ALLes allTAEGLICH

Ausgewählter Beitrag

ergometer

Die ersten 5 Minuten sind mühsam, dann geht's 10 Minuten ganz gut ... die letzten 5 Minuten wirds dann wieder zäh.

Engelbert 22.10.2015, 11.12

Kommentare hinzufügen











Kommentare zu diesem Beitrag

12. von Gabi K

ich HASSE dieses Teil. Macht mir einfach keinen Spaß und der rechte Fuß wird nach einer Weile taub. Lieber draussen stramm laufen oder draussen Rad fahren

vom 22.10.2015, 19.39
11. von Monika(NRW)

Bei wieviel kW? Mit Musik fand ich es nicht so langweilig.

vom 22.10.2015, 19.28
10. von christine b

brav engelbert! dein herz wird sich freuen. 20 minuten sind doch schon sehr gut!

vom 22.10.2015, 19.26
9. von beatenr

bewunder bewunder - hatte mal so einen Crosstrainer zuhause, der war am Ende ganz alleine...

vom 22.10.2015, 17.53
8. von Regine H.

Ist bei mir zu etwa 70℅ genauso... Musste auch schon mehrmals nach etwa 7 Min. abbrechen.

vom 22.10.2015, 17.02
7. von Hildegard

Sind Minuten täglich sind bei mir schon seit über 20 Jahren üblich. Meinen Kräften entsprechend 75 Umdrehungen und 65 - 70 Watt.

vom 22.10.2015, 14.51
6. von Gitta

In der vergangenen Woche habe ich nach vielen Jahren mal wieder auf dem Ergometer gesessen und habe es genauso empfunden. Aber wenn man durchgehalten hat, fühlt man sich ziemlich gut und der Ehrgeiz, es noch besser zu schaffen, wächst....

vom 22.10.2015, 13.52
5. von maritta

während der reha hat mit das ganze viel spass gemacht, ich hab mir dann zu hause gleich einen zugelegt.
aber die freude hielt nicht lange an.....
grad gestern hab ich beschlossen ihn über den winter wieder aus dem keller zuholen um im frühling dann nicht so steif zu sein.
bräuchte halt ein bischen motivation...
sind am überlegen...


vom 22.10.2015, 13.31
4. von marianne

Hatte ich auch täglich bei der Reha. Hab es aber nicht als Folter empfunden, denn ich hab mir das so eingestellt, damit es nicht zum Hochleistungssport wird. Aber ich fahre ja auch in der Natur Fahrrad.
Unsere Herzen werden es uns danken, wenn wir sie ab uns an mal fordern.

vom 22.10.2015, 13.30
3. von Hildegard

Sind Minuten täglich sind bei mir schon seit über 20 Jahren üblich. Meinen Kräften entsprechend 75 Umdrehungen und 65 - 70 Watt.

vom 22.10.2015, 13.05
2. von Killekalle

Folter, ja. Mir tat der Hintern weh. Der Puls schnellte hoch, schneller als er durfte. Einmal war es mir danach so schlecht, daß ich gedacht habe, ich falle vor dem Lift um.
Und doch steht auf meinem Balkon so ein Ding...

vom 22.10.2015, 12.48
1. von ErikaX

Das kann ich mir ganz gut vorstellen, wie es Dir geht. In meiner Reha musste ich nämlich auch jeden Tag auf dieses "Foltergerät". Aber es hat gut getan (danach).
Wir waren ca. 10 Personen, die gleichzeitig in dem Raum waren. Vorne saß der Therapeut, der alles am PC überwacht hat. Und kaum hatte ich den richtigen Schwung und konnte durchatmen, da hat er mich schon gefragt, ob er mir einen kleinen Berg schicken könne. Diese 20 oder 25 Minuten kamen mir wie eine Ewigkeit vor. Ich hatte immer ein Handtuch im Genick, damit ich den Schweiß abtrocknen konnte. Für Fremde sah das recht sportlich aus.

vom 22.10.2015, 12.17

ALLes allTÄGLICH
 


Wunschzettel
 

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2018
<<< Februar >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
   01020304
05060708091011
12131415161718
19202122232425
262728    
Letzte Kommentare:
Christa HB:
Wir waren heute wieder unterwegs und sind uns
...mehr

Beatenr:
Alles alles Gute weiterhin!!! Bis Mai und noc
...mehr

nora:
Die stabilen Ergebnisse mögen so bleiben - al
...mehr

MOnika Sauerland:
Bin zu müde und es ist mir zu kalt. Komme ger
...mehr

ErikaX:
Engelbert, diese Pause wünsche ich Dir auch.
...mehr

Christina W..:
Das Deutsche, die deutsche Sprache soll doch
...mehr

GiselaL.:
Jetzt habe ich extra in meinem Fremdwörterbuc
...mehr

Adele(Freudental):
Aus unserer ehemaligen Synagoge im Dorf ist e
...mehr

Beatenr:
Heute ist mir einfach so kalt und windig. Ich
...mehr

Frank:
Man muss wirklich überlegen, ob man nicht Han
...mehr