ALLes allTAEGLICH

Ausgewählter Beitrag

toastei

Kleines Schüsselchen ... Ei hinein ... Tellerchen drauf ... kurz in die Mikrowelle ... und schon hat man ein hartgekochtes Ei in einer Form, wie man es perfekt auf eine Scheibe Toast legen kann. Je nach eingestellter Zeit ist das Ei hart, wachsweich oder weich.

Engelbert 25.03.2018, 14.00

Kommentare hinzufügen











Kommentare zu diesem Beitrag

7. von frechdachs

Ich empfehle das Eigelb anzustechen...

vom 26.03.2018, 18.56
6. von Hildegard

Das werde ich auch mal probieren!

vom 25.03.2018, 20.15
5. von Ursi

Oh, Engelbert,
mir reicht der Versuch mit dem pochierten Ei...
Da muss ich bei deinem Vorschlag wieder so lange ausprobieren, wie das Ei denn nun für mich "richtig" wird.
Meine Mikrowelle hat die Höchsteinstellung 800.
Wie viel Grad, wie lange? Dabei gehen wer weiß wie viele Eier drauf, hihi...

vom 25.03.2018, 17.57
4. von Schnecke

Mache auf diese Weise immer Rührei: Ei in einer kleinen Schüssel durchquirlen, salzen, pfeffern, Schnittlauch drauf und für 30-40 Sekunden in die Mikrowelle. Servierfertig!

vom 25.03.2018, 16.39
3. von Engelbert

Ich hatte es eine Minute bei Höchstleistung drin ... das Ei war hart, fast zu hart, aber gut zum Drauflegen auf das Toastbroat geeignet.

vom 25.03.2018, 16.09
2. von Ellen

Das werde ich mal ausprobieren, wäre nie auf den Gedanken gekommen....

vom 25.03.2018, 15.53
1. von Petra H.

Stimmt! ;)

vom 25.03.2018, 14.52

ALLes allTÄGLICH
 


Wunschzettel
 

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2018
<<< Mai >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
 010203040506
07080910111213
14151617181920
21222324252627
28293031   
Letzte Kommentare:
Lina:
Diese Dame kann durchaus schön und sympathisc
...mehr

Lina:
Seit 2012 bekomme ich die Post von den Unterm
...mehr

nina:
wo ist der Ort ? Bin aus dem Allgäu ist das w
...mehr

lamarmotte:
@ Engelbert (nr.78):..und bei uns viel zu kal
...mehr

Lisalea:
Gerade aus der Eifel zurück, lese ich von dem
...mehr

Engelbert:
Es ist im Moment zu heiß, um in Urlaub zu fah
...mehr

Rona:
Wenn ich drei Mal darum gebeten habe, meine A
...mehr

christie:
mit diesem Problem schlagen wir uns auch hier
...mehr

Krabbe:
Hat es Engelbert die Sprache verschlagen?Oder
...mehr

Webschmetterling:
Ja hast recht schaut wie ein Fischlein aus. *
...mehr