Kommentare: ALLes allTAEGLICH http://www.allesalltaeglich.de/ Kommentar-Feed zum Beitrag: als ein verbrecher ... Kommentar von:Erika http://www.allesalltaeglich.de/index.php?use=comment&id=9243#30.1 So verschieden sind die Menschen (auch wenn sie den selben Namen haben). Ich könnte mich kringeln über die Witze hier. Auch in der Schule kommt immer wieder mal ein Lehrer ins Sekretariat und erzählt uns einen Witz, damit die hektische Geschäftigkeit wieder von Lachen unterbrochen wird. Erika Erika 2010--0-1-T29: 1:5:+01:00 Antwort für:erika http://www.allesalltaeglich.de/index.php?use=comment&id=9243#29.2 :<font class="Apple-style-span" color="#006600">&quot;Dreck&quot; liegt nur im Auge des Betrachters. Das ist allerfeinste Ironie und eine &quot;saubere&quot; Retourkutsche von ihr an ihn.</font> "Dreck" liegt nur im Auge des Betrachters. Das ist allerfeinste Ironie und eine "saubere" Retourkutsche von ihr an ihn.]]> 2010--0-1-T29: 1:0:+01:00 Kommentar von:erika http://www.allesalltaeglich.de/index.php?use=comment&id=9243#29.1 Wie kannman nur solch einen "DRECK" verbreiten ? erika erika 2010--0-1-T29: 1:0:+01:00 Kommentar von:Aring http://www.allesalltaeglich.de/index.php?use=comment&id=9243#28.1 "Zufällig" steht Evas Witz wortwörtlich in der neuen Ausgabe der OSHOTIMES, das macht ihn für mich weniger lustig...<br />Aring Aring]]> Aring Aring 2010--0-1-T28: 1:9:+01:00 Kommentar von:Ayla http://www.allesalltaeglich.de/index.php?use=comment&id=9243#27.1 Den Worten von Anja moechte ich mich anschliessen und dennoch sagen Menschen von mir, dass ich ueber eine grosse Portion Humor verfuege...<br />LG<br />Ayla :-) LG
Ayla :-)]]>
Ayla Ayla 2010--0-1-T28: 1:3:+01:00
Kommentar von:Anja http://www.allesalltaeglich.de/index.php?use=comment&id=9243#26.1 Tja, als "Betroffomane" kann man vielleicht über manche Dinge nicht lachen. Und ich finde es schade, dass man das nicht aussprechen können soll, weil man dann Menschen wie Herrn Frieborg ihren achso schönen Humor verdirbt. Manche Erfahrungen wünscht man keinen und unter solchen leidet dann auch die Fähigkeit, über so einen Witz zu lachen - und das ist nichts, wofür ich mich schämen müsste und mich als "Spielverderber" bezeichnen lassen müsste. Anja Anja 2010--0-1-T28: 1:0:+01:00 Kommentar von:sonja-s http://www.allesalltaeglich.de/index.php?use=comment&id=9243#25.1 bei dem Verbrecherwitz dachte ich erst naja, über die Pointe mußte ich dann aber doch schmunzeln.<br />Elkes Witze finde ich beide Klasse :)))<br /> Elkes Witze finde ich beide Klasse :)))
]]>
sonja-s sonja-s 2010--0-1-T28: 0:9:+01:00
Kommentar von:elke http://www.allesalltaeglich.de/index.php?use=comment&id=9243#24.1 hier ein Witz,der mir gefallen könnte:<br /><br />Ein weitgereister Mann kommt in eine kleine Dorfkneipe, setzt sich zu drei Männern an den Tresen, bestellt ein Bier und erzählt. Nach einer Weile macht er folgendes Angebot: "50 Euro von jedem hier auf den Tisch und ich zeige euch etwas, das habt ihr im Leben noch nicht gesehen!" Nach einigem zögern- ist ja viel Geld,darum muss man es verstehen - hat jeder der drei einen solchen Schein auf den Tresen gelegt. Auch der Wirt haut 50 Euro mit den Worten: " Da bin ich jetzt aber mal gespannt, nun zeig es uns auch" auf die Schankbohle aus Eichenholz.<br />Der Globetrotter öffnet seinen Trenchcoat, holt eine flaschengroße Puppe mit Hut heraus und stellt sie auf den Tresen. Diese beginnt sofort zu gehen, lüftete den Hut und stellt sich vor: "Hallo, ich bin Johannes Mario Simmel, ein berühmter Schriftsteller, von mir sind Millionen von Büchern in aller Welt verkauft worden!"