ALLes allTAEGLICH

Ausgewählter Beitrag

für freunde der archäologie

Beim Landesamt für Denkmalpflege in Halle gibt es ein schönes Fund des Monats-Archiv.
 

Engelbert 22.10.2008, 10.38

Kommentare hinzufügen











Kommentare zu diesem Beitrag

4. von Brigida

Danke vielmals, hab mir den Link grad zu meinen Favoriten kopiert.
lg Brigida

vom 23.10.2008, 13.03
3. von Uta

Lieber Engelbert!
Da freue ich mich schon sehr drauf! Aber ich backe auch schon vorher, weil sehr gern, heute z.B. Apfelkuchen mit frz. Cidre, den ich mit ins Strickcafé genommen habe ( Hier klicken).
Also bis bald vilele liebe GUtenachtgrüße aus Halle von Uta

vom 22.10.2008, 23.02
2. von Strandsteine

Hallo Engelbert,

ich bin von dem Link begeistert.

die schon darin rumgeschnüffelten Steine

vom 22.10.2008, 17.21
1. von Uta

Lieber Engelbert!
Falls Du jemals das Landesmuseum/ die Himmelsscheibe besichtigen willst/wirst, möchte ich Dich/Euch unbedingt zu Kaffee und Kuchen einladen, wir wohnen direkt neben dem Museum und Du würdest sicher vor unserem Haus parken. Das wäre toll.
Viele liebe GRüße von Uta aus Halle/S, die schon ganz gespannt auf den Kalender wartet :)

vom 22.10.2008, 13.10
Antwort von Engelbert:

Ich nehme die Einladung an, kann aber noch keinen Termin nennen ... bitte erst backen, wenn ich da bin ;)).

ALLes allTÄGLICH
 


Wunschzettel
 

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2017
<<< November >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  0102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
27282930   
Letzte Kommentare:
mira I:
.. auch ich bin seeeehr interessiert ...
...mehr

anni1956, köln:
oja, gerne
...mehr

IngridG:
Da fällt mir nichts mehr ein zu diesem schrec
...mehr

IngridG:
wenn man den Efeu ganz kurz hält, sieht das s
...mehr

Eleonore:
Oh schön, das macht mich aber sehr neugierig
...mehr

IngridG:
es ist für mich einerseits zum Schmunzeln, zu
...mehr

IngridG:
Sehr gerne und immer nötig bei mir!
...mehr

IngridG:
Hab ich auch vor ein paar Tagen entdeckt, tol
...mehr

Carola (Fürth):
Das ist beides was besonderes, die schöne Hec
...mehr

petra:
kenn ich, und aus den früchten hab ich schon
...mehr