Michael über seinen Bruder Peter, der ja die Seite Terradreams hat (das waren noch Zeiten, damals mit Terragen ... und damals das war 2001/2002).
 

Engelbert 28.01.2010, 14.18| (5/1) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: computer/internet

das rezept zum bild weiter unten

Putenstreifen würzen, mit etwas Öl anbraten und wieder herausnehmen. In dem noch vorhandenen Fett werden nun Möhrenstifte angebraten ... und ein paar Minuten später kommt Chinakohl dazu. Und 2 Esslöffel Ketchup und 250 ml Wasser. Dünsten bis fast weich und dann das Fleisch wieder dazu. Salzen, pfeffern, essen.
 

Engelbert 28.01.2010, 11.37| (9/2) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

ich höre heute ...

... (nicht erschrecken) ... Michael Holm und zwar die Lieder der frühen 70er ... ein verrückter Tag, wie der Sonnenschein und so ... (mein Gott, das ist schon 39 Jahre her, doch mir ist's, als wäre das gestern gewesen).
 

Engelbert 28.01.2010, 11.30| (9/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: musik

gedankennotiz

Heute unbedingt die Schnecken fotografieren, sonst isst sie Beate weg.
 

Engelbert 28.01.2010, 00.17| (4/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

heute

2010012701.jpg
 

Engelbert 27.01.2010, 21.26| (6/1) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: bilder

als ein verbrecher ...

... nach 15 Jahren aus dem Gefängnis kommt ... bricht er in ein Haus ein, um nach anderen Klamotten und vielleicht nach einer Waffe zu suchen.

Im Haus findet er ein junges Ehepaar im Bett vor. Er befiehlt dem Mann aus dem Bett zu steigen und bindet ihn an einen Stuhl.

Danach widmet er sich der jungen Frau und bindet sie an das Bett. Währenddessen steigt er über sie, küsst ihren Hals, steht auf und verschwindet ins Bad.

Der Ehemann beugt sich vor und flüstert seiner Frau zu: “Der Typ ist wahrscheinlich aus dem Gefängnis ausgebrochen, wie man an seinen Kleidern sieht. Er hat sicherlich seit Jahren keine echte Frau mehr gehabt. Ich hab gesehen, wie er deinen Hals geküsst hat. Er möchte bestimmt Sex haben. Was immer auch passiert, wehr dich nicht und lass es zu. Tu alles, was er von dir verlangt. Ich weiß, es ist sehr eklig, aber er sieht sehr gefährlich aus und nur so können wir da heil herauskommen. Sei stark Schatz, ich liebe dich über alles!”

Antwortet die Frau: “Er hat nicht meinen Hals geküsst! Er hat mir ins Ohr geflüstert, dass er schwul ist und dich sehr süß findet. Er hat mich nach Vaseline gefragt und ich hab ihm gesagt, dass wir welche im Bad haben. Sei stark Schatz, ich liebe dich auch!”


via eva per mail
 

Engelbert 27.01.2010, 11.43| (30/2) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: humor

kungf(a)u(a)

Ich bin heute viel sensibler geworden, was Dinge betrifft, das weh tun könnten. Solche "geheime Kamera"-Filme, bei denen man sich ausmalen kann, dass ein Gipsfuß folgt, schaue ich mir mit sehr gemischten Gefühlen an. Auch bei diesem Film gabs den einen oder anderen Schmerz als Geschenk ... aber wer sich freiwilliger Weise als großer Kungfu-Star beweisen will, kriegt von mir nur das halbe Mitleid. Mein Gott, wenn ich mir die Männer, die weder dichten noch Blümchen fotografieren, so betrachte ... obwohl ... ich weiß es ja nicht, ob sie das nicht doch tun. Nee, das kann ich mir nicht vorstellen. Aber seht selbst.

Nachtrag: es waren gleich zwei Tippfehler im Link ... ist nun berichtigt.


via eva per mail
 

Engelbert 27.01.2010, 11.38| (13/2) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

ALLes allTÄGLICH
 


Wunschzettel
 

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2017
<<< November >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  0102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
27282930   
Letzte Kommentare:
mira I:
.. auch ich bin seeeehr interessiert ...
...mehr

anni1956, köln:
oja, gerne
...mehr

IngridG:
Da fällt mir nichts mehr ein zu diesem schrec
...mehr

IngridG:
wenn man den Efeu ganz kurz hält, sieht das s
...mehr

Eleonore:
Oh schön, das macht mich aber sehr neugierig
...mehr

IngridG:
es ist für mich einerseits zum Schmunzeln, zu
...mehr

IngridG:
Sehr gerne und immer nötig bei mir!
...mehr

IngridG:
Hab ich auch vor ein paar Tagen entdeckt, tol
...mehr

Carola (Fürth):
Das ist beides was besonderes, die schöne Hec
...mehr

petra:
kenn ich, und aus den früchten hab ich schon
...mehr