Kommentare: ALLes allTAEGLICH http://www.allesalltaeglich.de/ Kommentar-Feed zum Beitrag: mogli früher und heute Kommentar von:Steffi-HH http://www.allesalltaeglich.de/index.php?use=comment&id=15771#36.1 Klar kann man das, geht ganz prima, wenn Mogli dann in seinem Krankenbettchen liegt und morgens um 11 Uhr den Chefarzt empfängt..... Steffi-HH Steffi-HH 2015--1-2-T30: 2:1:+01:00 Kommentar von:Marnie http://www.allesalltaeglich.de/index.php?use=comment&id=15771#35.1 Ich frag jetzt mal ganz dumm in die Runde, da ich es wirklich nicht weiß ... kann man eine Katze nicht genau wie einen Menschen auch über einen Tropf "ernähren" und so einen Zustand herstellen, wo über Tropfernährung und Insulingabe ein "Normalzustand" hergestellt wird?<br />Mir blutet das Herz wenn ich den armen Mogli jetzt so sehe ... *schnief* Mir blutet das Herz wenn ich den armen Mogli jetzt so sehe ... *schnief*]]> Marnie Marnie 2015--1-2-T30: 2:1:+01:00 Kommentar von:Vreni http://www.allesalltaeglich.de/index.php?use=comment&id=15771#34.1 Gefressen hat unsere Katze nicht mehr als sie Halsentzündung hatte, aber der Tierarzt wird das wohl überprüft haben.<br />Leider ist Diabetes sehr schädigend für die Nieren. Da geht einfach gar nichts mehr.<br />Ich wünsche Mogli und euch damit alles Gute. Leider ist Diabetes sehr schädigend für die Nieren. Da geht einfach gar nichts mehr.
Ich wünsche Mogli und euch damit alles Gute.]]>
Vreni Vreni 2015--1-2-T29: 1:1:+01:00
Kommentar von:Monika aus Köln http://www.allesalltaeglich.de/index.php?use=comment&id=15771#33.1 Seufz!! Monika aus Köln Monika aus Köln 2015--1-2-T29: 1:1:+01:00 Kommentar von:Licht http://www.allesalltaeglich.de/index.php?use=comment&id=15771#32.1 Würde Tierartzt wechseln .Geht heute noch zu einem anderen. Meine Hündin wäre fast gestorben weil Tierartzt nichts machte.Der andere Tierartzt sagt sofort Op hatt Gebrmuttervereiterrung gerttet. Als zu einem anderen Tierartzt fahren bitte für Moggli Licht Licht 2015--1-2-T29: 1:1:+01:00 Kommentar von:Licht http://www.allesalltaeglich.de/index.php?use=comment&id=15771#31.1 Ja Zwangsernähnrung machen. Kocht Ihm doch mal Hühnchen. Babybrei füttern. Oh er ist ja so dünn und die traurigen Augen. Toi Toi Euch beiden . Moggli gib Dich nicht auf Umarme Dich Licht Licht Licht 2015--1-2-T29: 1:1:+01:00 Kommentar von:Iris aus Oldenburg http://www.allesalltaeglich.de/index.php?use=comment&id=15771#30.1 Richtige Einstellung, liebe Beate + lieber Engelbert. Ich habe selbst eine Katze und kann sehr gut nachfühlen, das ihr an eurem Mogli sehr hängt. Iris aus Oldenburg Iris aus Oldenburg 2015--1-2-T29: 1:0:+01:00 Kommentar von:Bine http://www.allesalltaeglich.de/index.php?use=comment&id=15771#29.1 Hallo Engelbert,<br /><br />wir haben Jeanny damals zwangsernährt - Babyfleischgläschen in eine Spritze mit dicker Tülle und dann ab in die Katze. Das klingt hart, aber sie hat in der Folge ziemlich schnell wieder gefressen. Zunächst nur selbst Gekochtes und eher ungesunde Sachen wie Räucherlachs und Leckerli (die Stangen vom Lidl gehen hier immer), aber besser als gar nichts war das allemal. <br /><br />Nicht aufgeben, Ihr bekommt das hin! <br /><br />Mitfühlende Grüße
wir haben Jeanny damals zwangsernährt - Babyfleischgläschen in eine Spritze mit dicker Tülle und dann ab in die Katze. Das klingt hart, aber sie hat in der Folge ziemlich schnell wieder gefressen. Zunächst nur selbst Gekochtes und eher ungesunde Sachen wie Räucherlachs und Leckerli (die Stangen vom Lidl gehen hier immer), aber besser als gar nichts war das allemal.