<br />Alle staunen und meinten, das sei das Geld schon wert und man erzählte sich in den nächsten Stunden noch viele Geschichten. Als der "Nun nicht mehr Fremde" aufbrechen wollte, nahm ihn der Wirt zu Seite und fragte: "Du sag mal, wo hast Du denn Schriftsteller her? Das ist ja toll du, so einen hätte ich hier wirklich auch gern!" <br />"Ganz einfach, hier hinten bei Euch am Anfang des Waldweges steht eine alte Linde, da liegt eine Flasche an der ich gerieben habe und heraus kam ein Geist, von dem kannst Du es Dir wünschen"<br /><br />"Du", sagt der Wirt zu Siegbert(man duzte sich nach einem solchem Abend wie selbstverständlich jetzt natürlich "du Siegbert, bleib doch noch einen Moment, ich will da mal eben hingehen, kannst kurz den Ausschank übernehmen, ich bin gleich zurück!"<br />"Mach ich", sagte Siegbert.<br /><br />Helmut(der Wirt), schmiss seine Jacke über, denn draußen war es jetzt im Januar empfindlich kalt und eilte zur Linde. Er fand die Flasche tatsächlich und rieb sogleich daran. Ein riesiger Geist baute sich vor ihm auf, der sprach: "Du hast mich befreit, so darfst Du Dir was wünschen!" <br />Der Wirt überlegte nicht lange und sagte nicht ganz unbescheiden: "Ich hätte gern, ich hätte gern 10 Millionen in kleinen Scheinen!<br />Es machte einen heftigen Knall (popppopppoppbummm!) und wie aus dem nichts lagen dort 10 Spanferkel mit Zitronen im Mund vor ihm auf dem Waldweg.<br />Sauer stürmte Helmut nun in seine Kneipe um Siegbert zur Rede zu stellen:<br />"Ich habe alles so vorgefunden, wie Du es gesagt hast un hatte mir auch 10 Millionen in kleinen Scheinen gewünscht und und, was kriege ich? Statt 1o Millionen in kleinen Scheinen, krieg ich 10 Zitronen in kleinen Schweinen! Der hat doch ein Hörfehler, Dein Geist"<br />"Ja", sagte Siegbert " das hätte ich Dir gleich sagen können oder glaubst Du etwa, ich hätte mir einen 30 Zentimeter großen Simmel gewünscht?"<br /><br />
Ein weitgereister Mann kommt in eine kleine Dorfkneipe, setzt sich zu drei Männern an den Tresen, bestellt ein Bier und erzählt. Nach einer Weile macht er folgendes Angebot: "50 Euro von jedem hier auf den Tisch und ich zeige euch etwas, das habt ihr im Leben noch nicht gesehen!" Nach einigem zögern- ist ja viel Geld,darum muss man es verstehen - hat jeder der drei einen solchen Schein auf den Tresen gelegt. Auch der Wirt haut 50 Euro mit den Worten: " Da bin ich jetzt aber mal gespannt, nun zeig es uns auch" auf die Schankbohle aus Eichenholz.
Der Globetrotter öffnet seinen Trenchcoat, holt eine flaschengroße Puppe mit Hut heraus und stellt sie auf den Tresen. Diese beginnt sofort zu gehen, lüftete den Hut und stellt sich vor: "Hallo, ich bin Johannes Mario Simmel, ein berühmter Schriftsteller, von mir sind Millionen von Büchern in aller Welt verkauft worden!"
Alle staunen und meinten, das sei das Geld schon wert und man erzählte sich in den nächsten Stunden noch viele Geschichten. Als der "Nun nicht mehr Fremde" aufbrechen wollte, nahm ihn der Wirt zu Seite und fragte: "Du sag mal, wo hast Du denn Schriftsteller her? Das ist ja toll du, so einen hätte ich hier wirklich auch gern!"
"Ganz einfach, hier hinten bei Euch am Anfang des Waldweges steht eine alte Linde, da liegt eine Flasche an der ich gerieben habe und heraus kam ein Geist, von dem kannst Du es Dir wünschen"

"Du", sagt der Wirt zu Siegbert(man duzte sich nach einem solchem Abend wie selbstverständlich jetzt natürlich "du Siegbert, bleib doch noch einen Moment, ich will da mal eben hingehen, kannst kurz den Ausschank übernehmen, ich bin gleich zurück!"
"Mach ich", sagte Siegbert.

Helmut(der Wirt), schmiss seine Jacke über, denn draußen war es jetzt im Januar empfindlich kalt und eilte zur Linde. Er fand die Flasche tatsächlich und rieb sogleich daran. Ein riesiger Geist baute sich vor ihm auf, der sprach: "Du hast mich befreit, so darfst Du Dir was wünschen!"
