ALLes allTAEGLICH

Ausgewählter Beitrag

frauenrippchen

Sophia Wollersheim (wer zum Teufel ist das, muss man die kennen) hat sich, um noch schlanker zu wirken, eine Rippe entfernen lassen (siehe hier) ... nach drei Brustvergrößerungen bis aktuell 70k (wenn die mal nicht bald nach vorn umkippt) und vier Nasenoperationen (Zwerg Nase) ... vielleicht sollte die nächste OP weiter oben stattfinden ... zwischen den Ohren wäre ganz sinnvoll ...

Engelbert 28.06.2017, 11.27

Kommentare hinzufügen











Kommentare zu diesem Beitrag

39. von Carola (Fürth)

Therapie brauchen eher echte Psychopathen .. lasst sie doch einfach mal in Ruhe ! Es ist IHR Leben, sie wird eh einmal früher, als andere sterben, wegen den Fehlern, die sie begeht, durch diese unnötigen dummen Operationen. Bei wirklichen Verbrechern wird aber oft viel wesentlich mehr Verständnis gezeigt "schlimme Kindheit" usw.. das macht nachdenklich ..

vom 04.07.2017, 01.50
38. von Astrid

Barbie live :-( was soll den zwischen den Ohren operieret werden? Da muss sicher was rein, damit die "Denke" funktioniert. Oder ab in Therapie

vom 03.07.2017, 22.25
37. von ixi

Ich bin geschockt! gerade habe ich die Frau Wollersheim im Fernsehen gesehen! sie sagte die Menschen gucken Sie an, als sei sie ein Alien. und ehrlich gesagt sie sieht aus als sei sie genau das.

vom 03.07.2017, 11.00
36. von Kassiopeia

oh neeeee, ist ja echt schlimm. Aber am schlimmsten finde ich Ärzte, die sowas machen.

vom 02.07.2017, 20.37
35. von Carola (Fürth)

Vielleicht ist es ja "ihr" IRRER Sinn des Lebens, wie eine Comic-Figur auszusehen, sie tut mir eher leid, als dass ich mich lustig mach darüber.

vom 30.06.2017, 18.04
34. von Friedrich

@Schnecke

***Schwarzer Humor an***

Na vielleicht eine Zutat für ne spezielle Rinderkraftbrühe... oder ein feines Fresschen für den Hund?

*** Schwarzer Humor aus***

Nun ja...

vom 30.06.2017, 15.44
33. von Schnecke

Gestern im TV ein Bericht über sie, sie hat sich vom Arzt doch glatt ihre herausoperierten Rippen mitgeben lassen! Uff...

vom 30.06.2017, 09.53
32. von Edie

Heute in *Hallo Deutschland* (ZDF) der neuste Trend: sich Sommersprossen ins Gesicht tätowieren lassen..... tsk tsk tsk
Früher haben die Mädels Geld für Bleichcremes ausgegeben....

vom 29.06.2017, 20.03
31. von Libellchen

Ja, Sanduhr dachte ich auch- aber schön ist was anderes!

vom 29.06.2017, 19.54
30. von christie

ich bin erschrocken als ich sie sah. Die sieht ja fürchterlich aus Das wirkt nicht sexy sondern lächerlich.
Ich denke, solche Personen gehören eigentlich in die Psychiatrie.

vom 29.06.2017, 17.47
29. von Karin v.N.

Solche Menschen können einem nur leid tun..
da hat das Niveau selbst in der Tiefgarage noch Höhenangst...

vom 29.06.2017, 13.56
28. von Engelbert

Ja, stimmt, kann man auf den Kopf stellen, sieht immer noch so ähnlich aus *gg* ...

vom 29.06.2017, 11.29
27. von Juttinchen

Sie erinnert mich an eine Sanduhr oder ein Diabolo-Spiel.
Schön ist anders.