Nicht aufgeben, Ihr bekommt das hin!

Mitfühlende Grüße]]>
Bine Bine 2015--1-2-T29: 1:0:+01:00
Kommentar von:sonja-s http://www.allesalltaeglich.de/index.php?use=comment&id=15771#28.1 oh Gott, das ist ja erschreckend. Er ist ja gar nicht wieder zu erkennen. Ich drück die Daumen dass er sich nicht aufgibt. sonja-s sonja-s 2015--1-2-T29: 0:9:+01:00 Kommentar von:Christine http://www.allesalltaeglich.de/index.php?use=comment&id=15771#27.1 Es tut mir so leid!<br />Wenn er nur sagen könnte wie er sich fühlt usw. Wenn er nur sagen könnte wie er sich fühlt usw.]]> Christine Christine 2015--1-2-T28: 2:3:+01:00 Kommentar von:Ute http://www.allesalltaeglich.de/index.php?use=comment&id=15771#26.1 Es ist traurig... aber manche Tiere spüren, wann es Zeit ist zu gehen...<br />Hab selber flauschige Püssels.............. und auch einige Erfahrung damit...<br />Wenn Mogli nicht fressen will... und sich nicht dazu bewegen lässt...<br />Auch ich tue alles für meine Tiere... aber nur solange wie ich fühle, dass es zu ihrem Besten ist...<br />Ich hoffe für euch und ihn...<br />Wie reagiert Mickey?<br />Fühlt euch alle mal lieb gedrückt...<br />Ute Hab selber flauschige Püssels.............. und auch einige Erfahrung damit...
Wenn Mogli nicht fressen will... und sich nicht dazu bewegen lässt...
Auch ich tue alles für meine Tiere... aber nur solange wie ich fühle, dass es zu ihrem Besten ist...
Ich hoffe für euch und ihn...
Wie reagiert Mickey?
Fühlt euch alle mal lieb gedrückt...
Ute]]>
Ute Ute 2015--1-2-T28: 2:2:+01:00
Kommentar von:Ute http://www.allesalltaeglich.de/index.php?use=comment&id=15771#25.1 Es ist traurig... aber manche Tiere spüren, wann es Zeit ist zu gehen...<br />Hab selber flauschige Püssels.............. und auch einige Erfahrung damit...<br />Wenn Mogli nicht fressen will... und sich nicht dazu bewegen lässt...<br />Auch ich tue alles für meine Tiere... aber nur solange wie ich fühle, dass es zu ihrem Besten ist...<br />Ich hoffe für euch und ihn...<br />Wie reagiert Mickey?<br />Fühlt euch alle mal lieb gedrückt...<br />Ute Hab selber flauschige Püssels.............. und auch einige Erfahrung damit...
Wenn Mogli nicht fressen will... und sich nicht dazu bewegen lässt...
Auch ich tue alles für meine Tiere... aber nur solange wie ich fühle, dass es zu ihrem Besten ist...
Ich hoffe für euch und ihn...
Wie reagiert Mickey?
Fühlt euch alle mal lieb gedrückt...
Ute]]>
Ute Ute 2015--1-2-T28: 2:2:+01:00
Kommentar von:Engelbert http://www.allesalltaeglich.de/index.php?use=comment&id=15771#24.1 @ alle: damit man Insulin spritzen kann, muss der Kater vorher erstmal etwas fressen ... spritzt man ohne Fressen, dann gibts Unterzucker. Wir müssen also zuerst Mogli zum Fressen kriegen. Die üblichen tierärztlichen Mittel, damit die Katze wieder frisst, schieben leider den Zucker wieder an. Der Zuckerwert war heute gar nicht so schlecht, das Blutbild sonst auch nicht ... es liegt nur am Fressen. Engelbert Engelbert 2015--1-2-T28: 2:2:+01:00 Kommentar von:Bine http://www.allesalltaeglich.de/index.php?use=comment&id=15771#23.1 Ich kenne auch Katzen denen Insulin gespritzt wird und denen es danach sehr sehr schnell besser geht. Das ist ein ziemlich trauriges Bild Engelbert und ich glaube, ich würde auch eine Zweitmeinung einholen. Gebt den Kleinen bitte nicht auf... <br /><br />
]]>
Bine Bine 2015--1-2-T28: 2:2:+01:00
Kommentar von:Kassiopeia http://www.allesalltaeglich.de/index.php?use=comment&id=15771#22.1 Erschreckend -- es ist so traurig. Kassiopeia Kassiopeia 2015--1-2-T28: 2:1:+01:00 Kommentar von:Moscha http://www.allesalltaeglich.de/index.php?use=comment&id=15771#21.1 Der Bildervergleich ist schon erschreckend!<br />Toi toi toi für den Tierarztbesuch und für eine zutreffende Diagnose.<br />So ein Tier ist doch wie ein Familienmitglied!<br />Ich drücke Euch die Daumen! Toi toi toi für den Tierarztbesuch und für eine zutreffende Diagnose.
