ALLes allTAEGLICH

Ausgewählter Beitrag

diese nacht ...

... war dann ziemlich schlaflos. Bis 0.30 Uhr zu warm zum Schlafen, dann ging das Gewitter langsam los und das ging dann bis fast 3 Uhr ... so lange konnte ich kein Fenster öffnen und lag natürlich auch wach. Um 3 Uhr war ich dann so aufgewühlt, dass ich etwas zum Schlafen genommen habe.

Beate hatte gestern Abend noch den Garten gesprengt, da war auch noch kein Gewitter in Sicht. Hätte sie es nicht getan, wäre auch keins gekommen. Doch so sagte sich Petrus: ist schon nass, leg ich noch was drauf.

Engelbert 07.07.2017, 09.58

Kommentare hinzufügen











Kommentare zu diesem Beitrag

7. von MOnika Sauerland

Garten gesprengt? Ist das nicht sehr laut und Dreck macht es doch auch? ;)Wir hatten kein Gewitter und nur 5 Liter auf den qm. Jetzt ist es schon 20 Grad und da soll ja noch mehr drin sein.

vom 08.07.2017, 08.27
6. von Ursi

Bei uns hat es gekracht, ich bin aber trotzdem todmüde gewesen und kurz vor 22 Uhr ins Bett gegangen. Konnte die Augen nicht mehr aufhalten....
Dafür bin ich jetzt schon wieder seit 1 Stunde wach.

Gut, dass es mal erst sacht geregnet hat. Dann etwas stärker und während des Gewitters hat es geschüttet. Die Natur wird sich freuen.

vom 08.07.2017, 03.39
5. von lamarmotte

...und @ Beate kennt bestimmt auch die alte Gärtner-Regel, wonach "einmal gehackt einmal gegossen " (oder so ähnlich)sein soll, wobei mit "gehackt" nur das vorsichtige Auflockern der obersten, von Trockenheit oder starkem Regenguss zusammen gepressten Erdschicht gemeint ist..?

vom 07.07.2017, 20.39
4. von Ursi

Hier in der Region Hannover war gar nichts. Und heute ist es so schwül, dass ich mir sogar wünsche, dass es mal kracht. Einfach nur zum Entladen!

vom 07.07.2017, 17.20
3. von Petra H.

Zu uns soll das Gewitter am Nachmittag kommen. Hoffentlich kommt kein Unwetter wieder.

vom 07.07.2017, 11.16
2. von rosiE

von einem fachmann weiß ich, wer vor dem regen gießt, sprengt, bietet bessere bedingungen, dass der regen auch nutzt, kommt regen auf knochendürre erde, verdunstet oder verläuft sich die hälfte und man sagt dann, also der regen hat irgendwie nicht viel gebracht, natürlich ist es gut, amn hat zum gießen regnwasservorräte parat und muss nicht das teure leitungswasser nehmen, wir hatten die möglichkeit,

vom 07.07.2017, 10.10
1. von Killekalle

Da müssen wir durch. Alle. Ich habe mich auch endlos gewälzt. Decke rauf, Decke runter...

vom 07.07.2017, 10.09

ALLes allTÄGLICH
 


Wunschzettel
 

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2017
<<< November >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  0102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
27282930   
Letzte Kommentare:
charlotte :
Schrecklich Engelbert, wie es im Krankenhaus
...mehr

Petra H.:
Uniklinik Dresden - Sommer 2017- 16 Stunden W
...mehr

Moscha:
Lieber Engelbert, ganz erschrocken habe ich n
...mehr

Anne:
Toll! Glückwunsch an alle leichter Gewordenen
...mehr

Anne:
Krass! Da wäre ich auch verschwunden....
...mehr

licht:
Hallo ! Ich kenn das zur genüge kann Seitenwe
...mehr

Karen:
Typischer Verlauf für die Notaufnahme. Dort s
...mehr

Ellen :
Chapeau!
...mehr

Lieschen:
alle Achtung für alle die leichter geworden s
...mehr

Karen:
Das sind doch tolle Leistungen. Ich habe - ga
...mehr