Auch hier geht es wieder nur um Profit, wenn Ärzte so etwas mitmachen.

vom 29.06.2017, 11.25
26. von Carola (Fürth)

@ Lina stimmt, ich hatte sie ja im Dschungelcamp gesehen immer, sie erzählte dort viel von sich, u.a. dass sie sehr gehänselt wurde früher in der Schule, weil sie zu dick war und Minderwertigkeitskomplexe hatte ..
Hier klicken

vom 29.06.2017, 10.12
25. von buck

Es gibt zahlreiche Möglichkeiten, um in der Öffentlichkeit Aufsehen zu erregen. Eine davon ist das Kunstobjekt Wollersheim. Es wird bestaunt, beachtet und gezeigt. Noch mehr würde es mich freuen, wenn statt der Rippe etwas anderes entfernt würde. Ich hätte da schon eine Vorstellung.

vom 29.06.2017, 08.54
24. von Lina

Ich hab diese Dame heute im Fernsehen gesehen... ich bin richtig erschrocken.
Hat wohl auch ein Problem mit ihrem Selbstbewusstsein.

vom 29.06.2017, 00.55
23. von Carola (Fürth)

Ich schätz ihr gefällts, wie eine Wespe will sie halt sein, auch den PO will sie absichtlich so extrem dick, ist ihr Spleen eben, genau wie Frauen mit Bärten usw. die ticken ja auch nicht grad normal ...
es juckt sie unter Garantie auch kein bisschen, wie WIR oder ihr schäbiger EX das finden ;-)))

vom 28.06.2017, 22.45
22. von Ursi

Wer ist dat denn? MUSS ich die kennen? Kann nur ein "RTL-Sternchen" sein, denn die kümmern sich um solche Verrückten.

Wie kann frau sich nur so verunstalten? Ich finde es einfach nur potthässlich. Aber meine Meinung ist ganz sicher nicht gefragt. Sie findet es schön (???)

Und ich finde es schrecklich, dass um solche Leute solch ein Gedöns gemacht wird. Wer will das wissen?

Die größte Krankheit der Menschen ist die Geldgier. Dem Arzt müsste man die Approbation entziehen!

vom 28.06.2017, 18.51
21. von Carola (Fürth)

Naja aber wiederum: Hauptsache Sophia schadet mit ihrer Dummheit doch keinem, ausser sich selbst .. schlimmer sind andere oft, wo diese OP zwischen den Ohren anscheinend schon stattfand ...

vom 28.06.2017, 18.43
20. von Friedrich

Nee, nee, lieber Engelbert,

diese OP weiter oben hat bereits vor längerer Zeit stattgefunden!

Jetzt kommt alles nach, was darunter noch fehlt.

;-))


Tschüüsss und freundliche Grüße, Friedrich


vom 28.06.2017, 18.02
19. von Regine H.

Da bin ich voll und ganz Deiner Meinung, Engelbert!!!
Der ihr Aussehen ist ja schon abartig und der verlängerte Rücken erinnert mich an einen Baseball oder so...
Sorry, ist meine ehrliche Meinung und zu der stehe ich auch! ;-)

vom 28.06.2017, 17.40
18. von gerda

Es gibt sooviele Krankheiten wo operiert werden m u ß - wie `krank´ sind solche Ärtze die das wirklich machen ?

vom 28.06.2017, 16.42
17. von M.M.

Ja, die Ärzte sind längst nicht mehr das, was sie einmal waren. Hier müßte die Ärztekammer einschreiten mit schmerzenden Strafen. Bei Wiederholung: Aberkennung derAnerkennung. Leider findet sich dann irgendwo ein Land, in dem solch ein Arzt weiterschnippelt...

vom 28.06.2017, 16.40
16. von GiselaL.

Ich finde solch eine OP ganz schrecklich.

vom 28.06.2017, 16.19
15. von owl

Wo der Rubel rollt, findet sich ein Arzt, der das Skalpell zückt!!!

Mittlerweile gibt es Hundebesitzer, die ihren Hunden Fett absaugen lassen, auch da finden sich Ärzte!

vom 28.06.2017, 15.41
14. von MOnika Sauerland

Wer es braucht wird selig oder wie heißt das...?

vom 28.06.2017, 15.21
13. von Edie

Es soll auch Menschen geben, die sich eine(n) Fuß, Bein, Hand oder Arm entfernen lassen, weil sie diese nicht mögen und einfach das Bedürfnis haben sich von ihnen zu trennen! und auch keine Psychotherapie hilft.
EINFACH KRANK!!!

Ich frage mich nur: wo finden diese Leute Ärzte, die solch eine OP durchziehen??
Der Bericht gab das nicht her! Die Leute amputieren sich doch nicht selber oder?
Geht es immer nur ums Geld? Und sind die Ärzte nicht mehr an ihren Hippokratischen Eid gebunden???

