ALLes allTAEGLICH

Ausgewählter Beitrag

auflösung bild des tages

Was hat es denn mit diesem Hochzeitspaar



auf sich ?

Das ist Deko ... die beiden stehen in einer Kirche vor einer Kirche:



Das ist das Modell der Kirche, in der das Modell steht:



Die Kirche im Nachbarort, meine Konfirmationskirche. Normalerweise geschlossen, aber weil Kerwe war, stand der Pfarrer o.ä. vor der Kirche und konnte sie aufschließen.

Als Konfirmand bedeutete das jeden Sonntag 2 Kilometer laufen ... war damals lästig. Und nach der Konfirmation war ich so gut wie nicht mehr in dieser Kirche. Meine Mutter musste damals in einen anderen Nachbarort, ihr Weg war 3 Kilometer, aber durchgängig bergauf und durch den Wald und dann wieder die 3 Kilometer zurück.

Engelbert 29.08.2017, 14.33

Kommentare hinzufügen











Kommentare zu diesem Beitrag

11. von sonja-s

hübsche kleine Kirche.
Ja früher haben wir noch viele Wege zu Fuß bewältigt, da war das ganz normal.
Die weiten Wege dann mit Fahrrad.
Auto war Luxus.
Heutzutage werden die Kinder selbst kleinste Strecken kutschiert.

vom 30.08.2017, 15.48
10. von Hanna

Engelbert,warum hattest du fast einen Kreislaufkollaps,war der Tag so emotional für dich? Auf h ich h musste fast 1,5 Kilometer in das Gemeindezentrum laufen und wieder zurück! Früher wurde man nicht mit dem nicht vorhandenen Auto überall hin gebracht!



vom 30.08.2017, 09.33
9. von Hanna

Bei uns in Bayern und BaWü kann man auch auf dem Jakobsweg wandern! Aber die Endstation Santiago der Compostela hat mich überwältigt!!!!
Die Kirche ist soooo schön und schlicht,das hat was!Auch das Modell ist sehr hübsch!






vom 30.08.2017, 09.27
8. von mira I

@ Engelbert
... ich weiß, viele Wege führen nach Compostella, doch welche Strecke des Pilgerweges ist das, auf der euer Ort liegt? Wie heißen die nächsten großen Städte?
Die Jakobsmuschel machte mich gleich neugioerig; ich arbeitete mal ehrenamtlich in einem Pilgerbüro ...

vom 30.08.2017, 03.02
7. von Engelbert

Nein, die Erinnerung ist nicht so schön ... eher schrecklich ... denn damals bekam ich während der Konformation fast einen Kreislaufkollaps und bin hin und her geschwankt und fast hätts mich umgehauen ... das hat den Tag dann doch überlagert.

vom 29.08.2017, 22.01
6. von ingrid/ile

Nur durch die Kommentare der anderen SF'lern habe ich die Opferdose entdeckt.
Ich muss mir künftig mehr Zeit nehmen und eine gute Brille aufsetzen....
Wie schön, dass der Pfarrer o.ä. Dir die Kirche aufgeschlossen hat, sie können nun auch wir einen Blick reinwerfen.
Auch wenn Du nach der Konfirmation kaum mehr drin warst, so ist es hoffentlich eine schöne Sache/Erinnerung gewesen, sie nach sooo vielen Jahren wieder zu betreten.

vom 29.08.2017, 21.52
5. von Engelbert

@ Petra: Ja, ist sie, die Kirche liegt am Pilgerweg ...

@ Webschmetterling: damals nicht, heute ja ...

vom 29.08.2017, 18.18
4. von Petra H.

Ist das eine Pilgermuschel?

vom 29.08.2017, 18.11
3. von Webschmetterling

ach sooo ist das :) Hat aber auch was, dieses Kirchlein.
Habt Ihr im Ort selbst gar kein Kirchlein?

vom 29.08.2017, 17.12
2. von philomena

Die Auflösung zeigt eine schöne Kirche. Heute mal eine Dienstagskirche:))
Wer die gebastelt hat, hat sich sehr viel Mühe für die "Opferdose" gegeben.

vom 29.08.2017, 17.09
1. von Killekalle

Ach, das ist eine Opferdose! Wer es mag! Wahrscheinlich für die Instandhaltung der Kirche.

vom 29.08.2017, 16.21

ALLes allTÄGLICH
 


Wunschzettel
 

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2017
<<< November >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  0102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
27282930   
Letzte Kommentare:
Christina W.:
Alle Hochachtung - absolut Spitze!
...mehr

MOnika Sauerland:
Toll! Ich finde es wichtig das der Mensch auc
...mehr

Ursi:
Leider kann ich gerade das Video nicht hören.
...mehr

EdithS:
Beneidenswert! Das nenne ich ein erfülltes, g
...mehr

Jo:
Einfach schön! Alte Menschen werden viel zu o
...mehr

Maria:
Die Beiden sind " top ".Toll, wenn man sich i
...mehr

Hildegard:
sagenhaft!!Kann man direkt neidische werden.
...mehr

_gerlinde:
Wahnsinn.......
...mehr

Juttinchen:
Tja, das ist sehr traurig. Man kann leider ni
...mehr

Engelbert:
@ Wolfgang: frisch, Kühltheke, Lidl
...mehr