ALLes allTAEGLICH

Ausgewählter Beitrag

der tag

Wir sind eben erst nach Hause gekommen ... wir hatten zusammen mit einer anderen Nachbarin unsere alte Nachbarin in Kur besucht ... nun ists ziemlich spät geworden (wir waren noch ne Kleinigkeit essen und danach einkaufen) ... nun gehts los mit dem Adventskalender ... dürfte aber nicht länger als zwei Stunden dauern ... ich hoffe, Ihr hattet einen schönen Tag. Wir wollten ja erst morgen fahren, aber morgen gibts Schnee bei uns, deswegen heute schon.

Nachtrag 22.57 Uhr: bin nach 2 1/2 Stunden soeben fertig geworden mit dem Türchen für morgen :)).

Engelbert 02.12.2017, 20.23

Kommentare hinzufügen











Kommentare zu diesem Beitrag

8. von beatenr

wie schön, dass Ihr Eure alte Nachbarin in der Kur besuchen fahrt! Ist sie gut untergebracht? Kommt sie noch vor Weihnachten nach Hause oder wird sie dort bleiben (können, müssen..)
Ich freu mich, wenn ich ab und zu so einen Blick in Deine anderen Aktivitäten, außer SF, werfen kann, bei Euch im Dorf und drum herum.

Und jetzt jeden Tag (wohl mindestens) 2 Stunden für uns - ganz abgesehen von den Wochen und Monaten an Vorbereitungsgedanken und Mail-und Foto-verkehr ... und dann kommt sowas Schönes raus! Das alles kommt mir vor wie ein Wunderwerk. Ich wünsch Dir und Deiner Beate eine zauber-volle Adventszeit!

vom 03.12.2017, 19.25
7. von Brigida

sehr schön und ich hoffe der alten dame gehts gut in ihrer kur und sie kommt gestärkt nach hause. ja heute solls auch hier schneien...weiss gefroren ist ja schon alles. der adventskalender ist wieder unglaublich schön, danke dafür... glg und einen schönen 1.advent.

vom 03.12.2017, 08.08
6. von Ruth aus dem Odenwald

dein spätes Schaffen hat wunderbares hervorgebracht. Es ist warm ums Herz geworden.
Mir tut die Gemeinsamkeit gut. Danke!!!

vom 03.12.2017, 04.59
5. von Carola (Fürth)

Dem Lob schliess ich mich an :-))) Engelbert ist nicht glücklich, wenn er nicht fleissig werkeln kann, ich muss grad schmunzeln sorry ! Aber es war doch genau das gleiche fast mit Peter Kraus vorhin :-) ich denke darum ist schon richtig so .. und Beate ist doch auch da, sie wird schon den Stopknopf drücken wenn er übertreibt. Unkenrufe brauchts nicht, die ziehen nur unnötig runter, sag ich ! :-)

vom 03.12.2017, 01.50
4. von anni1956, köln

ein Lob dem fleißigen Engelbert


vom 03.12.2017, 00.27
3. von Gerlinde

Einen guten und entspannten Sonntag!
In ca. 30 Minuten darf ich das dritte Türchen öffnen *freu-freu-freu*

vom 02.12.2017, 23.34
2. von Annemone

Wir waren auch bei einem lieben Bekannten zu Besuch in seiner Reha, aber in Bad Ems. Auf der Rückfahrt über die Bäderstraße durch den Westerwald hat uns durch eine verschneite Winterlandschaft geführt. Jetzt schauen wir mal, was es morgen so gibt

vom 02.12.2017, 22.16
1. von charlotte

Was gemacht ist, ist nicht mehr zu machen ... sagt man ...
So geniesst Ihr den Sonntag morgen.
Liebe Grüsse

vom 02.12.2017, 21.46

ALLes allTÄGLICH
 


Wunschzettel
 

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2018
<<< Mai >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
 010203040506
07080910111213
14151617181920
21222324252627
28293031   
Letzte Kommentare:
MOnika Sauerland:
Habe es gerade noch mal eingegeben. Mindesten
...mehr

Ellen :
@Monika: Lorsch liegt an der Bergstraße (mit
...mehr

Engelbert:
@ fatigue: wenn da steht, dass ich nicht alle
...mehr

Karen:
Nach Beates Erklärung kann ich nachvollziehen
...mehr

IngridG:
Das hat mir meine damalige Hausärztin schon v
...mehr

ErikaX:
Im Moment spricht nix dagegen. Lorsch wollte
...mehr

Regina:
Schade. Für ein Seelenfarbentreffen wohne ich
...mehr

fatigué:
Jetzt, nach dem Lesen von Beates Erklärung ve
...mehr

Engelbert:
@ Karen: ich hatte natürlich den 8. gemeint@
...mehr

MOnika Sauerland:
Welches Lorsch? Der Routenplaner zeigt da unt
...mehr