Kommentare: ALLes allTAEGLICH http://www.allesalltaeglich.de/ Kommentar-Feed zum Beitrag: heute ist siebenschläfertag ... Kommentar von:Inge-Lore http://www.allesalltaeglich.de/index.php?use=comment&id=17179#16.1 .. muß heißen: in grau und NICHT mit buschigem Schwanz... Bilder gibt es im<br />Internet... Internet...]]> Inge-Lore Inge-Lore 2017--0-7-T01: 0:9:+01:00 Kommentar von:Inge-Lore http://www.allesalltaeglich.de/index.php?use=comment&id=17179#15.1 @ larmamotte: Viele Jahre lang habe wir<br />zwischen Mai und September auf dem fels-<br />überdachten Sitzplatz unseres Ferienhauses<br />in der Sächsischen Schweiz, abends gegen<br />21.00 Uhr auf den Siebenschläfer gewartet,<br />der aus einer nicht aufspürbaren Ritze des<br />Dachgeschosses an der Wand entlang über eine Brüstung ins Freie auf Nahrungssuche ging. Ein dem Eichhörnchen<br />sehrsehr ähnliches Tier, nur in grau und<br />mit buschigem Schwanz. Irgendwann in derNacht kam er zurück und weckte uns mehr als einmal aus dem Schlaf, denn er<br />"huschte" geräuschvoll in den Zwischenräumen zwischen unseren Schlafzimmerdecken und dem Dachboden hin und her. Unsere Kinder hatten immer Angst - aber er konnte ja nicht in die<br />Zimmer gelangen. Per Falle fangen ging nicht, denn der Siebenschläfer steht unter Naturschutz...<br /> zwischen Mai und September auf dem fels-
überdachten Sitzplatz unseres Ferienhauses
in der Sächsischen Schweiz, abends gegen
21.00 Uhr auf den Siebenschläfer gewartet,
der aus einer nicht aufspürbaren Ritze des
Dachgeschosses an der Wand entlang über eine Brüstung ins Freie auf Nahrungssuche ging. Ein dem Eichhörnchen
sehrsehr ähnliches Tier, nur in grau und
mit buschigem Schwanz. Irgendwann in derNacht kam er zurück und weckte uns mehr als einmal aus dem Schlaf, denn er
"huschte" geräuschvoll in den Zwischenräumen zwischen unseren Schlafzimmerdecken und dem Dachboden hin und her. Unsere Kinder hatten immer Angst - aber er konnte ja nicht in die
Zimmer gelangen. Per Falle fangen ging nicht, denn der Siebenschläfer steht unter Naturschutz...
]]>
Inge-Lore Inge-Lore 2017--0-6-T30: 1:9:+01:00
Kommentar von:Sandra WU http://www.allesalltaeglich.de/index.php?use=comment&id=17179#14.1 @ lamarmotte<br /><br />Ja, ich habe diese kleinen süßen Nager schon “live” gesehen und auch einen davon schon einmal fotografiert.<br /><br />Das Foto von einen dieser süßen Tiere .....in der Früh beim lüften saß so ein kleiner Nager unter meinem Fenster......Sein Herz klopfte ganz schnell und das hatte seinen guten Grund. Die Katze saß darunter und beobachte ihn. Als sie das Interesse an ihm verlor konnte ich beobachten wie unglaublich schnell dieses kleine Lebewesen auf der Hausmauer in Richtung Dach weiter geklettert ist.<br /><br />Seid ein paar Jahren lieben uns diese kleinen süßen Nager und beehren uns um ihre Kleinen bei uns am Dachboden groß zu ziehen. <br />(Wir haben den Wald ja gleich hinterm Haus.)<br />Sie kommen durch irgend eine kleine Ritze zwischen den Dachziegel und bisher haben wir diese Stelle wo sie auf den Dachboden kommen leider immer noch nicht gefunden.<br />So putzig diese Tierchen auch sind, am Dachboden muss ich sie nicht unbedingt haben, denn sie können einen ganz schönen Schaden anrichten. <br /><br />Da diese putzigen Tiere bei uns unter Naturschutz stehen, steht bei uns sobald wir in der Nacht das erste Mal wieder dieses Trippel und Trappel hören eine Lebendfalle.<br /><br />Normale Äpfel mögen sie nicht, aber Apfel mit Erdnussbutter damit hat man eine Chance das sie in die Falle gehen und dann heißt es mindestens 20 km fahren und diese Tiere artgerecht irgendwo im Wald der außerhalb der Wohngegend liegt wieder frei zu lassen.<br /><br />L.G. aus dem Wienerwald <br />
Ja, ich habe diese kleinen süßen Nager schon “live” gesehen und auch einen davon schon einmal fotografiert.

