ALLes allTAEGLICH

Ausgewählter Beitrag

die schublade des geschirrspülers ...

... stand jetzt ein bißchen länger offen ... ich war am Einräumen und hatte dann ein Telefonat ... nun fertig eingeräumt und dann die Schublade zugemacht ... hm ... geht nicht ... das klemmt doch was ... ne Pfanne ? ... nein ... der Kater sitzt in der Spülmaschine ... *kopfschüttel* ... vielleicht sollte ich ihn mal abduschen ... *gg*.

Engelbert 23.11.2016, 20.42

Kommentare hinzufügen











Kommentare zu diesem Beitrag

17. von Christine

Sorry, aber ich musste jetzt erst einmal lachen! Und dann noch der Post Nr. 12.... ☺

vom 25.11.2016, 09.30
16. von elfi s.

Puh, das ist ja noch mal gut gegangen.

vom 24.11.2016, 23.20
15. von Gabi K

wollte er den Job als Tellerwäscher?

vom 24.11.2016, 22.08
14. von Xenophora

und das ohne Foto?

vom 24.11.2016, 21.24
13. von Mai-Anne

:-)))

vom 24.11.2016, 19.46
12. von licht

Lachhhhhhhh . Einmal spülen aber mit perwoll Lachhhhhhhhhh

vom 24.11.2016, 17.09
11. von Christie

Du meine Güte, bei Tieren und Kindern muss man wirklich mit allem rechnen. Die Art von Dusche hätte dem Katerlein sicher nicht gefallen, wo doch Katzen wasserscheu sind.
Zum Glück ist dem Lieben nix passiert

vom 24.11.2016, 11.24
10. von bo306

ohoh, das hätte aber übel enden können. Ist zum Glück ja noch mal gut gegangen.
Dann doch lieber einen Anruf vom Handy erhalten, dass wohl jemand in die Spülmaschine gepackt hat. Ich hörte nur das typische wuschwusch, wuschwusch - ein Wunder, dass es noch funktionierte ;)

vom 24.11.2016, 09.24
9. von christine b

du liebe güte! gott sei dank hat es geklemmt!

vom 24.11.2016, 08.55
8. von Lina

Gut dass die Lade nicht zugegangen ist.

Unsere Katze (schon gestorben) war auch Küstler im Verstecken: Taschen, Schachteln, Schrank, ganz oben am Küchenverbau, usw

vom 24.11.2016, 00.36
7. von gerda.f

Katzen sind ja sowas von neugierig!Mein Kater Camillo hatte sich im Topfschrank versteckt.

vom 23.11.2016, 23.54
6. von marianne

Oh je, sowas kann für Tiere schlecht enden.
Gut, das es geklemmt hat.

vom 23.11.2016, 23.53
5. von lamarmotte

Engelbert, hast du vielleicht ein Foto für uns von Mickey im Geschirrspüler;)?


vom 23.11.2016, 22.32
4. von ErikaX

Schau doch mal das Geschirr an. Vielleicht ist es ja schon blitzsauber inzwischen. Hunde und Katzen können das.

vom 23.11.2016, 21.38
3. von

Nur gut, dass Du es gemerkt hast, der Spülgang wäre für die Fellnase nicht so prickelnd gewesen.

vom 23.11.2016, 21.17
2. von gerda

tja, mal "Katzenwäsche" zwischendurch ;

vom 23.11.2016, 21.09
1. von Farbklecks

Dann sei mal froh das es geklemmt hatte,
kann ja sein das er 'ne Vorreingung machen wollte.
Unsere Molly leckt gerne die Butter vom Schmiermesser ab, auch sahnige Soßenreste haben etwas unwiderstehliches an sich.

vom 23.11.2016, 20.49

ALLes allTÄGLICH
 


Wunschzettel
 

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2018
<<< Januar >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01020304050607
08091011121314
15161718192021
22232425262728
293031    
Letzte Kommentare:
ReginaE:
das Video hat mich nicht in Ruhe gelassen. Ic
...mehr

Christa HB:
Da hat Beate aber Glück gehabt, wer weiß, wan
...mehr

Pünktchen:
Ist doch nichts neues. Wer was anderes erwart
...mehr

fatigué:
Die erst seit November laufende "Wortkreis"-R
...mehr

Ilana:
Ich gehe im Prinzip in zwei Restaurants - das
...mehr

ReginaE:
da gehe ich mit DieLoewin einig. Der derzeiti
...mehr

Ursi:
Ne, nur im Notfall!Ich koche lieber selbst.Is
...mehr

Defne:
Mir ist das Fleisch aus der Keule viel lieber
...mehr

Hildegard:
Ich bin in meinen ärmsten Zeiten ab und zu au
...mehr

DieLoewin:
Personal ist teuer - das Endprodukt soll es a
...mehr