ALLes allTAEGLICH

Ausgewählter Beitrag

die qualität unserer gelben säcke ...

... ist ... mit Verlaub ... beschissen.

Engelbert 13.08.2017, 21.32

Kommentare hinzufügen











Kommentare zu diesem Beitrag

31. von GiselaL.

Das ist bei uns leider nicht anders.
Es ist ein Wahnsinn, wieviel man ständig in dem gelben Sack entsorgen muss.

vom 14.08.2017, 22.37
30. von Elke R.

... ist bei uns auch nicht besser. Zum Glück sind sie nicht wirklich beschissen.

vom 14.08.2017, 20.57
29. von frechdachs

Wir hatten mal welche mit einer Fehlprägung, die zudem im Format zu klein für die üblichen Ständer waren. Nachdem ich den 5. Sack kaputt von der Rolle friemelte, knotete ich einen Sack zusammen, füllte ihn mit den unbrauchbaren Rollen und stellte das Ding zur Abholung. Und schrieb eine Mail, dass ich den Schrott nicht verwenden könnte und bis zur Besserung keine Mülltrennung mehr durchführen würde. In der Antwortmail bestätigte man das Fehlformat und versprach neue Säcke zu bringen. Die hatten dann wieder das richtige Format und korrekte Prägung. Seit dem gehts.

vom 14.08.2017, 19.34
28. von Christa HB

Ich finde auch, die Dinger sind viel zu dünn. Wir haben inzwischen in unserem Haus alle die GELBE TONNE, da kommen die Müllbeutel gleich mit rein. So haben auch die Krähen nichts zum Aufreissen und Müll verstreuen.


vom 14.08.2017, 14.43
27. von bo306

Da bei mir der Müllbeutel gleich mit in den gelben Sack wandert, geht es. So ist es ja doppelt verpackt. Und bei spitzeren Dingen achte ich gleich darauf, dass sie eher mittig in dem Beutel landen. Ein kleines Loch gab es vielleicht schon mal, aber das war nie so schlimm, dass gleich alles auf der Straße landete.

vom 14.08.2017, 13.35
26. von Gabi K

Wir haben Gott sei Dank eine gelbe TOnne. Allerdings erschreckt es mich sehr, dass inzwischen die gelber Tonne sehr viel schneller voll ist als die Restmülltonne. Und ich kaufe sehr bewußt plastikfrei ein.

vom 14.08.2017, 13.27
25. von M.M.

Obqwohl ich beim Einkauf sehr darauf achte mögichst wenig Kunststoffverpackung einzusacken, bin ich oft erstaunt, wie viel sich in einem Monat ansammelt. Die gelben Säcke sind Müll!!! Ich sammel in kleinere Tüten, die man leider sogar beim Gemüse nehmen muß, die vor allem scharfkantigen Kunststoffe ein. Eine gelbe Tonne wäre mir lieber! Stichprobenartige Kontrallen finde ich gut!

vom 14.08.2017, 12.35
24. von Anna aus M.

Da sagst Du was... bei uns ist das leider auch so. Vor allem beim Abreißen von der Rolle sind mir schon oft welche zerrissen.


vom 14.08.2017, 12.21
23. von Lieserl

Wir haben im Landkreis Dachau die Gelbe Tonne, da wandert das bisschen, was ich noch habe, ohne weiteren Sack direkt rein.
Neulich wurde im Käseblatt drauf aufmerksam gemacht, dass verstärkt kontrolliert wird, was in den gelben Tonnen ist. Denn viele würden ihren Hausmüll darin entsorgen. Find ich richtig so.

vom 14.08.2017, 12.00
22. von Traudi

Anscheinend werden diese gelben Säcke immer wieder zweckentfremdet, deshalb werden sie so dünn hergestellt. Habe ich mal irgendwo gelesen. Aber manchmal bleibt einem nichts anderes übrig, wenn die dünnen Säcke zerreißen, einen weiteren Sack zu nehmen und mit reinzustecken.

vom 14.08.2017, 11.49
21. von Hanna

Soll natürlich heissen: Beschi.....!

vom 14.08.2017, 11.18
20. von Hanna

Ich mache es auch wie Killekalle,sonst bricht mir alles durch! Eine sehr beschäftigt.... Qualität!!!!

vom 14.08.2017, 11.13
19. von Juttinchen

...finde ich auch. Deshalb haben wir auch eine große gelbe Tonne. Da geht mehr rein.


vom 14.08.2017, 11.13
18. von Webschmetterling

Wir haben seit einigen Jahren die "GELBE TONNE". Zuvor hatten wir auch festgestellt, dass die Säcke immer dünner und dünner wurden und wahnsinnig rasch rissen.


vom 14.08.2017, 10.42
17. von Ursi

Will noch sagen:
Bei uns wurde schon mehrere Male schriftlich darauf hingewiesen, dass viele Leute nicht richtig sortieren Können/wollen (zu faul sind?). Es drohe eine Strafe.

Sollte das mal so sein, werde ich mich weigern, mehr zu bezahlen. Ich zahle doch nicht für die Fehler anderer Leute! Ich werde mich zu wehren wissen.

vom 14.08.2017, 09.56
16. von Ursi

Wir haben zum Glück die gelbe Tonne. Dafür nehme ich die Werbetüten oder die Kleinen, die es für Obst und Gemüse in den Geschäften gibt immer noch zuhauf gibt.

Somit bin ich diese auch gleich los!