Der Wirt überlegte nicht lange und sagte nicht ganz unbescheiden: "Ich hätte gern, ich hätte gern 10 Millionen in kleinen Scheinen!
Es machte einen heftigen Knall (popppopppoppbummm!) und wie aus dem nichts lagen dort 10 Spanferkel mit Zitronen im Mund vor ihm auf dem Waldweg.
Sauer stürmte Helmut nun in seine Kneipe um Siegbert zur Rede zu stellen:
"Ich habe alles so vorgefunden, wie Du es gesagt hast un hatte mir auch 10 Millionen in kleinen Scheinen gewünscht und und, was kriege ich? Statt 1o Millionen in kleinen Scheinen, krieg ich 10 Zitronen in kleinen Schweinen! Der hat doch ein Hörfehler, Dein Geist"
"Ja", sagte Siegbert " das hätte ich Dir gleich sagen können oder glaubst Du etwa, ich hätte mir einen 30 Zentimeter großen Simmel gewünscht?"

]]>
elke elke 2010--0-1-T28: 0:9:+01:00
Kommentar von:Mai-Anne http://www.allesalltaeglich.de/index.php?use=comment&id=9243#23.1 darüber kann ich jetzt nicht lachen.<br />bin auch sensibel, was dinge betrifft, die weh tun können ... bin auch sensibel, was dinge betrifft, die weh tun können ...]]> Mai-Anne Mai-Anne 2010--0-1-T28: 0:8:+01:00 Kommentar von:Marianne http://www.allesalltaeglich.de/index.php?use=comment&id=9243#22.1 Den Witz kannte ich und ich finde ihn super.<br />Den Witz von Elke R. finde ich auch gut.<br />Es wäre wohl schlimm, wenn wir unseren Humor und das Lachen verlieren würden. Den Witz von Elke R. finde ich auch gut.
Es wäre wohl schlimm, wenn wir unseren Humor und das Lachen verlieren würden.]]>
Marianne Marianne 2010--0-1-T28: 0:0:+01:00
Kommentar von:Dirk Frieborg http://www.allesalltaeglich.de/index.php?use=comment&id=9243#21.1 ...es wäre ja auch ein Wunder gewesen, wenn mal einer einen Witz zum Besten hätte geben können, ohne daß sich gleich die Betroffomanen gemeldet hätten... Dirk Frieborg Dirk Frieborg 2010--0-1-T27: 2:3:+01:00 Kommentar von:Bea57 http://www.allesalltaeglich.de/index.php?use=comment&id=9243#20.1 wenn ein MANN diesen Witz erzählt und gut findet, dann kann er denken. Ich find ihn richtig gut, auch wenn ich nicht laut lachen muss....;-) Bea57 Bea57 2010--0-1-T27: 2:3:+01:00 Kommentar von:Elke R. http://www.allesalltaeglich.de/index.php?use=comment&id=9243#19.1 Hab noch ein altes Schätzken ausgebuddelt:<br /><br />Eine Giraffe und ein Häschen unterhalten sich. <br />Sagt die Giraffe: "Häschen, wenn du wüsstest, wie schön das ist, einen langen Hals zu haben. Das ist sooo tollll! <br />Jedes leckere Blatt, das ich esse wandert langsam meinen langen Hals hinunter und ich genieße diese Köstlichkeit sooo lange." <br />Das Häschen guckt die Giraffe ausdruckslos an. <br />"Und erst im Sommer, Häschen, ich sag dir, das kühle Wasser ist sooo köstlich erfrischend, wenn es langsam meinen langen Hals hinunter gleitet. <br />Das ist soooo schön, einfach toll einen so langen Hals zu haben. <br />Häschen, kannst du dir das vorstellen!?" <br />Häschen ohne Regungen: "Schon mal gekotzt?"
Eine Giraffe und ein Häschen unterhalten sich.
Sagt die Giraffe: "Häschen, wenn du wüsstest, wie schön das ist, einen langen Hals zu haben. Das ist sooo tollll!
Jedes leckere Blatt, das ich esse wandert langsam meinen langen Hals hinunter und ich genieße diese Köstlichkeit sooo lange."
Das Häschen guckt die Giraffe ausdruckslos an.
"Und erst im Sommer, Häschen, ich sag dir, das kühle Wasser ist sooo köstlich erfrischend, wenn es langsam meinen langen Hals hinunter gleitet.
Das ist soooo schön, einfach toll einen so langen Hals zu haben.
Häschen, kannst du dir das vorstellen!?"
