ALLes allTAEGLICH

Ausgewählter Beitrag

fast 2 liter

Hab schon fast 2 Liter getrunken ... manchmal klappts ... gestern hatte ich gegen Abend noch nicht mal einen Liter getrunken ... 2,5 pro Tag müssen es mindestens sein ... wie viel hast Du schon getrunken ?

Engelbert 06.01.2016, 13.56

Kommentare hinzufügen











Kommentare zu diesem Beitrag

29. von christine b

ja sehr wichtig das trinken engelbert, besonders für dich.
aber jede flüssigkeit zählt!
ich komme mit den tees, die ich gerne trinke und mit suppen, wasser (auch zum tabletteneinnehmen) an manchen tagen sicher auf die menge von 2,5 liter, wenn ich unterwegs bin, dann jedoch oft auf viel weniger.
bei meiner alten mutter war das trinken ein problem, im heim dokumentierte man das und wenn sie (ohne suppe) auf 1l kam, den man ihr runterzwingen (mit gutem zureden) mußte, war das viel.
wenn alte leute desorientiert sind, schnell mal ein glas wasser geben, dann bessert sich dieser zustand meist.
bei vielen menschen zeigt sich wassermangel auch an kopfschmerzattacken oder blasenentzündungen.


vom 07.01.2016, 08.12
28. von Christine (Unterallgäu)

Ohje, das leidige trinken. Hab mir eine App herunter geladen, wo ich immer eintrage, wenn ich ein Glas getrunken habe. Die App erinnert mich auch immer ans trinken. Seitdem klappt es besser.

vom 07.01.2016, 08.06
27. von SabineLi

Auch mir fällt das " genügend trinken" schwer.
Da ich unter anderem unter RLS ( restless legs , das Syndrom der unruhigen Beine ) leide, kann ich die Symptome ein wenig unter Anderem mit ausreichender Flüssigkeitszufuhr beeinflussen.
Ich trinke 3 l Medium Mineralwasser. Die fülle ich mir in 6 a 500 ml Flaschen um ( die ich abends ausspüle, dann sind sie morgens wieder sauber.)die ich dann auf meinen Schreibtisch stelle.
So sehe ich meine Trinkmenge, die ich noch schaffen muss. Ich habe festgestellt, dass ich so am besten soviel trinken kann. Aus dem Glas schaffe ich das nicht und die großen, 1 1/2 l Flaschen sind mir zu groß, da bekomme ich zuviel Wasser in den Mund.
Die kleinen Flaschen werden nach mehrmaligem Gebrauch und reinigen ausgetauscht gegen Neue.
Viele Grüße Sabine


vom 07.01.2016, 08.00
26. von Gudi

... das ewige Leid, mit dem Trinken.
Habe ein Problem, mit der Flüssigkeitsaufnahme. Manchmal bekomme ich Kopfweh und dann weiß ich...nicht getrunken.

vom 07.01.2016, 05.19
25. von Gerlinde

Das kenne ich auch - den einen Tag schafft man mit Müh und Not einen Liter - und den anderen Tag hat man so viel getrunken, dass es eine unruhige Nacht wird ;( Ich habe eigentlich immer ein Glas für Wasser oder einen Pott Tee in Reichweite stehen, so dass ich meistens auf die 2 bis 2,5 Liter komme. Schlecht ist es, wenn wir unterwegs sind - da gibts schon mal Kopfschmerzen, weil die notwendige Trinkmenge fehlt...

