ALLes allTAEGLICH

Ausgewählter Beitrag

fichtensatz

Hab heute einen Fichtenwald gesehen und da fiel mir spontan ein Nachsag-Satz ein ... und darum möchte ich Dich bitten, dreimal "im dichten Fichtendickicht dichten" zu sagen. Dankeschön fürs Versuchen ;)). Ja, ich habs auch versucht und was aus meinem Mund kam, entsprach nicht dem korrekten Satz und war gelegentlich sogar nicht jugendfrei *gg*.

Engelbert 24.05.2015, 22.32

Kommentare hinzufügen











Kommentare zu diesem Beitrag

10. von Ellen

Der Cottbusser Postkutscher putzt den Cottbusser Postkutschwagen; Der Metzger wetzt das Metzgermesser; Fischers Fritze fischt frische Fische .....

vom 27.05.2015, 12.59
9. von DagmarPetra

Diekuhranntebissievielindievertiefung




vom 25.05.2015, 23.03
8. von Ursi

Ich fand es nicht so schwierig. Aber ich hatte ja auch den Satz von dir geschrieben vor Augen und ich habe es mehrmals geschafft ihn fehlerfrei zu sagen.
Ohne Ablesen weiß ich nicht, wie es klappen würde.
Den Satz kenne ich nicht. Nur "Blaukraut bleibt Blaukraut und Brautkleid bleibt Brautkleid" und solche Sätze.

vom 25.05.2015, 20.54
7. von Chris

Ich kenn den so:
In einem dichten Fichtendickicht nicken dicke Fichten tüchtig :-)

vom 25.05.2015, 13.13
6. von Inge-Lore

WURZEN ist eine Kreisstadt bei Leipzig:
"Vor Wurzen wurd`sen schlecht, nach
Wurzen wurdsen wieder besser ;)

vom 25.05.2015, 11.54
5. von Hanna

In Ulm,um Ulm und um Ulm herum!

vom 25.05.2015, 07.03
4. von Webschmetterling

Ich kenne es so:
Im dichten Fichtendickicht picken dicke Finken tüchtig.

So nun sag das mal ganz schnell, Engelbert*g

vom 25.05.2015, 03.36
3. von marianne

Im dichten Fichtendickicht nicken dicke Fichten, dicke Fichten nicken im dichten Fichtendickicht. So kenn ich das.Nicht einfach das korrekt nachzusprechen.

vom 25.05.2015, 00.12
2. von Gerlinde

Das krieg ich heute abend nicht mehr hin - aber ich mag solche 'Nachsage-Sätze"und freue mich, wenn es mal neue gibt. Der Cottbuser Postkutscher und Fischers Fritze haben ja schon soooo einen Bart :-)

vom 24.05.2015, 23.15
1. von Killekalle

Kein Prob
lem, aber ich hatte im Gesangsunterricht auch Sprachschulung. Das Buch:Der kleine Hey, stellte einige Aufgaben und sorgte auch für manchen Lacher. Auszug:
z.B. Droben trohnt der Nonnen Kloster, ohne Trost und ohne Wonnen wohnen dorten fromme Nonnen. Übung für den Vokal "o" Das wurde dann gesprochen und gesungen. sehr effektiv!
Wenn man den Zungenbrecher deklamiert und etwas betont an den richtigen Stellen, geht er ab wie ein Zäpfchen.

vom 24.05.2015, 23.10

ALLes allTÄGLICH
 


Wunschzettel
 

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2018
<<< Mai >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
 010203040506
07080910111213
14151617181920
21222324252627
28293031   
Letzte Kommentare:
Lina:
Ich finde das süß... sie wird schon einen Gru
...mehr

Engelbert:
Ich guck nichts mehr live am TV ... nur noch
...mehr

ReginaE:
joa, ich sehe es ähnlich betreffend Nestle &
...mehr

Ursi:
Haste denn nich um 21:50 h Zeit?Dann wird er
...mehr

Ursi:
Hallo, Engelbert....Ich habe schon den ganzen
...mehr

Suse aus der Südpfalz:
Lust hätte ich mal wieder. Und in Reichweite
...mehr

ixi :
Es ist das schlimmste für Menschen wenn esnic
...mehr

ReginaE:
joa, ich sehe es ähnlich betreffend Nestle &
...mehr

_gerlinde:
Wenn jeder Beates Kommentar richtig gelesen h
...mehr

Moni:
Tut mir leid, wenn ich so negativ unterwegs b
...mehr