ALLes allTAEGLICH

Ausgewählter Beitrag

dies und das

- War heute wieder im Studio ... konnte die ganze Zeit wegen meiner anderen Baustelle, meinem Arm, nicht ... seit der Aufräumaktion der Bücher und Zeitschriften, als ich einige schwere Taschen getragen habe, streikt dieser mit starken Schmerzen, die in der Nacht danach anfingen. Im Studio heute gings so la la ... war auch zuviel los ... warum müssen so viele Leute sonntags um 12 ins Studio ? ;)). Arm tut immer noch weh, am PC und bei Drehbewegungen.

- Ungemütlich draußen, Beate packt noch ein paar Pflanzen im Garten ein, derweil es kühl geworden ist und dir Graupel um die Nase weht.

- Das Frühstück ist ausgefallen ... gleich wird gekocht (ich werde berichten) und danach gibt es "Schwarzwälder Kirsch" für Beate und "Eierlikörsahne" für mich.

- Ein bißchen mehr Normalität im Alltag ist durch die Gewichtsabnahme eingetreten ... ich kann nun Schuhe binden, ohne die Luft anzuhalten und Treppen laufen, ohne mich am Geländer festzuhalten.

- Tarot-Tageskarte: die 6 der Schwerter ... sie weist auf noch anwesende Probleme hin, die jedoch keinen vernichtenden Charakter mehr haben. Eine Änderung steht an, hab Vertrauen.

Engelbert 26.11.2017, 13.38

Kommentare hinzufügen











Kommentare zu diesem Beitrag

8. von sonja-s

Hast Du es mal mit MSM versucht, hilft mir wenn ich mich übernommen habe, oder bei meinen Knieschmerzen.

vom 27.11.2017, 14.26
7. von Hildegard

Hier könne es morgen auch weiß werden, was ich nun wirklich nicht brauche. Am Autofahren im Schnee habe ich heutzutage wirklich keine Freude mehr. Winterreifen sind aber schon drauf.
Seit ich vor Jahrzehnten in Todtnauberg mal rückwärts eine Treppe runtergefallen bin, halte ich mich auch brav am Geländer fest.Inzwischen müsste ich das vermutlich auch ohne den Treppensturz.

vom 26.11.2017, 21.32
6. von Ina P.

Huhu Engelbert, so ein Armproblem habe ich zur Zeit auch. Schmerzen von der Schulter an, Bewegungsschmerzen und den linken Arm bekomme ich auch nur mit Mühne hoch. Orthopäde hat mir Überweisung fürs MRT gegeben. Termin im Ärtzehaus wäre erst am 27.12. - doch zum Glück haben wir hier bei uns in der Stadt "noch" eine relativ gute Ärtzeversorgung, so dass ich in einer großen Radiologiepraxis nun einen Termin für den 30.11. habe. Mal schauen was dabei herauskommt..Orthopäde meinte evtl. ist da eine Sehne angerissen. Wir werden sehen.
Das mit deiner Gewichtsreduzierung finde ich richtig toll. Das ist keine einfache Geschichte. Ist auch ganz gut dass du das eher im 'geheimen' machst und nicht so öffentlich .. nimmt dir glaube ich viel Druck weg.
Mit Kartenlegen bin ich vor 30 Jahren auch schon in Berührung gekommen,sie haben damals einiges angestoßen und Weichen neu gestellt.
Und zum Wetter .. der Winter kommt - früher oder später ;)

vom 26.11.2017, 21.23
5. von Rita die Spätzin

Seit meinem Fahrradumfall geh ich die Treppe immer mit der Hand am Geländer runter und hoch!

vom 26.11.2017, 20.21
4. von Moscha

Herzlichen Glückwunsch zum Schuhe binden und zum Treppen ohne Probleme laufen können!
Starke Leistung!
Deinen Arm könnte eine Physiotherapie wieder "hinkriegen", frag mal beim Arzt nach einem Rezept für manuelle Therapie.
Wünsche Dir und allen SF-Lesern nach dem kalten Sonntag noch einen gemütlichen Abend.

vom 26.11.2017, 17.35
3. von Ursi

Ich bin wohl noch ein wenig durcheinander, Mist.
Habe einen Kommentar geschrieben und dann die Seite weg geklickt.....

So in etwa:
Ich muss mich auch am Treppengeländer hochziehen. Bei uns ist nämlich der Fahrstuhl kaputt. Oder ich gehe langsam hoch, muss aber auf fast jedem Absatz Puse machen.
Meine Kondition ist gleich "Minus Null".

Und wenn ich die Schuhe zubinden will, dann muss ich den Fuß mindestens auf einen hohen Gegenstand hochstellen, sonst komme ich nicht dran. Mein Rücken ist nämlich "zu kurz". Kein Wunder, wenn ich monatelang nur auf dem Sofa sitze.

Deswegen ein fettes Kompliment an dich! Glückwunsch, dass du so konsequent bist!

vom 26.11.2017, 16.45
2. von Christa HB

Lieber Engelbert, meine Schwierigkeiten mit dem Arm hat ein Physiotherapeut gut in den Griff bekommen, daher wünsche ich dir von Herzen, dass du diese Schmerzen bald los bist.
Bei dem Wetter hatten wahrscheinlich viele Leute lieber Lust, ins Fitnessstudio zu gehen als draußen im kalten zu sein. Auch bei uns in Bremen-Nord ist es ungemütlich kalt, 2 Grad waren es heute morgen, dazu noch Wind. Aber im November ist das so, da will ich nicht klagen.
Ich freue mich für dich, dass sich die Gewichtsabnahme so positiv für dich bemerkbar macht und drück dir die Daumen, dass noch mehr Pfunde purzeln :)

Die Eierlikörsahne (torte?) wäre auch was für mich, lasst euch das Mittagessen und den Kuchen schmecken!

Und die Deutung der Tarot-Tageskarte liest sich spannend.

vom 26.11.2017, 15.11
1. von rosiE

ich weiß ja nicht, was ihr im garten alles habt, aber für das nächste frühjahr könntet ihr gemüse dazutun, wenn nicht schon geschehen, erbsen z.b., salat, grüne bohnen, alles kann in diesen quadratischen holzkästen gezogen werden und ist kinderleicht, pflegeleicht, also dann gesundheit von der hand in den mund, außer den grünen bohnen, die müssen in den kochtopf, ein gang durch den garten und die rohkost hat man schon hinter sich, :)

vom 26.11.2017, 14.41

ALLes allTÄGLICH
 


Wunschzettel
 

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2017
<<< Dezember >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    010203
04050607080910
11121314151617
18192021222324
25262728293031
Letzte Kommentare:
Karin :
Ich wünsch mir Schnee, Schnee, Schnee, weil i
...mehr

Rita die Spätzin:
Engelbert, vielleicht solltest Du Dir eine Ro
...mehr

gerhard aus bayern:
@marittanicht jeder im allgäu liebt den schne
...mehr

Lieserl:
Der Hundehalter wollte wohl nicht mehr mit di
...mehr

Lieserl:
Früher hieß es Tennisarm, heute wird ein Maus
...mehr

Lieserl:
Mein Wunschwetter:Sonne, Schnee, um die -5 Gr
...mehr

nora:
Mach Pause, wenn - und so lange -es nötig ist
...mehr

Birgit W.:
Jo, könnte ich akzeptieren. Vor allen Dingen
...mehr

beatenr:
ALLES Gute und die richtigen Entscheidungen d
...mehr

Hildegard:
Hätte ich auch nichts dagegen.
...mehr