ALLes allTAEGLICH

Ausgewählter Beitrag

bessere nacht gehabt ...

... und auch heute morgen ist es besser, wenn auch noch nicht ganz weg. Wenn sie morgen früh wieder da ist, die Atemnot, dann weiß ich, woher sie kommt ... habe nämlich gestern Abend ein Medikament weggelassen, dass ich seit Freitag nehme. Heute nehme ichs wieder und morgen früh weiß ich dann, ob das eine Nebenwirkung dieses Medikamentes ist / sein könnte.

Jetzt wirds langsam wieder etwas schlechter, aber ich kann Kopf und Körper im Moment nicht auseinanderhalten ... kann auch sein, dass meine Angst da auch einen Teil zu den Beschwerden beiträgt.

Und ne halbe Stunde später ists wieder besser ... auf jeden Fall hab ich jetzt morgen früh einen Arzt-Termin.

Engelbert 24.10.2017, 08.19

Kommentare hinzufügen











Kommentare zu diesem Beitrag

12. von christine b

gott sei dank kannst du heute zum arzt.
ich habe das gefühl, das medikament hat solche nebenwirkungen. hoffentlich findet der arzt schnell den richtigen grund. alles gute!

vom 25.10.2017, 09.06
11. von Maria

Dann wünsche ich dir heute eine bessere Nacht und vielleicht ist ja doch das Medikament der Auslöser. Morgen nach dem Arztbesuch wirst du mehr wissen. Ich wünsche dir gute Besserung!

vom 24.10.2017, 23.33
10. von Ursi

Also, Engelbert, ich mache mir auch Gedanken wegen dir.
Nur habe ich den Vorteil, dass ich nicht betroffen bin. Aber ich fühle mit dir.

Mein Großvater hatte Asthma und mein Vater auch. Schlimm, wenn sie so "gejapst" haben!

vom 24.10.2017, 20.12
9. von beatenr

kann das gehen, so kurz nur absetzen + wieder nehmen --- und schon weiß man ob es das war? Jedenfalls, ein Glück - morgen der Termin - mit allen Medics dabei.
Ja und auch etwas erhöht schlafen soll gut sein, erinner ich mich von Mutti.
Und auch das Wetter tut was dazu, so wie einige hier schon geschrieben haben.
ich wünsch Dir gut Nerven und gute Ergebnisse!!!!!

vom 24.10.2017, 15.57
8. von Anna aus M.

Ich wünsche Dir gute Besserung - Atemnot ist schrecklich, ich kann das gut nachempfinden.

vom 24.10.2017, 12.03
7. von

ich wünsche gute Besserung, und schnelle Aufklärung der neuen Tabletten und deren Nebenwirkungen

vom 24.10.2017, 11.00
6. von BriGitte

Eine schnelle Klärung, woher die Beschwerden kommen und eine ebenso schnelle gute Besserung wünscht Dir Brigitte

vom 24.10.2017, 10.44
5. von Christa HB

Lieber Engelbert,
ich wünsche dir, dass die Ursache gefunden wird. Bei Atemnot stellen sich automatisch Ängste ein. Und dies auf und ab zermürbt zusätzlich. Gute Besserung für Dich!

vom 24.10.2017, 10.40
4. von nora

Alles Gute, eine verständnisvollen Arzt und eine erleichternde Erklärung für die Ursache der Atemnot wünscht Dir Nora

vom 24.10.2017, 10.00
3. von Killekalle

Leider steht Atemnot in vielen Medikamenten als Nebenwirkung. Oder Enge der Atemwege. Ich hoffe Du gewinnst Klarheit. Ich finde, daß Du tapfer bist. Man kann auch Angst haben und trotzdem tapfer sein.

vom 24.10.2017, 09.19
2. von Anne

GUTEN Morgen, lieber Engelbert! Kopf und Körper sind nun mal eine Einheit! Mit Sicherheit spielt auch die Angst eine nicht zu unterschätzende Rolle bei Deinen körperlichen Beschwerden - bei Deiner Vorgeschichte!
Du passt aber hoffentlich weiter auf Dich auf und gehst trotz Besserung und vermuteter Ursache zur "Beruhigung" vielleicht heute doch zum Arzt....
Ich wünsche Dir eine weitere Verbesserung und positive Entwicklung der derzeitigen Beschwerden!!! Fühl Dich mal gedrückt.... May you be healthy!!! ...and happy, peaceful, protected, loved...

vom 24.10.2017, 09.11
1. von MOnika Sauerland

Alles Gute für dich Engelbert und hoffentlich lässt sich die Ursache klären.

vom 24.10.2017, 09.07

ALLes allTÄGLICH
 


Wunschzettel
 

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2018
<<< Mai >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
 010203040506
07080910111213
14151617181920
21222324252627
28293031   
Letzte Kommentare:
Ellen :
Komische Zusammenstellung. Was das Schreiben
...mehr

DieLoewin:
leider überhaupt nicht mehr... aber ich mach
...mehr

Fortuna:
Das Beste (Peinlichste), was es in letzter Ze
...mehr

Fortuna:
6 Stunden plus x schaffe ich schon. Nicht dur
...mehr

Sylvi:
Wenn man arbeiten geht, ist man ja den ganzen
...mehr

Sylvi:
Sind gestern in der Nähe vom Beetzsee mit dem
...mehr

Webschmetterling:
Egal wie es geschrieben steht "Hauptsache es
...mehr

MOnika Sauerland:
Ich bin oft lange auf den Beinen. Von der Zei
...mehr

christine b:
schön sieht die mama aus und die küken sind r
...mehr

christine b:
3 stunden ist wirklich zufriedenstellend!bei
...mehr