ALLes allTAEGLICH

Ausgewählter Beitrag

gelegenheit


Ob es Menschen gibt, die ihren Ehepartner gerne umbringen würden, aber es bis jetzt noch nicht getan haben ... und nun ... die Katastrophe in Asien als willkommene Gelegenheit nutzen ? Den Partner um die Ecke bringen und behaupten, er hätte Urlaub in Sri Lanka oder Phuket gemacht. Da es alles gibt, will ich auch das nicht ausschließen.
 

Engelbert 02.01.2005, 12.49

Kommentare hinzufügen











Kommentare zu diesem Beitrag

19. von Liz

Habe ich auch schon drüber nachgedacht. Gute Gelegenheit zumindest einfach zu verschwinden aus dem bisherigen Leben.
L.G. Liz

vom 03.01.2005, 16.09
18. von leonilla

der gedanke kam mir auch schon.aber es muß ja nicht unbedingt mord sein.man kann sich ja auch selbst verschwinden lassen,wegen vieler schulden und so.frau kassiert die lebensversicherung und man macht sich ein schönes leben irgendwo,auf hawaii oder so.soll es doch nicht nur im film geben sowas.ich weiß,ich weiß,habe eine blühende fantasie.sowas macht doch in echt wirklich keiner,oder?
lg leonilla

vom 03.01.2005, 05.45
17. von Roswitha M.

Also ich muss schon sagen, Du hast vielleicht Ideen, dass hätte ich Dir aber jetzt nicht zugetraut.

*nachdenklichgrins*

vom 03.01.2005, 01.55
16. von an WienerInnen!

an WienerInnen: Sachspendenaufruf Sri Lanka, neu!

Hallo, aufgrund der großen Resonanz benötigt die Sri Lankisch-Österreichische Gesellschaft jetzt keine Damen/Herren-Kleiderspenden mehr, die Dame hat mir gesagt, dass allerdings noch dringend Lebensmittelspenden (natürlich haltbare, Konserven, Milchpulver und dgl.) benötigt werden, auch Hygieneartikel sind willkommen!

Bitte, wer die Möglichkeit hat, morgen noch unbedingt etwas hinbringen! Es können auch halbvolle Kartons (unverklebt) oder Säcke hingebracht werden, da die Leute dort die Sachen dann zusammenpacken.


Nähere Infos hier:
http://www.gruene.at/openforum/view.php?site=gruene&bn=gruene_openforum&key=1104669023

Kristina Many
Director of Sales
Renaissance Penta Vienna Hotel
Ungargasse 60
A - 1030 Vienna , Austria
Tel: +43 / 1 / 711 75 8231
Fax:+43 / 1 / 711 75 8146
mailto:kristina.many@r...
http://www.renaissancehotels.com/viese




vom 02.01.2005, 21.21
15. von Carola (Fürth)

@petra budimir und @anja
genau so seh ich es auch !!!

Stichwort Krimi und Kurzgeschichte ... dazu fällt mir eben was ein: Wooo bleibt denn eigentlich unsere versprochene Kalenderblattgeschichte ?? Nicht vergessen bitte ! Weisst schon noch, wir mussten-sollten-durften doch jeweils ein Stichwort nennen und du wolltest daraus eine lange oder zwei kurze Geschichten für uns zaubern ;-)

vom 02.01.2005, 20.40
Antwort von Engelbert:

danke für die Erinnerung !! Irgendwann wäre ich der wieder begegnet und so geht das schneller :)
14. von Gabi

Hallo Engelbert,

vor einiger Zeit sagte mir eine Bekannte (den genauen Wortlaut weiß ich leider nicht mehr), dass keine Phantasie so phantastisch ist, dass es sie nicht schon gäbe. Ich bin davon überzeugt, dass manche Menschen die Gunst der Stunde nutzen, um sich von ungeliebten Ehepartnern, Chefs, Kollegen oder Verwandten trennen.
Du schreibst doch selbst in einem anderen Beitrag, dass die Leute vor nichts zurückschrecken, etwa einem anderen (toten) Touristen die Rolex zu stehlen.
Liebe Elke, so pervers sind die Gedanken leider nicht - sie sind leider real. Die menschlichen Abgründe sind tief.

Liebe Grüße,
Gabi

vom 02.01.2005, 19.53
13. von Elke

Ups - schlechte Verdauung heute, Engelbert? Oder wie kommst du auf solche perversen Gedanken?

vom 02.01.2005, 18.24
12. von Tin@

Aber hallo ist das eine prima Gelegenheit um unterzutauchen - Schulden bei der Mafia? Sorry, leider weggespült....

Als begeisterte Krimileserin kannich dir versichern, dass du aus dieser Idee sicher eine nette Kurzgeschichte basteln könntest.