So ein Tier ist doch wie ein Familienmitglied!
Ich drücke Euch die Daumen!]]>
Moscha Moscha 2015--1-2-T28: 2:1:+01:00
Kommentar von:Tirilli http://www.allesalltaeglich.de/index.php?use=comment&id=15771#20.1 Oh mein Gott. Jetzt bin ich auch erschrocken! Ich kann die Sorge innerlich nachvollziehen. Es ist ja wie bei einem Familienmitglied. Toi toi toi!<br />Liebe Grüße,<br />Tirilli Liebe Grüße,
Tirilli]]>
Tirilli Tirilli 2015--1-2-T28: 2:0:+01:00
Kommentar von:Engelbert http://www.allesalltaeglich.de/index.php?use=comment&id=15771#19.1 @ Löwin: siehe untendrunter ... @ alle: lasst uns bitte erst mal morgen nochmal zum Tierarzt fahren und dann erst etwas sagen. Engelbert Engelbert 2015--1-2-T28: 1:9:+01:00 Kommentar von:lamarmotte http://www.allesalltaeglich.de/index.php?use=comment&id=15771#18.1 ich schliesse mich der Bitte von @die Loewin an, hoffe/bange mit Euch. lamarmotte lamarmotte 2015--1-2-T28: 1:9:+01:00 Kommentar von:Annemone http://www.allesalltaeglich.de/index.php?use=comment&id=15771#17.1 Oje, das ist wirklich ein krasser Unterschied. Ich kann gut nachvollziehen, dass Beate fix und alle ist. Manchmal wünschte man sich, die Fellnasen könnten sprechen und sagen, was Ihnen fehlt....<br />Ich wünsche Euch sehr, dass es eine Trendwende gibt. Ich wünsche Euch sehr, dass es eine Trendwende gibt.]]> Annemone Annemone 2015--1-2-T28: 1:9:+01:00 Kommentar von:DieLoewin http://www.allesalltaeglich.de/index.php?use=comment&id=15771#16.1 was gibt es Neues vom Tierarztbesuch? Warte schon sehr ungeduldig (vermutl.nicht nur ich) Bitte Bescheid geben. DieLoewin DieLoewin 2015--1-2-T28: 1:8:+01:00 Kommentar von:Irina http://www.allesalltaeglich.de/index.php?use=comment&id=15771#15.1 Die Diagnose vom Diabetes ist nicht abwegig : meine Mutter konnte vor 6 Jahren fast nicht mehr essen (Ekel vor den meisten Gerichten), sie nahm sehr stark ab, kam letztendlich ins KH !<br />Zum besseren Verständnis - meine Mutter war bis dahin etwas übergewichtig (Bauchfett !!!).<br />Sie wurde eingestellt und mit Insulin gespritzt, und es ging ihr zusehends besser.<br />Also bitte, bitte den TA wechseln, wenn dieser keine Ursache finden kann für diesen ernsthaften Krankenverlauf (starker Gewichtsverlust über Monate).<br />Alles Gute für Euch alle wünscht - Irina Zum besseren Verständnis - meine Mutter war bis dahin etwas übergewichtig (Bauchfett !!!).
Sie wurde eingestellt und mit Insulin gespritzt, und es ging ihr zusehends besser.
Also bitte, bitte den TA wechseln, wenn dieser keine Ursache finden kann für diesen ernsthaften Krankenverlauf (starker Gewichtsverlust über Monate).
