ALLes allTAEGLICH

Ausgewählter Beitrag

beate fragt ...

Wer von Euch schreibt noch mit Druckbleistiften ? Beate hat nämlich 5 davon gefunden ... die, wenn ich sie richtig verstanden habe, entsorgt werden.

Engelbert 16.10.2017, 14.28

Kommentare hinzufügen











Kommentare zu diesem Beitrag

13. von Janna

...ich würde sie in die Handtaschen verteilen - da liegen meist Kugelschreiber, und die schreiben immer dann nicht mehr, wenn man etwas Wichtiges notieren möchte - Bleistifte trocknen nie aus...

vom 17.10.2017, 10.54
12. von Lieserl

Ich mag sie total gerne. Braucht man keinen Spitzer, Radiergummi ist auch gleich dabei. Ich benutze sie für die Arbeit zum Skizzieren und Zeichnen. Und für Markierungen und Gedankenstützen bei den Chornoten.
Minen sind natürlich immer dabei.

vom 17.10.2017, 08.08
11. von Lina

Ich mag sie auch gerne... muss man nicht spitzen und schreiben schön fein.

vom 17.10.2017, 01.48
10. von ingrid/ile

Habe und benutze ich (noch). Allerdings gibt es bei uns in der Nähe kein Geschäft mehr, wo man Mienen nach kaufen kann.

vom 16.10.2017, 21.13
9. von charlotte

Danke Engelbert für Deine Antwort.
Könnte ich nur Beate beruhigen. Nicht stressen bitte, ausspannen. Es ist sicher nicht schlimm.
Meine Gedanken sind bei Euch.
Herzliche Grüsse

vom 16.10.2017, 19.46
8. von Engelbert

Der Arzttermin ist erst am Donnerstag, Charlotte ... vorher ist alles Nervensache oder so.

vom 16.10.2017, 19.38
7. von charlotte

Hallo !
Wie geht es Beate ?
Liebe Grüsse

vom 16.10.2017, 19.16
6. von Ursi

Sozialkaufhaus ist gut! Da bringe ich auch öfter Sachen hin.
Denn von 4 Personen auf mich alleine - die Wohnung ist rappelvoll mit Sachen, die ich nicht benutze oder manches ist noch original verpackt.
Gleich über die Straße ist ein sehr geschmackvoll gestalteter Laden. Da kommt frau/man sich nicht gleich so "arm" vor.

vom 16.10.2017, 19.00
5. von Elke R.

Ich schreibe sehr gerne mit Druckbleistiften, genügend Minen sind immer im Haus.

vom 16.10.2017, 18.47
4. von Ilana

Ich nutze Druckbleistifte in der Buchbinderei, aber auch fürs Zentangeln manchmal. Aber auch bei Musiknoten - normale Bleistifte muss man immer anspitzen

vom 16.10.2017, 18.02
3. von Engelbert

@ Ursel: mit Entsorgen ist natürlich Sozialkaufhaus gemeint ...

vom 16.10.2017, 17.37
2. von Ursel

... ich habe auchnoch einen Druckbleistift... benutze ihn selten -
(wie wär's denn mit einem kleinen Angebot bei ebay?)
Entsorgen - einfach so - wäre doch schade - oder?

vom 16.10.2017, 16.51
1. von GiselaL.

Ich schreibe grundsätzlich nur mit Tk-Stift, weil da nichts verschmiert meiner Meinung nach.

vom 16.10.2017, 15.04

ALLes allTÄGLICH
 


Wunschzettel
 

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2017
<<< November >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  0102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
27282930   
Letzte Kommentare:
beatenr:
war auch meine Befürchtung... irgendwie rappe
...mehr

ixi :
Heute um 14.30 Uhr wird Steinmeier sprechen.I
...mehr

gerhard aus bayern:
ich glaube eine grosse koalition wäre zur zei
...mehr

ixi :
Wir sind nicht ohne Regierung. Bis jetzt ist
...mehr

Grit:
Ja gerne, Anregung ist immer gut!
...mehr

Karen:
@ Steffi-HH: Ich denke wie Du - allerdings be
...mehr

Steffi-HH:
Wie lange sollen wir eigentlich noch führerlo
...mehr

Hildegard:
Ich bin gespannt, wie das weitergeht.
...mehr

sonja-s:
ärgerlich. Deshalb stelle ich nichts schönes
...mehr

sonja-s:
da bin ich aber sehr gespannt was das für ein
...mehr