Häschen ohne Regungen: "Schon mal gekotzt?"]]>
Elke R. Elke R. 2010--0-1-T27: 2:2:+01:00
Kommentar von:beatenr http://www.allesalltaeglich.de/index.php?use=comment&id=9243#18.1 Ich bin heute viel sensibler geworden, was Dinge betrifft, die weh tun könnten. beatenr beatenr 2010--0-1-T27: 2:1:+01:00 Kommentar von:Karen http://www.allesalltaeglich.de/index.php?use=comment&id=9243#17.1 Bringt mich beides zum lauten Lachen - obwohl ich bede Witze schon in ähnlicher Form kannt; sind halt immer wieder gut! Karen Karen 2010--0-1-T27: 2:0:+01:00 Kommentar von:Juttinchen http://www.allesalltaeglich.de/index.php?use=comment&id=9243#16.1 Bei Elkes Witz mußte ich lauthals lachen, während der Ausgangswitz mir lediglich ein Schmunzeln entlockte. Juttinchen Juttinchen 2010--0-1-T27: 1:9:+01:00 Kommentar von:ceha http://www.allesalltaeglich.de/index.php?use=comment&id=9243#15.1 ich finde Elkes Witz genial, schön, dass wir Frauen uns selbst mal auf die Schippe nehmen können. ceha ceha 2010--0-1-T27: 1:9:+01:00 Kommentar von:Marion(RG) http://www.allesalltaeglich.de/index.php?use=comment&id=9243#14.1 ...ich habe über den Witz sehr schmunzeln müssen.<br /><br />Lg Marion(RG)
Lg Marion(RG)]]>
Marion(RG) Marion(RG) 2010--0-1-T27: 1:9:+01:00
Kommentar von:Anne/LE http://www.allesalltaeglich.de/index.php?use=comment&id=9243#13.1 Selten vorm PC so lauthals gelacht Anne/LE Anne/LE 2010--0-1-T27: 1:8:+01:00 Kommentar von:ramona http://www.allesalltaeglich.de/index.php?use=comment&id=9243#12.1 ich staune grad wie bei einem einzigen witz die meinungen so weit auseinander gehen!!!!!! ramona ramona 2010--0-1-T27: 1:8:+01:00 Kommentar von:Karla aus Ostsachsen http://www.allesalltaeglich.de/index.php?use=comment&id=9243#11.1 Herrlich, diese Versicherungen, dass der eine Schatz den anderen liebt..., und ins Feuer schicken will...!!!<br /><br />Karla aus Ostsachsen
Karla aus Ostsachsen]]>
Karla aus Ostsachsen Karla aus Ostsachsen 2010--0-1-T27: 1:8:+01:00
Kommentar von:Elke R. http://www.allesalltaeglich.de/index.php?use=comment&id=9243#10.1 Ein Mann geht am Strand spazieren. Auf einmal findet er im Sand eine alte, kostbar aussehende Flasche mit einem großen Stopfen aus Kristall. <br />Neugierig öffnet er die Flasche und im selben Augenblick erscheint ein riesiger Kerl mit einem Turban. "Du hast mich gerufen? Ich bin der Flaschengeist und Du hast jetzt einen Wunsch frei!" Der Mann überlegt: <br />"Ich wollte immer schon mal nach Amerika. Aber ich habe Flugangst und werde auch leicht seekrank. Am liebsten würde ich mit dem Auto fahren – ich wünsche mir eine Brücke über den Atlantik!" <br />Der Geist: "Bist Du verrückt? Weißt Du, wie lang so eine Brücke ist? Und wie viele Betonpfeiler man dafür braucht? Und wie hoch diese Pfeiler sein müssen? Der Ozean ist bis zu 4000 m tief! Wir müssten außerdem alle paar hundert Kilometer eine Tankstelle errichten, da kein Auto eine solche Strecke nonstop zurücklegen kann. <br />Außerdem gibt es Ärger mit den Behörden und Greenpeace; die Zeiten, als man als Geist noch jeden Scheiß machen konnte, sind vorbei. Denk Dir was anderes aus!"<br />Der Mann: "Also gut, wenn es zu schwierig ist, mal überlegen ... weißt Du, wenn Frauen mir etwas erzählen, kann ich nie einen Zusammenhang erkennen und sie erwarten Dinge von mir, in denen ich keinen Sinn sehe. Mein Wunsch ist die Frauen endlich verstehen zu können." <br />Der Geist: "...um noch mal auf die Brücke zurückzukommen: zweispurig oder vierspurig?" Neugierig öffnet er die Flasche und im selben Augenblick erscheint ein riesiger Kerl mit einem Turban. "Du hast mich gerufen? Ich bin der Flaschengeist und Du hast jetzt einen Wunsch frei!" Der Mann überlegt:
"Ich wollte immer schon mal nach Amerika. Aber ich habe Flugangst und werde auch leicht seekrank. Am liebsten würde ich mit dem Auto fahren – ich wünsche mir eine Brücke über den Atlantik!"
