ALLes allTAEGLICH

Ausgewählter Beitrag

als diese dame sprach ...



... waren wir gerade auf dem Weg vom Restaurant zu Auto und 70 Kilometer von daheim entfernt. Ich hab also nix vom Duell gesehen ... hab ich was verpasst ?

Engelbert 03.09.2017, 21.57

Kommentare hinzufügen











Kommentare zu diesem Beitrag

22. von Elisabeth (himmelblau)

@Engelbert: Danke! Angela Merkel kenn ich schon - aber nicht auf diesem Bild, weil da lauter Pflanzen davor sind, man sieht ja nur eine rosa Fleck mit Mund und halber Nase, keine Augen, und darüber verschwommen die Haare - die ohne den Kopf drunter auch als Holzwandteil durchgehen würden. Außerdem weiß ich ja nicht, wann eure Fernsehduelle sind, und wer da grad dran ist. Versuch mal, dasselbe Bild iun ein paar Wochen ein Jahr später in einem ganz andern Kontext zu bringen - ich bin mir sicher, dann hätten auch andere Probleme, zu erkennen, wer da abgebildet ist.

vom 05.09.2017, 08.02
21. von beatenr

tolles Foto! Ist das auf Eurem Spaziergang entstanden? das wär mal eine Serie - Bildschirme von außen nach innen)))
Zu Deiner Frage: erst wollte ich nicht gucken, hab dann ein wenig - dann aber fast alles - fand die Körpersprache spannend, Mimik und Gestik. Frau Merkel kann mit ihrem Ausdruck erstaunliche Kommentare abgeben!

vom 04.09.2017, 14.01
20. von Engelbert

@ eze: wenn Du bei Homepage Deinen Namen eingibts, dann wird dieser anklickbar ... man landet nur nirgends, weil keine Webadresse ist. In Österreich kennt man Frau Merkel nicht ?

vom 04.09.2017, 13.16
19. von Roswitha

mir kam es so vor, wie Altlasten Aufarbeitung, leider nichts von der Zukunft, ob es wohl doch noch Eine gibt?
LG Roa

vom 04.09.2017, 13.07
18. von Petra H.

Das ist Frau Merkel ,)

vom 04.09.2017, 11.56
17. von Elisabeth (himmelblau)

Warum kann man meinen Nick in Post 10 anklicken? (Und vielleicht ist ja mal wer so nett, und klärt mich auf, welche Dame da am Bild verdeckt ist.)

vom 04.09.2017, 11.30
16. von Lieschen

verpaßt hast du nichts, trotzdem war es stellenweise gut, afür aber den Aufwand - steht eigentlich nicht dafür, ich kann mir auch nicht vorstellen das so ein TV Auftritt viel an der Entscheidung beiträgt

vom 04.09.2017, 09.35
15. von Hildegard

Ich habe nach der ersten Viertelstunde abgeschaltet und die letzten 15 Min. wieder an und das sollen wohl die Besten gewesen sein.

vom 04.09.2017, 09.35
14. von MartinaK

Nee, Ihr habt absolut nichts verpasst - ich schrieb schon beim "Thema des Tages", dass es ein Duett war und kein Duell. Oder wie vorhin ein Politikwissenschaftler bei SWR1 meinte "eine Pressekonferenz der großen Koalition "

Und keine Sekunde zu Umweltpolitik und Sozialpolitik. Da fragt man sich, wer die Themen vorgegeben hat.

vom 04.09.2017, 09.19
13. von mirjam

...ne !

vom 04.09.2017, 08.46
12. von MOnika Sauerland

Für mich war das kein Duell und deshalb einfach überflüssig.

vom 04.09.2017, 08.21
11. von soniaZ

Gegen diese "Medieninszenierung" der hier schon länger Regierenden habe ich mich als hier länger Lebende verweigert und es vorgezogen, mit lieben Freunden im Biergarten unsere Fahrradtour ausklingen zu lassen.

