ALLes allTAEGLICH

Ausgewählter Beitrag

für annika

2010020201.jpg

Meine Gedanken sind bei Gabriela und ihrer Familie.
 

Engelbert 02.02.2010, 00.38

Kommentare hinzufügen











Kommentare zu diesem Beitrag

12. von Anja

Bin erst durch die Rubrik Lichtblicke aufmerksam geworden.

Mein Herzliches Beileid.
Nun schwimmt Annika mit ihren Delfinen...

Wünsche dir Gabriela und deiner Familie alles Gute für die kommende Zeit!

Ganz Liebe Grüsse Anja

vom 11.02.2010, 17.17
11. von Daniela

Ich bin... sprachlos...

Gestern habe ich nicht hier rein geschaut und so erst gerade erfahren, dass Annika gestorben ist...
Erst vor wenigen Tagen habe ich es geschafft ihr einen Delfin zu schicken, der ihr Glück bringen soll... und Vorgestern habe ich eine so liebe Karte von Gabriela bekommen...
Und jetzt... was so wenige Stunden verändern...

Liebe Gabriele und Familie, ich drücke euch aus der Ferne!


vom 03.02.2010, 20.04
10. von anja

Das tut mir sehr leid, mein herzliches Beileid.

vom 02.02.2010, 13.50
9. von patty

mein Beileid...
mögen die Delfine Annika im Himmel immer begleiten

vom 02.02.2010, 13.40
8. von Laura

Mein herzlichsts Beileid!

vom 02.02.2010, 13.30
7. von Regina Colonia

Lieber Engelbert, du hast sehr liebe Worte gefunden .....
mir fehlen sie im Moment.
Mein herzliches Beileid an die Familie. Möget ihr die Kraft haben, die ihr in der nächsten Zeit braucht.

vom 02.02.2010, 12.45
6. von Xenophora

Annika - für mich einer der schönsten Mädchen-Vornamen, den ich gewählt hätte, hätten wir denn eine Tochter gehabt.
Die Anmutige...
Unser verstorbener Sohn sagte mal zu mir: Wenn ich mal eine Tochter bekomme, dann heißt sie auf jeden Fall Annika. Jetzt heißt einer meiner Puppen Annika. Ich wünschte, es wäre ein lebendiges Enkelkind.

Annika - ein Stern ist gestorben. Ich trauere, auch wenn ich sie gar nicht kannte. Aber wenn ein junger Mensch stirbt, stirbt immer ein Teil von uns mit.

vom 02.02.2010, 12.39
5. von Marianne H.

Das macht mich jetzt sehr traurig und doch finde ich den Gedanken, daß Delfine im Himmel schwimmen schon recht schön.

vom 02.02.2010, 12.22
4. von Jutta

Mein aufrichtiges Beileid. Ich bin sicher es geht ihr besser da wo sie jetzt ist...

vom 02.02.2010, 08.23
3. von Wörmchen

Wunderbare Worte... mir hatten sie gefehlt, aber meine Gedanken sind am gleichen Platz...

Liebe Grüße
Sandra

vom 02.02.2010, 08.09
2. von Jutta aus Bayern

Die Nachricht macht mich traurig und doch bin ich mir sicher, dass Annika gut "aufgehoben" ist.

vom 02.02.2010, 07.42
1. von Martina

Ich durfte Annika vor knapp 4 Jahren bei einem mehrstündigen Besuch bei Gabriela in Ronda kennenlernen. Der Kontakt riss ein paar Monate später wieder ab, da ich mich damals "im Umbruch" befand.
Durch Deinen Link habe ich mitbekommen, dass die Familie zwischenzeitlich in MeckPomm wohnt und dort die Hinweise auf Annikas Erkrankung gelesen. Weiteres erfuhr ich durch Deine Aktion vor ein paar Wochen.
Ich werde Annika immer als äußerst sympatische, herzliche, offene junge Frau in Erinnerung behalten.
Mein aufrichtiges Beileid für Gabriela und ihre Familie.

vom 02.02.2010, 07.25

ALLes allTÄGLICH
 


Wunschzettel
 

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2017
<<< November >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  0102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
27282930   
Letzte Kommentare:
IngridG:
10 kg ist sehr viel, Donnerwetter! Da kann ma
...mehr

Engelbert:
@ Sandra: ich nenne ihn Pfleger, richtig wäre
...mehr

IngridG:
Die Beobachtung in der Klinik würde ich so sc
...mehr

Christa HB:
Ich kann es nachempfinden, dass Du lieber nac
...mehr

Christa HB:
Ich gratuliere Dir zu den 10kg weniger !!Es i
...mehr

Sandra WU:
Dein Bericht hat mich interessiert und ich wü
...mehr

Maria:
Lieber Engelbert,schön, dass es Dir soweit be
...mehr

Maria:
10 KG, das ist doch schon eine stolze Leistun
...mehr

Gabi K:
Ganz normaler Klinikwahnsinn, ist einfach so,
...mehr

lamarmotte:
Prima - weiterhin gutes Gelingen, Durchhaltek
...mehr