Kommentare: ALLes allTAEGLICH http://www.allesalltaeglich.de/ Kommentar-Feed zum Beitrag: ringelblumensalbe Kommentar von:linerle http://www.allesalltaeglich.de/index.php?use=comment&id=17257#5.1 Als ich noch einen großen Garten hatte, habe ich jeden Sommer Calendulasalbe selber gemacht. Sie war heiß begehrt bei älteren Damen. Für die Beine angeblich.<br /> ]]> linerle linerle 2017--0-7-T31: 2:0:+01:00 Kommentar von:rosiE http://www.allesalltaeglich.de/index.php?use=comment&id=17257#4.1 ich habe nur die blütenblätter getrocknet und in den tee dazu (schwarzer tee), sie bringen ganz leicht süße rosiE rosiE 2017--0-7-T31: 1:1:+01:00 Kommentar von:Gitta http://www.allesalltaeglich.de/index.php?use=comment&id=17257#3.1 Vor vielen Jahren wohnte mir gegenüber ein Biologen-Lehrer-Ehepaar. Die hatten auch ganz viele Ringelblumen im Garten (wunderschön) und fertigten ihre Ringelblumensalbe selbst. Ich habe davon auch oft profitiert und ein Döschen geschenkt bekommen. Diese Salbe war super. Gitta Gitta 2017--0-7-T31: 1:0:+01:00 Kommentar von:Defne http://www.allesalltaeglich.de/index.php?use=comment&id=17257#2.1 Ringelblumen hätte ich auch gerne und würde ich auch zur Salbe verwenden. Leider ist mein Garten zu schattig für Ringelblumen. Defne Defne 2017--0-7-T31: 1:0:+01:00 Kommentar von:Rita die Spätzin http://www.allesalltaeglich.de/index.php?use=comment&id=17257#1.1 Vor einigen Jahren habe ich meine Ringelblumensalbe auch selbst gemacht. Meine Schiegermutter hatte im Garten ein großes Beet mit Ringelblumen und hat nach dem Mondkalender geerntet! Rita die Spätzin Rita die Spätzin 2017--0-7-T30: 2:2:+01:00