Das Foto von einen dieser süßen Tiere .....in der Früh beim lüften saß so ein kleiner Nager unter meinem Fenster......Sein Herz klopfte ganz schnell und das hatte seinen guten Grund. Die Katze saß darunter und beobachte ihn. Als sie das Interesse an ihm verlor konnte ich beobachten wie unglaublich schnell dieses kleine Lebewesen auf der Hausmauer in Richtung Dach weiter geklettert ist.

Seid ein paar Jahren lieben uns diese kleinen süßen Nager und beehren uns um ihre Kleinen bei uns am Dachboden groß zu ziehen.
(Wir haben den Wald ja gleich hinterm Haus.)
Sie kommen durch irgend eine kleine Ritze zwischen den Dachziegel und bisher haben wir diese Stelle wo sie auf den Dachboden kommen leider immer noch nicht gefunden.
So putzig diese Tierchen auch sind, am Dachboden muss ich sie nicht unbedingt haben, denn sie können einen ganz schönen Schaden anrichten.

Da diese putzigen Tiere bei uns unter Naturschutz stehen, steht bei uns sobald wir in der Nacht das erste Mal wieder dieses Trippel und Trappel hören eine Lebendfalle.

Normale Äpfel mögen sie nicht, aber Apfel mit Erdnussbutter damit hat man eine Chance das sie in die Falle gehen und dann heißt es mindestens 20 km fahren und diese Tiere artgerecht irgendwo im Wald der außerhalb der Wohngegend liegt wieder frei zu lassen.

L.G. aus dem Wienerwald
]]>
Sandra WU Sandra WU 2017--0-6-T28: 2:1:+01:00
Kommentar von:christiane http://www.allesalltaeglich.de/index.php?use=comment&id=17179#13.1 viele Menschen, so auch ich früher, haben den Tag mit dem putzigen Siebenschläfer in Verbindung gebracht, aber es entspricht nicht der Wahrheit. Die Erklärung dieses Tages beruht auf folgendem : "Der Siebenschläfertag ist der liturgische Gedenktag für die sieben Schläfer von Ephesus am 27. Juni." Nachzulesen bei Wiki.. christiane christiane 2017--0-6-T28: 1:2:+01:00 Kommentar von:lamarmotte http://www.allesalltaeglich.de/index.php?use=comment&id=17179#12.1 Den putzigen kleinen Nager-Winzling kenne ich leider nur aus diversen Medien:(.<br />Hat ihn jemand von Euch schon einmal "live" gesehen?<br /> Hat ihn jemand von Euch schon einmal "live" gesehen?
]]>
lamarmotte lamarmotte 2017--0-6-T27: 2:3:+01:00
Kommentar von:ingrid/ile http://www.allesalltaeglich.de/index.php?use=comment&id=17179#11.1 Bei uns in Hessen = 22.20 Uhr gab es bisher weder das angekündigte Gewitter noch Regen! .Soll ich nun darüber froh sein? Der Regen wäre dringend erforderlich !!!! Aber 7 Wochen Regen würde mir auch nicht gefallen. Also nehmen wir es wie es kommt...und machen das Beste draus, immerhin haben wir bis eben den lauen Abend auf dem Balkon mit einem Glas Rose (ICH, Göga leider nicht wg. Kopfschmerzen!!!) genossen. ingrid/ile ingrid/ile 2017--0-6-T27: 2:2:+01:00 Kommentar von:ErikaX http://www.allesalltaeglich.de/index.php?use=comment&id=17179#10.1 So wie heute - so kann es bleiben. Endlich nicht mehr so heiß und drückend. ErikaX ErikaX 2017--0-6-T27: 2:1:+01:00 Kommentar von:Ursi http://www.allesalltaeglich.de/index.php?use=comment&id=17179#9.1 Ach, DER ist Schuld?<br />Ich weiß zwar, dass heute der 7-Schläfer-Tag ist, aber ich bin leider oft müde.<br /><br />Und das Datum des Tages hat sich ja verschoben vom Julianischen Kalender zum Gregorianischen Kalender. Der damalige Papst hat einfach mal so 10 Tage aus dem Kalender gestrichen.<br />Wenn ich es richtig verstehe, dann berechnen die Meteorologen eine gewisse Zeitspanne. Um eventuell sagen zu können, wie der Sommer werden könnte.<br /><br />Ja, lieber Engelbert, ich stimme dir zu. So eine Saison würde mir auch gefallen. Ich weiß zwar, dass heute der 7-Schläfer-Tag ist, aber ich bin leider oft müde.