Tin@

vom 02.01.2005, 18.03
11. von anja

und ich dachte immer, nur ich komme auf solche -zugegebenermassen nicht gerade schöne- gedanken.
ich mag leute, die ehrlich sind und dies ist eine form von ehrlichkeit.
so schlimm das unglück dort unten ist (wo kriegt man eigentlich verplombte sammelbüchsen zum sammeln her?), es gibt leider so gut wie nichts, was es nicht gibt. u.a. wurden schon von plünderungen dort unten berichtet...

vom 02.01.2005, 15.40
10. von Mari

ich finde diesen / deinen gedanken einfach nur geschmacklos ... - aber vielleicht haste ja echt schlecht geträumt heute nacht??
Mari

vom 02.01.2005, 15.14
9. von Tirillis

Engelbert! Hast du zu viele Krimis gelesen? *g* Oder schreibst du etwa gerade einen? ;-)

vom 02.01.2005, 14.37
8. von Schlawinchen

Wenn schon in diese Richtung denken, dann vielleicht noch eine andere Variante. Was hältst Du denn von der Möglichkeit des Versicherungs-Betruges? Ehepaar sahnt so eine gute Lebensversicherungs-Summe ab! Wie sagt man so schön: Gelegenheit macht Diebe.

vom 02.01.2005, 14.34
7. von sonja-s

na Du hast ja heute merkwürdige Gedanken. Klar kann man bei den Menschen nichts ausschließen, aber in diesem Zusammenhang an sowas zu denken *kopfschüttel*

was anderes, ist das da oben Dein neues Paßfoto im Schummerlicht?
bisserl klein gelle ;))

vom 02.01.2005, 14.11
6. von petra budimir

gerade weil du immer so etwas anders denkst, komme ich dich gerne in deiner klasse welt besuchen.eine lieben neujahrsgruss aus hamburg. petra

vom 02.01.2005, 14.08
5. von Elisabeth (himmelblau)

an WienerInnen: Sachspendenaufruf Sri Lanka!

Decken, Zelte, Altkleidung für SriLanka werden benötigt! an alle WienerInnen - können noch heute (auch nachts) sowie morgen (bitte anrufen, bis wann genau) im Renaissance Penta Vienna Hotel, 1030, Ungargasse 60, abgegeben werden!

Nähere Infos hier:
http://www.gruene.at/openforum/view.php?site=gruene&bn=gruene_openforum&key=1104669023

Kristina Many
Director of Sales
Renaissance Penta Vienna Hotel
Ungargasse 60
A - 1030 Vienna , Austria
Tel: +43 / 1 / 711 75 8231
Fax:+43 / 1 / 711 75 8146
mailto:kristina.many@r...
http://www.renaissancehotels.com/viese


vom 02.01.2005, 14.08
4. von ANne

Der Gedanke könnte von Edgar Ellen Poe stammen (falls Schraipweyse des Nahmens fakehrt, bite nahchsehn - Jaresswäksel!)
Der Gedanke hat aber was - sarkastisches. Nur ist es auch a weng pietätlos, oder?!
LG ANne

vom 02.01.2005, 13.53
3. von Inge

...also ich würde diesen Beitrag löschen und einfach behaupten, daß sich die Gedankengänge etwas verknotet haben ... das passiert vielleicht schon mal, wenn man soooo viel im Kopf hat! :-)

vom 02.01.2005, 13.49
2. von Elise-Christina

Schade! Das ist Sarkasmus pur - zudem makaber!

vom 02.01.2005, 13.42
1. von Carola

...du kommst auf Gedanken heute, also da muss ja sogar ich mal den Kopf über dich schütteln...

vom 02.01.2005, 13.16

ALLes allTÄGLICH
 


Wunschzettel
 

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2017
<<< November >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  0102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
27282930   
Letzte Kommentare:
christine b:
so jetzt hat sich der firefox automatisch upg
...mehr

sonja-s:
Witzig, was es alles gibt :))
...mehr

gerhard aus bayerni:
ich finds überhaupt nicht lustig.
...mehr

BlunaLuna:
Mir stellt sich da nur die Frage ob das eine
...mehr

MOnika Sauerland:
Da war wohl jemand kein Europa Fan.
...mehr

MartinaK :
Frage mich gerade, ob ihm/ihr dafür ein „Knöl
...mehr

Defne:
Zum Schmunzeln finde ich es nicht sondern ehe
...mehr

mira I:
... vielen Dank für den Hinweis - nun versteh
...mehr

mira I:
... Zwergenaufstand ...
...mehr

Tirilli:
Bei Avaaz kann man dagegen unterschreiben!Lie
...mehr