Alles Gute für Euch alle wünscht - Irina]]>
Irina Irina 2015--1-2-T28: 1:8:+01:00
Kommentar von:Xenophora http://www.allesalltaeglich.de/index.php?use=comment&id=15771#14.1 Es macht mich traurig, den kranken Mogli zu sehen. Er hat immer noch so etwas Majestätisches. Xenophora Xenophora 2015--1-2-T28: 1:7:+01:00 Kommentar von:Karin v.N. http://www.allesalltaeglich.de/index.php?use=comment&id=15771#13.1 Alles Gute für den kranken Kerle wünsch ich ganz fest! Hoffentlich kriegt ihr bald eine vernünftige Diagnose auf der man die Behandlung aufbauen bzw. abstimmen kann.<br />Das mit einer Zweitmeinung ist vielleicht wirklich eine Überlegung wert? Das mit einer Zweitmeinung ist vielleicht wirklich eine Überlegung wert? ]]> Karin v.N. Karin v.N. 2015--1-2-T28: 1:7:+01:00 Kommentar von:Beate/BW http://www.allesalltaeglich.de/index.php?use=comment&id=15771#12.1 Ein letzter Versuch:<br /><br />Mogli hat Diabetes?<br />Er bekommt kein Insulin?<br />Nun...er verhungert schlichtweg langsam weil ohne Insulin nichts von dem bischen Futter im Körper ankommt.<br /><br />Ich selber bin Berater in einem Diabetesforum für Katzen.<br />Und es ist erschreckend wieviele Katzen falsch behandelt werden. Sobald man sie dann mal mit Insulin versorgt kann man zusehen wie sie wieder aufblühen...<br />Und sooo viel Mühe ist das gar nicht. Man mißt mehrfach am Tag einen BZ (und ja, man kann Katzen den BZ messen, man kann sie auch daran gewöhnen daß sie zu ihrer Mess- und Spritzzeit anwesend sind) und man gibt 2x täglich Insulin...mit einer feinen Spritze mit noch feinerer Nadel!<br />Meine eigene Katze hat Diabetes...die Behandlung war nach 2-3 Wochen genauso Routine wie das Zähneputzen...man denkt gar nicht mehr darüber nach.<br /><br />Und so langsam werde ich sauer...man kann doch nicht nur zusehen wie so ein Tier immer weniger wird!Würde man einem "menschlichen" Diabetiker wohl auch das Insulin vorenthalten?<br /><br />Also bitte...Mogli braucht Insulin (wenn die Diagnose Diabetes stimmt)!<br />Dann gibt er vielleicht auch nicht auf!!<br /><br />Tierärzte kann man übrigens auch wechseln...und eine Zweitmeinung holt man für sich selber ja auch gelegentlich ein...<br />
Mogli hat Diabetes?
Er bekommt kein Insulin?
Nun...er verhungert schlichtweg langsam weil ohne Insulin nichts von dem bischen Futter im Körper ankommt.

Ich selber bin Berater in einem Diabetesforum für Katzen.
Und es ist erschreckend wieviele Katzen falsch behandelt werden. Sobald man sie dann mal mit Insulin versorgt kann man zusehen wie sie wieder aufblühen...
Und sooo viel Mühe ist das gar nicht. Man mißt mehrfach am Tag einen BZ (und ja, man kann Katzen den BZ messen, man kann sie auch daran gewöhnen daß sie zu ihrer Mess- und Spritzzeit anwesend sind) und man gibt 2x täglich Insulin...mit einer feinen Spritze mit noch feinerer Nadel!
Meine eigene Katze hat Diabetes...die Behandlung war nach 2-3 Wochen genauso Routine wie das Zähneputzen...man denkt gar nicht mehr darüber nach.

Und so langsam werde ich sauer...man kann doch nicht nur zusehen wie so ein Tier immer weniger wird!Würde man einem "menschlichen" Diabetiker wohl auch das Insulin vorenthalten?

Also bitte...Mogli braucht Insulin (wenn die Diagnose Diabetes stimmt)!
Dann gibt er vielleicht auch nicht auf!!

Tierärzte kann man übrigens auch wechseln...und eine Zweitmeinung holt man für sich selber ja auch gelegentlich ein...
]]>
Beate/BW Beate/BW 2015--1-2-T28: 1:6:+01:00
Kommentar von:Kathy http://www.allesalltaeglich.de/index.php?use=comment&id=15771#11.1 Oh man, das ist so traurig. :(<br />Ja, ..er hat gefälligts auch nicht aufzugeben!<br />Alle Daumen drück, dass er spürt wie sehr Ihr für ihn kämpft und er selbst mitkämpft. Alles Gute!<br /> Ja, ..er hat gefälligts auch nicht aufzugeben!
Alle Daumen drück, dass er spürt wie sehr Ihr für ihn kämpft und er selbst mitkämpft. Alles Gute!