vom 06.01.2016, 23.22
24. von Elisa

3 große Gläser Leitungswasser - sind ungefähr 1 Liter oder mehr.
Dann 1,2 große Gläser Cola light (trinke ich sonst nie, stand aber noch von meiner Geburtstagsparty herum und ich war hundemüde) - ist ungefähr ein Viertel bis ein halber Liter Flüssigkeit.
Dann noch etwas Tee - den trinke ich jetzt noch abends - wird wohl noch so ein halber Liter werden.
Insgesamt gesehen habe ich dann ca. 2 Liter reine Flüssigkeit zu mir genommen, ohne das Essen mitzuzählen.
Normalerweise trinke ich noch etwas mehr, komme meist so auf 2,5 Liter und sehe das auch am Urin, denn er ist meistens sehr hell bei mir.
Sonst weiß ich, dass es nicht immer so gut ist, zu viel zu trinken. Denn es kann dann auch sein, dass die Nieren zu viel arbeiten müssen.
Am besten ist wohl ein Mittelmaß zu finden bzw. mt einem oder auch mehreren Ärzten über die richtige Trinkmenge zu sprechen und natürlich sein eigenes Wohlbefinden je nach Trinkmenge zu beobachten.

Gutes Trinken allerseits und alles Liebe, Elisa

vom 06.01.2016, 23.17
23. von Xenophora

2 Tassen Kaffee, 1 Glas Saft, 1 Glas Wasser, 1 Glas Wein, 3 Tassen Tee,
also etwa 2 ltr. - und noch Obst und Tomaten und etwas Milch.

vom 06.01.2016, 22.56
22. von Engelbert

@ Widder: gerade bei Nierenproblemen soll man auf die ausreichende Trinkmenge achten, es sei denn, man ist Dialyse-Patient.

vom 06.01.2016, 22.36
21. von widder49

Bei herz- und nierenproblemen sollte man
abklären, wieviel man trinken darf. 2,5 und mehr können da zu viel sein. Bei den meisten reichen 1.5 l am tag.
LG

vom 06.01.2016, 22.00
20. von maritta

viiiiel fenchel-kümmeltee und kamillentee!!

vom 06.01.2016, 20.06
19. von Rita die Spätzin

Heute morgen nen 3/4 l Brennessel-Zinnkrauttee, später dann nen großen Kaffee und danach bis jetzt 1 1/2 l gesprudeltes Wasser. Und jetzt gönne ich mir ein 1/8 Grünen Veltliner.

vom 06.01.2016, 19.44
18. von Ingrid

Ich vergesse auch immer....

vom 06.01.2016, 18.44
17. von Gabi K

1,8 sind es bisher schon. Gerade steht noch ein großer Kaffe vor mir und am Abend werde ich sicher auch noch Wasser und ein Glas Bier trinken.

vom 06.01.2016, 18.00
16. von Ursi

Habe mir extra bei Starbucks einen ganz großen Pott gekauft, da geht 1/2 Liter rein. Morgens löslichen Kaffee, dann Caro-Kaffee, abends auch in einer sehr großen Tasse Tee 2x. Also komme ich auf fast 2 Liter. Zwischendurch mal ein Schluck Wasser aus der Leitung oder Cola-Orange von Lidl oder Kräuter-Limonade.
Heute? Weiß ich gar nicht, war so beschäftigt. Habe ich den Caro getrunken? Das passiert mir selten. Mein Freund hatte mir beigebracht, dass ich mehr trinken soll. Aber leider muss ich das jetzt selbst tun - und wenn frau zum wenig trinken erzogen wurde.... tja!

vom 06.01.2016, 17.48
15. von

3 große Pötte Kaffee = ca. 0,75 l
1 Kanne Tee = ca. 1 l, evtl. mehr
Gleich noch Wasser über den Abend verteilt - 2,5 l sind kein Problem.

vom 06.01.2016, 17.40
14. von rosiE

zu wenig, im winter hb ich wenig durst,an feiertagen hab ich mnchmal kein mineralwasser und tee mag ich nicht so, vielleicht komme ich mit der nacht auf 1,5l, mehr nicht, leider

vom 06.01.2016, 17.22
13. von Lieschen

ich schaffe 1,5 ltr leicht, auf 2 komme ich seltener

vom 06.01.2016, 17.03
12. von mirjam

Mit der Trinkerei hab ich es auch nicht ganz so...muß mich öfters dazu zwingen, daß ich 2lt. zusammen bekomme. Trinke hauptsächlich Leitungswasser tagsüber und am Abend eine große Tasse Tee. !Um mich daran zu erinnern habe auch in der Küche immer ein Glas stehen, genau so im Bad. Wird auch genützt ;))

vom 06.01.2016, 16.42
11. von Peggy

Ich bin auch grad bei 2,5 l angekommen.
Wenn es so weiter geht, schaffe ich heute 3 Liter.
Da bin ich dann schon recht stolz auf mich !
Das mit dem Trinkbecher im Bad ist eine gute Idee.