Der Geist: "Bist Du verrückt? Weißt Du, wie lang so eine Brücke ist? Und wie viele Betonpfeiler man dafür braucht? Und wie hoch diese Pfeiler sein müssen? Der Ozean ist bis zu 4000 m tief! Wir müssten außerdem alle paar hundert Kilometer eine Tankstelle errichten, da kein Auto eine solche Strecke nonstop zurücklegen kann.
Außerdem gibt es Ärger mit den Behörden und Greenpeace; die Zeiten, als man als Geist noch jeden Scheiß machen konnte, sind vorbei. Denk Dir was anderes aus!"
Der Mann: "Also gut, wenn es zu schwierig ist, mal überlegen ... weißt Du, wenn Frauen mir etwas erzählen, kann ich nie einen Zusammenhang erkennen und sie erwarten Dinge von mir, in denen ich keinen Sinn sehe. Mein Wunsch ist die Frauen endlich verstehen zu können."
Der Geist: "...um noch mal auf die Brücke zurückzukommen: zweispurig oder vierspurig?"]]>
Elke R. Elke R. 2010--0-1-T27: 1:8:+01:00
Kommentar von:Elisa http://www.allesalltaeglich.de/index.php?use=comment&id=9243#9.1 Das ist nicht die Art von Witzen, die mich zum Lachen bringen. <br />Jedoch, dass der Mann, der dies von seiner Frau verlangen würde, selbst Opfer wird ... nun ja, das hat irgendwie doch ein kleines Lächeln auf meine Lippen gebracht.<br />Trotzdem Witze würd ich zu diesem heiklen Thema nicht machen.<br /><br />Alles Liebe,<br />Elisa Jedoch, dass der Mann, der dies von seiner Frau verlangen würde, selbst Opfer wird ... nun ja, das hat irgendwie doch ein kleines Lächeln auf meine Lippen gebracht.
Trotzdem Witze würd ich zu diesem heiklen Thema nicht machen.

Alles Liebe,
Elisa]]>
Elisa Elisa 2010--0-1-T27: 1:7:+01:00
Antwort für:Kichriki http://www.allesalltaeglich.de/index.php?use=comment&id=9243#8.2 :<font class="Apple-style-span" color="#006600">Sie meinen was genau ?</font> Sie meinen was genau ?]]> 2010--0-1-T27: 1:7:+01:00 Kommentar von:Kichriki http://www.allesalltaeglich.de/index.php?use=comment&id=9243#8.1 ???<br />Grüße, Christine Grüße, Christine]]> Kichriki Kichriki 2010--0-1-T27: 1:7:+01:00 Kommentar von:elke http://www.allesalltaeglich.de/index.php?use=comment&id=9243#7.1 Ist ja ekelhaft! Abscheulich! elke elke 2010--0-1-T27: 1:7:+01:00 Kommentar von:ramona http://www.allesalltaeglich.de/index.php?use=comment&id=9243#6.1 ups ich dachte oh man was kommt denn jetzt..... ramona ramona 2010--0-1-T27: 1:6:+01:00 Kommentar von:Stjama http://www.allesalltaeglich.de/index.php?use=comment&id=9243#5.1 Nicht mein Humor. Gar nicht mein Humor. Stjama Stjama 2010--0-1-T27: 1:6:+01:00 Kommentar von:anja http://www.allesalltaeglich.de/index.php?use=comment&id=9243#4.1 *gg* anja anja 2010--0-1-T27: 1:5:+01:00 Kommentar von:Schnecke http://www.allesalltaeglich.de/index.php?use=comment&id=9243#3.1 jeah, kenne ich, ist klasse... ;-) Schnecke Schnecke 2010--0-1-T27: 1:4:+01:00 Kommentar von:Christel http://www.allesalltaeglich.de/index.php?use=comment&id=9243#2.1 ;))<br /><br />
]]>
Christel Christel 2010--0-1-T27: 1:3:+01:00
Kommentar von:Irène http://www.allesalltaeglich.de/index.php?use=comment&id=9243#1.1 Herrlich!<br /><br />Liebe Grüsse aus der Schweiz Irène
Liebe Grüsse aus der Schweiz Irène]]>
Irène Irène 2010--0-1-T27: 1:3:+01:00