vom 04.09.2017, 08.04
10. von Elisabeth (himmelblau)

Wer ist denn diese Dame? Ich seh auf dem Foto nur lauter Zimmerpflanzen, die das ganze Bild einnehmen und den Bildschirm verdecken und ein kleines braunes Herz, in dem in der Mitte oben ein winzigkleiner Mann in hellblauer Kleidung steht.(Ungefähr beim Hinterkopf der brünetten Dame, von der man sonst nicht viel sieht.) Aus den bisherigen Kommentaren werd ich auch nicht schlau.

vom 04.09.2017, 08.03
9. von Moscha

ich fand: es war kein Duell.
die zwei wirkten wie ein altes Ehepaar,
manchmal mit unterschiedlicher Meinung,
aber insgesamt doch fast harmonisch!
warum dies auf mehreren kanälen gezeigt wurde, konnte ich nicht nachvollziehen.

vom 04.09.2017, 08.01
8. von Anne

Ich hab schon gewählt - und diese beiden hätten mir sowieso nichts "gesagt"....
Außerdem fand ich es eine Frechheit, vier Kanäle (2 öffentlich-rechtliche, 2 private Sender) gleichzeitig zu blockieren.
Ich habe telefoniert und gelesen in der "kostbaren" Zeit!

vom 04.09.2017, 07.45
7. von rosiE

hab´s mir nicht angeschaut, nicht mein ding

vom 04.09.2017, 07.27
6. von Ursi

Ich habe es bewusst nicht angesehen. Bin es so Leid, dass die Politiker lange reden, aber nichts (aus-)sagen.
Und wie ich in den Nachrichten eben gehört habe, weiß sogar Schulz, dass die Ankündigungen, die VOR Wahlen gemacht werden, sowieso nicht eingehalten werden. (siehe Kfz-Steuer).....
Mein Wahlentschluss steht sowieso fest.

vom 04.09.2017, 07.19
5. von gerhard aus bayern

ich finde es war kein duell. die zwei haben mehr gemeinsamkeiten und haben höflicher miteinander geredet wie merkel und seehofer.

vom 04.09.2017, 07.06
4. von mira I

oh wie schön, dass Du, lieber Engelbert, diese Frage stellst. Ich habe meinen TV derart verstellt, dass ich zur TV-freien Zeit verdonnert bin, bis ich eine Person finde, die mir helfen kann ...

vom 04.09.2017, 00.44
3. von Sonja

Habe lieber gelesen, kann Deine Frage von daher nicht beantworten.
Gruß von Sonja

vom 03.09.2017, 22.54
2. von Carola (Fürth)

Mir hats gefallen das Duell .. :-)

vom 03.09.2017, 22.28
1. von Birgit W.

Ich würde sagen, wenn du daheim gewesen wärest, hättest du ein wunderbares Essen im Restaurant verpasst :)

vom 03.09.2017, 22.23

ALLes allTÄGLICH
 


Wunschzettel
 

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2017
<<< November >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  0102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
27282930   
Letzte Kommentare:
Christa aus Heidelberg:
Ich habe lange nicht geschrieben, aber nun mu
...mehr

MOnika Sauerland:
Schön das du wieder da bist. Mir wäre schon g
...mehr

philomena:
Gute Nachrichten, wenn auch mit leichten Eins
...mehr

anni1956, köln:
O Engelbert,gib gut acht auf dich. Ich wünsch
...mehr

Ellen :
Gute und schnelle Besserung wünsche ich Dir!
...mehr

lamarmotte:
Hoffentlich geht es Dir bald wieder besser, l
...mehr

Gitta:
Fantastische Aufnahmen, ich bin begeistert. S
...mehr

Killekalle:
Schön, daß Du zuhause sein kannst. Beate kann
...mehr

rosiE:
na dann mach mal heute keine nachtschicht, wi
...mehr

Gitta:
Oh, das war ein Schrecken, als ich soeben Dei
...mehr