vom 06.01.2016, 16.23
10. von Chispeante

ca. 4x300ml Wasser (normalerweise 500ml), 400ml Spezi

Tip: Trinkbecher ins Bad stellen, bei jedem Toilettengang damit Leitungswasser trinken.

vom 06.01.2016, 16.09
9. von MaLu

Bis jetzt 15:30 Uhr ca. 400 ml Milchkaffee und ca. 300 Apfelschorle. Viel zu wenig um mich wohl zu fühlen. Aber leider habe ich in der kalten Jahreszeit Probleme genug zu trinken. Normalerweise trinke ich noch eine Menge Mineralwasser.

vom 06.01.2016, 15.35
8. von ixi

Ca. 1.7 l bis jetzt. Wasser, Saft, Kaffee, Tee...
Da kommt noch ne Menge heute dazu.

vom 06.01.2016, 15.25
7. von Lina

Etwas 1,5L
Ich richte mir immer 1L Krug mit Leitungswasser oder was auch immer ich trinke... und da schau ich dass ich 2 - 3 am Tag trinke.
Zur kalten Zeit trinke ich eher Tee - eben 2 - 3 Kannen mit je 1 L.

vom 06.01.2016, 14.38
6. von Laura

ungefaehr einen Liter. Ich komme meistens locker auf 2-3 Liter am Tag, im Sommer mehr.

vom 06.01.2016, 14.36
5. von killekalle

Vielleicht 6oo Gramm, wenn ich den Kaffee mit-
zähle. Da geht noch was, würde ich sagen. Ich war zu beschäftigt mit Kochen etc.

vom 06.01.2016, 14.33
4. von Irène

Bis jetzt etwas mehr als 1 Liter Wasser (stilles Mineralwasser), bis ich ins Bett gehe, werden es mindestens 2,5 Liter sein.

vom 06.01.2016, 14.27
3. von maggi

ca. 1.5 lt, bis ich ins Bett gehe werden es gut 2 lt.

vom 06.01.2016, 14.12
2. von DieLoewin

noch gar nichts.... aber ich werd es gleich ändern :-)

vom 06.01.2016, 14.08
1. von marianne

Bis jetzt auch noch zu wenig. Noch keinen Liter habe ich getrunken, Habe mir aber gerade einen halben Liter Ingwertee gemacht und werde im Laufe des Tages noch Wasser und noch anderen Tee trinken.

vom 06.01.2016, 14.05

ALLes allTÄGLICH
 


Wunschzettel
 

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2017
<<< November >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  0102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
27282930   
Letzte Kommentare:
Lieschen:
mache dir keine Streß, ich freue mich auch s
...mehr

christine b:
oh mein gott, mir stellt es die haare auf! di
...mehr

christine b:
so jetzt hat sich der firefox automatisch upg
...mehr

sonja-s:
Witzig, was es alles gibt :))
...mehr

gerhard aus bayerni:
ich finds überhaupt nicht lustig.
...mehr

BlunaLuna:
Mir stellt sich da nur die Frage ob das eine
...mehr

MOnika Sauerland:
Da war wohl jemand kein Europa Fan.
...mehr

MartinaK :
Frage mich gerade, ob ihm/ihr dafür ein „Knöl
...mehr

Defne:
Zum Schmunzeln finde ich es nicht sondern ehe
...mehr

mira I:
... vielen Dank für den Hinweis - nun versteh
...mehr