Bei Rewe bekam ich mal zur Antwort, als ich keine Plastikverpackung ablehnte: Sie können auch alleine die Welt nicht retten - und man tat das Gekaufte trotzdem in Plastik.
Meine Antwort: Ja, wenn jeder so denken und handeln würde....
Dann wird`s ja nie was!

vom 14.08.2017, 09.52
15. von Ilana

Ich hatte deshalb mal nachgefragt und als Antwort erhalten, dass viele Leute diese Säcke als normale Müllsäcke verwenden würden. Die gelben Säcke wurden also immer dünner gemacht um dem vorzubeugen. Plastik und leere Dosen sind ja nicht schwer und werden grade noch so eben durch die Säcke getragen. Damit würde auch vermieden, dass anderer Müll oder nicht leere Dosen/Tetrapacks im gelben Sack entsorgt würden.

Bei uns merke ich aber jedes Jahr eine andere Qualität - dieses Jahr sind sie etwas größer als letztes, aber immer noch so dünn.

vom 14.08.2017, 09.17
14. von Roswitha

nicht unkaputtbar, lach
wie bei uns,LG Roa

vom 14.08.2017, 08.06
13. von MOnika Sauerland

Ich habe auch den Eindruck das die Qualität immer schlechter geworden ist.

vom 14.08.2017, 08.00
12. von Brigida

wem sagst du das und dann können die benutzer den knoten dazu noch nicht mal durchführen, so dass es die helle freude ist, wenn man soviel plastik wandern sieht.... da gäbe es noch die unendlichen geschichten dazu. mir ist ein rätsel, warum es nicht gelbe tonnen gibt`? glg

vom 14.08.2017, 07.38
11. von Fortuna

Mit Verlaub, ich finde die auch bescheiden. Vor allem, wie die Straßen aussehen, wenn sich in der Nacht diverse Tiere für den Inhalt Unter anderem aus Gründen der Sauberkeit des Straßenbildes kämpfen inzwischen sogar die Bürgermeister für die Wiedereinführung der stabilen gelben Tonne.

vom 14.08.2017, 06.10
10. von MartinaK

Ich habe seit Jahren eine gelbe Tonne. Spart - dünnes - Plastik grins und vor allem, mir fallen die gelben Säcke nicht in den Füßen rum.

vom 14.08.2017, 06.05
9. von Ellen

Wir haben eine gelbe Tonne hier im Hessischen Hinterland.

vom 14.08.2017, 00.56
8. von Lina

Da haben wir in der Buckligen Welt mit unseren gelben Säcken aber Glück... bei denen gibt es keine Probleme.

vom 14.08.2017, 00.35
7. von Friederike R.

Unsere Gelben sind auch sehr dünn, und trotzdem ist mir noch nie einer aufgerissen. Beim abreißen von der Rolle muss man schon sehr aufpassen. Man muss mit dem Füllgut achtsam umgehen, damit keine Spitzen/Kanten die Säcke durchbohren.

vom 14.08.2017, 00.32
6. von Udo

die kommen wohl aus China ?

vom 14.08.2017, 00.12
5. von Killekalle

Und ob. Bei mir kommt immer ein Sack in den gelben Sack. Dann geht es.

vom 14.08.2017, 00.05
4. von Sigrid

Ja.

vom 13.08.2017, 22.57
3. von mira I

.... die "dünne Ausgabe" war in unserer Siadt die Vorstufe zur "Gelben Tonne". Im Keller fanmd ich gerade eine der ersten gelben Säcke, die nahmen noch Gewicht auf und waren nicht gleich durchgerissen ... Angeblich soll die Gelbe Tonne sehr gut angenommen werden .. gleichzeitig registriere ich, dass ich noch nie so viel Abfall für den Gelben Sack hatte wie während der letzten Monate - und das liegt eindeutig an der Verpackung der Produkte, die auf immer Mher "Müll" aus sind, denn ich kaufe bewusst ein !

vom 13.08.2017, 22.06
2. von Mai-Anne

die qualität unserer gelben säcke ist - mit verlaub - auch beschissen!!!

vom 13.08.2017, 22.02
1. von ingrid/ile

Bei uns in Hessen, zumindest in unserem Wohnort, ebenso!
Damit der Inhalt nicht auf dem Weg vom Keller über den Flur in den Vorgarten "verloren" geht ...was für eine Sauerei wäre das!!!- nehme ich immer zwei ineinander gestülpte Säcke.
Allerdings muss ich sagen, wir erhalten sooo viele gelbe Säcke, dass die dennoch mehr als ausreichend sind, aber evtl. liegt das auch an unserem überlegten Verhalten, nämlich alles möglichst klein zu knicken, falten usw.


vom 13.08.2017, 21.42

ALLes allTÄGLICH
 


Wunschzettel
 

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2017
<<< September >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    010203
04050607080910
11121314151617
18192021222324
252627282930 
Suchmaschine
Es wird in allen
Einträgen gesucht.
Letzte Kommentare:
Maria CH:
Kleiderschrank, das steht bei mir auch grad a
...mehr

Karin v.N.:
Deutsch ist so eine schwere Sprache.Tagsüber:
...mehr

Hanna:
Letztes Jahr war ich um diese Zeit in Berlin!
...mehr

MaLu :
Jeder Mensch setzt andere Prioritäten. Ich tr
...mehr

Engelbert:
Stumme Mitleser, die sich nur melden, wenn si
...mehr

Kat:
Ich bin ganz deiner Meinung.Dirndl in jedem S
...mehr

Maxxie:
Ich bin ja schon lange nur noch gelegentliche
...mehr

Christine:
Ich war zwei mal auf dem Münchner Oktoberfest
...mehr

GiselaL.:
Engelbert, ich gebe Dir voll und ganz recht.
...mehr

GiselaL.:
Das könnte ich mir nicht leisten.
...mehr