Vielleicht *moma*??? Dort kann man Sachen verkaufen, die man nicht mehr lieb hat! :-((

vom 28.06.2017, 15.04
12. von Elisa

ALso, ich finde, sie hat durch die Rippenentfernung nun einen größer aussehenden Allerwertesten, weil die Proportionen nicht mehr stimmen.

Rippen zu entfernen kann auch nicht gut für das Knochengerüst sein. Ich denke, wenn sie älter ist, wird sie durchaus Probleme haben und diese OP sehr bereuen.

Nein, nie würde ich so etwas machen lassen, einfach unmöglich.

Alles Liebe,
Elisaa

vom 28.06.2017, 14.51
11. von Carola (Fürth)

Klar vom TV her kenn ich sie ... schaut furchtbar aus, doch das schadeste bei der Frau ist, dass sie ja sogar hübsch wäre, wenn sie sich nicht zu oft unters Messer gelegt hätte .. machen aber auch Männer .. denkt mal daran, wie schlimm wie Michael Jackson aussah, nach den zuvielen OP's im Gesicht ..

vom 28.06.2017, 14.50
10. von DieLoewin

wenn mich nicht alles täuscht hat sich seinerzeit schon Cher ein Rippenpaar entfernen lassen...
Ich versteh nicht, dass sich Ärzte dafür finden... ohne die blieben solche Wahnsinns-Aktionen ein Hirngespinst.

vom 28.06.2017, 14.20
9. von Mai-Anne

lieber engelbert, ich musste sooo lachen über deinen text! und dann hab ich mir die dame angeschaut: das ist echt fürchterlich! stimmt schon mit der op zwischen den ohren :-))

vom 28.06.2017, 14.05
8. von Chris

Der einzig der solche Aktionen gut findet ist der Arzt, aber wohl auch nur weil er daran verdient. Ein verantwortungsvoller Arzt würde solche Operationen nicht durchführen.

vom 28.06.2017, 13.42
7. von Killekalle

Grusel-Barbie! Arme Menschheit!

vom 28.06.2017, 13.38
6. von ReginaE

Wenn man sich auf diese Körperlichkeiten reduziert und meint schön zu sein, verwechselt man etwas.

Geld dafür auszugeben ist eine andere Sache.

vom 28.06.2017, 13.23
5. von Chrille

Wenn die sich einbildet, dass sie nun schöner ist, als normal aussehende Menschen, irrt sie sehr. Aber im Kopf kann es da auch nicht ganz stimmen.

vom 28.06.2017, 12.48
4. von ixi

Schrecklich !!!!

Vermutlich war nicht nur ärztliche Hilfe sondern auch Fotobearbeitung "hilfreich" dieses Foto so zu zeigen.

vom 28.06.2017, 12.42
3. von Petra H.

Die Familie Wollersheim ist eh bissel schräg ;)

vom 28.06.2017, 12.09
2. von gerda

Rippen braucht das natürliche Knochengerüst, ~ aber die übergroßen Pobacken ... ?

vom 28.06.2017, 11.56
1. von Ellen

Absolut unästhetisch, wie die aussieht! Was sind das für "Ärzte",die so etwas verbrechen?

vom 28.06.2017, 11.51

ALLes allTÄGLICH
 


Wunschzettel
 

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2017
<<< Juli >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
     0102
03040506070809
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31      
Suchmaschine
Es wird in allen
Einträgen gesucht.
Letzte Kommentare:
MOnika Sauerland:
So ein Innenleben ist schon interessant. Gut
...mehr

Schnecke:
Ha, die gleiche Batterie ist in unserer Garag
...mehr

rosiE:
ja, wenn, wenn denn die stiele unversehrt, be
...mehr

:
Ich gehe bei jedem Wetter gleich in der früh
...mehr

Ursi:
ENGELBERT, ich bin entsetzt! Hihihi...Wie kan
...mehr

Lina:
Da ich Batterien in verschiedenen Größen (die
...mehr

lamarmotte:
Ein Grund, warum ich nie Haus oder Wohnung a
...mehr

Carola (Fürth):
Kirchenlieder gabs in den Religionstunden bzw
...mehr

:
Hallo liebe Leute, geht mal öfters in den Got
...mehr

anni1956, köln:
in Kameras sind oder waren solche Batterien,
...mehr