Und das Datum des Tages hat sich ja verschoben vom Julianischen Kalender zum Gregorianischen Kalender. Der damalige Papst hat einfach mal so 10 Tage aus dem Kalender gestrichen.
Wenn ich es richtig verstehe, dann berechnen die Meteorologen eine gewisse Zeitspanne. Um eventuell sagen zu können, wie der Sommer werden könnte.

Ja, lieber Engelbert, ich stimme dir zu. So eine Saison würde mir auch gefallen.]]>
Ursi Ursi 2017--0-6-T27: 2:0:+01:00
Kommentar von: http://www.allesalltaeglich.de/index.php?use=comment&id=17179#8.1 Ich glaube inzwischen das durch den Klimawandel die Bauernregeln auch durcheinander sind oder nicht mehr gelten. Hier hat es etwas geregnet und noch lange nicht genug. Für unser Trinkwasser und gegen die Waldbrandgefahr. 2017--0-6-T27: 1:8:+01:00 Kommentar von:GiselaL. http://www.allesalltaeglich.de/index.php?use=comment&id=17179#7.1 Bei uns hat es heute früh auch geregnet. Die Natur hat sicher aufgeatmet, nicht nur ich. Ich bin auch der Meinung, dass 25 Grad bei uns reichen. Das wäre für den Schlaf auch förderlich. GiselaL. GiselaL. 2017--0-6-T27: 1:7:+01:00 Kommentar von:Roswitha http://www.allesalltaeglich.de/index.php?use=comment&id=17179#6.1 o.k. Engelbert, ich bin auch dafür,<br />nur wie bringen wir es wo an, unsere Wünsche gemäß den Temperaturen?<br />LG Roa nur wie bringen wir es wo an, unsere Wünsche gemäß den Temperaturen?
LG Roa]]>
Roswitha Roswitha 2017--0-6-T27: 1:6:+01:00
Kommentar von:Ellen http://www.allesalltaeglich.de/index.php?use=comment&id=17179#5.1 Es muss nicht unbedingt sieben Wochen so bleiben wie heute, aber Tatsache ist, dass sich um diese Zeit -Ende Juni/Anfang Juli die Großwetterlage einspielt. Wäre mir recht. Hier regnet es bis jetzt nicht, ist hell, aber bedeckt bei 20°C. Reicht mir fürs Erste... Ellen Ellen 2017--0-6-T27: 1:5:+01:00 Kommentar von:IngridG http://www.allesalltaeglich.de/index.php?use=comment&id=17179#4.1 Gerne, das wär schön! IngridG IngridG 2017--0-6-T27: 1:5:+01:00 Kommentar von:christine b http://www.allesalltaeglich.de/index.php?use=comment&id=17179#3.1 da ja im 16. jhd bei der kalenderreform 10 tage veschwanden, also auf den 4.10. der 15.10. folgte, wäre der richtige siebenschläftertag erst am 7.7. <br />schau wir mal :-)....nachträglich schau wir mal :-)....nachträglich]]> christine b christine b 2017--0-6-T27: 1:5:+01:00 Kommentar von:philomena http://www.allesalltaeglich.de/index.php?use=comment&id=17179#2.1 Ich bin auch dabei! philomena philomena 2017--0-6-T27: 1:4:+01:00 Kommentar von:ixi http://www.allesalltaeglich.de/index.php?use=comment&id=17179#1.1 Da schließe ich mich an. :-) ixi ixi 2017--0-6-T27: 1:4:+01:00