ALLes allTAEGLICH

Ausgewählter Beitrag

die fichte und die palme

Ein Fichtenbaum steht einsam
Im Norden auf kahler Höh'.
Ihn schläfert; mit weißer Decke
Umhüllen ihn Eis und Schnee.

Er träumt von einer Palme
Die, fern im Morgenland,
Einsam und schweigend trauert
Auf brennender Felsenwand.

(Heinrich Heine)
  

Engelbert 15.01.2010, 08.43

Kommentare hinzufügen











Kommentare zu diesem Beitrag

2. von Heidi

Ein sehr schönes Gedicht (muss mal mehr von Heine lesen), und dazu höre ich eben Peter Maffay mit dem Lied "Wölfe". Wunderschöne Melancholie in den Tonabfolgen, für mich grad passend zu dem Gedichteten.

vom 15.01.2010, 17.47
1. von angela

Ja, so geht es, wenn man festgewachsen ist. Hainz hat mir erst vor kurzem das Gedicht aufgesagt.

vom 15.01.2010, 09.19

ALLes allTÄGLICH
 


Wunschzettel
 

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2017
<<< November >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  0102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
27282930   
Letzte Kommentare:
IngridG:
Nett, gefällt mir! Das sind noch richtig jung
...mehr

IngridG:
Sieht toll aus und sehr lecker! Zum Reinbeiße
...mehr

GiselaL.:
Danke für das Video, das finde ich Spitze.
...mehr

Carola (Fürth):
Ich schau mir das Video nun schon mehrmals an
...mehr

gathom:
Das ist ja mal eine richtig gute und wohltuen
...mehr

Hili:
Hut ab,die beiden.
...mehr

Christina W.:
Alle Hochachtung - absolut Spitze!
...mehr

MOnika Sauerland:
Toll! Ich finde es wichtig das der Mensch auc
...mehr

Ursi:
Leider kann ich gerade das Video nicht hören.
...mehr

EdithS:
Beneidenswert! Das nenne ich ein erfülltes, g
...mehr