]]>
Kathy Kathy 2015--1-2-T28: 1:4:+01:00
Kommentar von:Branwen http://www.allesalltaeglich.de/index.php?use=comment&id=15771#10.1 Auch meine Daumen sind gedrückt und ich wünsche von Herzen alles, alles Gute für den kleinen Kerl und für Euch. Branwen Branwen 2015--1-2-T28: 1:4:+01:00 Kommentar von:GiselaL. http://www.allesalltaeglich.de/index.php?use=comment&id=15771#9.1 Euch alle drei alles Gute. GiselaL. GiselaL. 2015--1-2-T28: 1:4:+01:00 Kommentar von:christine b http://www.allesalltaeglich.de/index.php?use=comment&id=15771#8.1 traurig....armer kleiner schatz. vielleicht eine nierenschwäche? drücke fest die daumen, dass man ihn behandeln kann und der tierarzt erkennt, was es ist. christine b christine b 2015--1-2-T28: 1:4:+01:00 Kommentar von:Regine H. http://www.allesalltaeglich.de/index.php?use=comment&id=15771#7.1 Mit Tränen in den Augen (Tierliebe halt) auch hier nochmal:<br />Meine Daumen für ein GUTES Ende und Genesung von Mogli sind gedrückt, auf den Fotos sieht es wirklich arg aus... Meine Daumen für ein GUTES Ende und Genesung von Mogli sind gedrückt, auf den Fotos sieht es wirklich arg aus...]]> Regine H. Regine H. 2015--1-2-T28: 1:4:+01:00 Kommentar von:killekalle http://www.allesalltaeglich.de/index.php?use=comment&id=15771#6.1 Ein filigranes Katerle. Alles Gute Euch allen.<br /> ]]> killekalle killekalle 2015--1-2-T28: 1:3:+01:00 Kommentar von:Friedrich http://www.allesalltaeglich.de/index.php?use=comment&id=15771#5.1 ... und ich grad auch!!! Junge...<br /><br />Ganz fest drücke ich ihm meine Daumen und hoffe, dass er bzw. sein Körper es schafft! Möget Ihr nen sehr guten Arzt haben und wirksame Medizin erhalten!<br /><br />Liebe Grüße, Friedrich
Ganz fest drücke ich ihm meine Daumen und hoffe, dass er bzw. sein Körper es schafft! Möget Ihr nen sehr guten Arzt haben und wirksame Medizin erhalten!

Liebe Grüße, Friedrich]]>
Friedrich Friedrich 2015--1-2-T28: 1:3:+01:00
Kommentar von:DieLoewin http://www.allesalltaeglich.de/index.php?use=comment&id=15771#4.1 ich kenn mich zwar mit Katzen nicht aus, aber mir macht er den Eindruck, als sei er dennoch "wach"... aufmerksam und nicht kraftlos, interessenlos .... eben stark abgemagert durch die Krankheit, aber durchaus "da".<br />Wir alle drücken die Daumen. Wir alle drücken die Daumen.]]> DieLoewin DieLoewin 2015--1-2-T28: 1:3:+01:00 Kommentar von:Sabine N. http://www.allesalltaeglich.de/index.php?use=comment&id=15771#3.1 Ja, so wird der Unterschied extrem deutlich. Es ist so schlimm nicht helfen zu können und irgendwann womöglich entscheiden zu müssen ob wir die vierbeinigen Freunde gehen lassen müssen.<br />Bei meiner Molly und Lisa bin ich bei Bildern auch immer sehr erschrocken, weil ich ihnen da das Kämpfen noch stärker angesehen habe. <br />Ich hoffe für Mogli er nutzt die 50%-Chance und meistert die Krise. Sind die Nieren noch OK? Bei meiner Molly und Lisa bin ich bei Bildern auch immer sehr erschrocken, weil ich ihnen da das Kämpfen noch stärker angesehen habe.
Ich hoffe für Mogli er nutzt die 50%-Chance und meistert die Krise. Sind die Nieren noch OK? ]]>
Sabine N. Sabine N. 2015--1-2-T28: 1:3:+01:00
Kommentar von:Brigida http://www.allesalltaeglich.de/index.php?use=comment&id=15771#2.1 so sieht der kater von nebenan aus, er leidet an einer nierenkrankheit und krieg spezielles futter. trotz mehrerer tiefpunkte lebt er noch und ist 18 jahre. z.zt. herrscht aber wieder eine krise und wenn es nicht besser wird und es wird ersichtlich, dass er schmerzen hat, wird man ihn wohl erlösen.... aber ich weiss grad noch nichts neues aus dieser Ecke! wünsche dem Mogli eine richtige Diagnose und eine gute Behandlung. das Fell von ihm gefällt mir nicht!!! glg und Euch gute Nerven! Brigida Brigida 2015--1-2-T28: 1:2:+01:00 Kommentar von:Janna http://www.allesalltaeglich.de/index.php?use=comment&id=15771#1.1 ...ich wünsche dem kleinen Kerl alles alles Gute.....* Janna Janna 2015--1-2-T28: 1:2:+01:00