Kommentare: ALLes allTAEGLICH http://www.allesalltaeglich.de/ Kommentar-Feed zum Beitrag: laufen, immer vorwärts laufen ... Kommentar von:christine b http://www.allesalltaeglich.de/index.php?use=comment&id=17565#12.1 bravo engelbert, gratuliere! <br />mit musik geht wohl wirklich alles besser! mit musik geht wohl wirklich alles besser!]]> christine b christine b 2017--1-1-T19: 0:9:+01:00 Kommentar von:Moscha http://www.allesalltaeglich.de/index.php?use=comment&id=17565#11.1 Kompliment für Dein Durchhaltevermögen, lieber Engelbert!<br />Mach weiter so und Du wirst dafür belohnt werden!!!<br />Schönen Sonntag für alle wünsche ich mit ein bisschen Sonnenschein :) Mach weiter so und Du wirst dafür belohnt werden!!!
Schönen Sonntag für alle wünsche ich mit ein bisschen Sonnenschein :)]]>
Moscha Moscha 2017--1-1-T19: 0:8:+01:00
Kommentar von:MOnika Sauerland http://www.allesalltaeglich.de/index.php?use=comment&id=17565#10.1 Klasse Engelbert! Da hast du einen guten Weg für dich gefunden. Der Weg ist das Ziel.... MOnika Sauerland MOnika Sauerland 2017--1-1-T19: 0:8:+01:00 Kommentar von:Brigida http://www.allesalltaeglich.de/index.php?use=comment&id=17565#9.1 das finde ich superaffentittengeil ;) herzlichen glückwunsch und weiter so... glg Brigida Brigida 2017--1-1-T19: 0:7:+01:00 Kommentar von:Christa HB http://www.allesalltaeglich.de/index.php?use=comment&id=17565#8.1 Wie schön, dass du das geschafft hast. Großes Lob von mir !!!! Christa HB Christa HB 2017--1-1-T18: 2:3:+01:00 Kommentar von:Karin v.N. http://www.allesalltaeglich.de/index.php?use=comment&id=17565#7.1 Ich bewundere Dich dafür und hoffe, dass ich auch mal den Antrieb dafür entwickeln kann, täglich eine Stunde zu laufen. Wär dringend nötig. Allerdings hab ich draußen noch nie "Musik" in den Ohren gehabt. Karin v.N. Karin v.N. 2017--1-1-T18: 2:3:+01:00 Kommentar von:Engelbert http://www.allesalltaeglich.de/index.php?use=comment&id=17565#6.1 Meine "Lauf"geschwindigkeit ist 3,3 Kilometer in der Stunde und Musik ist schöner als Rabenkrächzen (so denn welche dort wären, was nicht der Fall ist) ... wenn ich Vögel hören will, dann öffne ich einfach das Fenster, bei uns gibt es genug davon ... die Musik für morgen ist schon aufs Handy überspielt :). Engelbert Engelbert 2017--1-1-T18: 2:3:+01:00 Kommentar von:lamarmotte http://www.allesalltaeglich.de/index.php?use=comment&id=17565#5.1 @ Engelbert:<br />und noch etwas: Du schreibst, dass Du an Feldern vorbei gehst. Gibt es bei Euch keine Raben- oder sonstigen Vögel, die auf den abgeernteten Feldern Geräusche von sich geben(mit Musik kann man sie natürlich nicht wahrnehnemen, und fotografieren muss man sie ja auch nicht unbedingt)? und noch etwas: Du schreibst, dass Du an Feldern vorbei gehst. Gibt es bei Euch keine Raben- oder sonstigen Vögel, die auf den abgeernteten Feldern Geräusche von sich geben(mit Musik kann man sie natürlich nicht wahrnehnemen, und fotografieren muss man sie ja auch nicht unbedingt)? ]]> lamarmotte lamarmotte 2017--1-1-T18: 2:3:+01:00 Kommentar von:lamarmotte http://www.allesalltaeglich.de/index.php?use=comment&id=17565#4.1 @ Engelbert:<br />Bravo, weiter so!<br />Aber das muss man auch durchhalten, wenn der innere Schweini-z.B. bei sehr schlechtem Wetter sehr heftig die Oberhand zu gewinnen scheint.<br />Deshalb die Ziele nicht zu hoch stecken!<br />Unter "laufen" verstehe ich übrigens so etwas wie "rennen", "joggen" oder so, was ich persönlich verabscheue und nie mache. Von einem (nicht-deutschen!) Deutschlehrer wurde ich schon vor Jahren auf diesen kleinen Bedeutungsunterschied hingewiesen, obwohl ich weiss, dass im Alltagsdeutsch durchaus "laufen" mit "langsamem oder spazierengehen" gleichgesetzt wird. <br /> Bravo, weiter so!
Aber das muss man auch durchhalten, wenn der innere Schweini-z.B. bei sehr schlechtem Wetter sehr heftig die Oberhand zu gewinnen scheint.
Deshalb die Ziele nicht zu hoch stecken!
Unter "laufen" verstehe ich übrigens so etwas wie "rennen", "joggen" oder so, was ich persönlich verabscheue und nie mache. Von einem (nicht-deutschen!) Deutschlehrer wurde ich schon vor Jahren auf diesen kleinen Bedeutungsunterschied hingewiesen, obwohl ich weiss, dass im Alltagsdeutsch durchaus "laufen" mit "langsamem oder spazierengehen" gleichgesetzt wird.
]]>
lamarmotte lamarmotte 2017--1-1-T18: 2:2:+01:00
Kommentar von:Carola (Fürth) http://www.allesalltaeglich.de/index.php?use=comment&id=17565#3.1 Sind einige gute Titel in den Playlists !! :-))<br /><br />Versteh ich schon, das macht viel mehr Spass dann, als "nur" laufen .. sollte ich auch mal wieder probieren (ich hatte es früher öfter so gemacht, wenn der Bus mal wieder weg war und bin dann die paar Stationen gelaufen, anstatt lang zu warten, bis der nächste kommt und mit Musik im Ohr gings wesentlich flotter voran, CD und Player bei mir)
Versteh ich schon, das macht viel mehr Spass dann, als "nur" laufen .. sollte ich auch mal wieder probieren (ich hatte es früher öfter so gemacht, wenn der Bus mal wieder weg war und bin dann die paar Stationen gelaufen, anstatt lang zu warten, bis der nächste kommt und mit Musik im Ohr gings wesentlich flotter voran, CD und Player bei mir)]]>
Carola (Fürth) Carola (Fürth) 2017--1-1-T18: 2:2:+01:00
Kommentar von:Engelbert http://www.allesalltaeglich.de/index.php?use=comment&id=17565#2.1 Das gibts keine Natur zum Hören ... ich laufe zum großen Teil durch den Ort und dann an Feldern vorbei, aber auch hier gibts nix zu hören. Wenn ich "zum Gucken" spaziere, habe ich die Kamera dabei und auf keinen Fall Musik ... aber wenn ich nur gehen will, dann nehme ich mir eine nicht so interessante Strecke, damit ich durchgehend laufe. Würde ich eine interessante Strecke nehmen, bliebe ich ständig stehen und würde schauen und fotografieren. Engelbert Engelbert 2017--1-1-T18: 2:0:+01:00 Kommentar von:Ellen http://www.allesalltaeglich.de/index.php?use=comment&id=17565#1.1 Ich kenne davon nur sechs Interpreten, aber nicht deren Songs. Musik beim Gehen würde mich sehr nerven, ich will da nichts hören (außer) Natur! Ellen Ellen 2017--1-1-T18: 2:0:+01:00