ALLes allTAEGLICH

Ausgewählter Beitrag

gewichtsverlust und beinverlängerung

Schaut Euch mal zuerst dieses Bild an, das ist die Realität von Andrea Berg ... und dann dieses Bild, das ist das Cover ihrer neuen CD ... das ist der Wunschtraum mit Gewichtsverlust und Beinverlängerung ... ich mag die Andrea weiterhin ... aber dieses Cover ist einfach nur peinlich.

Engelbert 09.04.2016, 14.07

Kommentare hinzufügen











Kommentare zu diesem Beitrag

27. von Juttinchen

Sie ist nun mal keine 20 oder 30 mehr, sondern bereits 50....
Du hast Recht, das Cover ist einfach nur peinlich.


vom 12.04.2016, 11.43
26. von Sommerregen

Wie schade. Sie ist doch wunderschön auf dem ersten Blick.
Manche Menschen meinen nur jung sei schön. Das ist doch gar nicht so.

vom 11.04.2016, 15.34
25. von A von O

Hier hat wohl künstlich nichts mit Kunst zu tun, das ist einfach die Möglichkeit was Photoshop ermöglicht. Doch wenn man morgens nach dem Aufstehen in den Spiegel schaut, ist es sicher anders und jede/jeder weiß das

vom 11.04.2016, 13.40
24. von Regina Schmidt

Das ist nicht nur peinich, das ist oberpeinlich und ich glaube nicht, dass sie so etwas nötig hat.
LG.Regina S.

vom 10.04.2016, 19.57
23. von Traudi

Diese Barbie-Andrea ist mehr als oberpeinlich.
Warum kann sie nicht zu dem stehn, wie sie ist? So schlecht sieht sie doch gar nicht aus für ihr Alter.

vom 10.04.2016, 13.49
22. von petra

weshalb kann man nicht zu seinem alter stehen, ich verstehe es einfach nicht. jedes alter hat seine schönen seiten, man sollte sie nur sehen und mögen, es ist noch niemand jünger geworden ( außer bejamin button )

vom 10.04.2016, 09.50
21. von Christie

auf dem ersten Bild sehe ich neidlos eine schöne Frau, attraktiv und sexy, mit beneidenswerter Figur. Sie kann sich solche Kleider leisten.

Das zweite Bild zeigt eine künstliche Figur - wie Barbie etc. Da gefällt sie mir überhaupt nicht und ich finde, da hätte sie protestieren müssen. Sie hat sowas absolut nicht nötig.
Wie Du sagst Engelbert. das Cover ist ganz einfach peinlich und wertet sie als Frau ab.

vom 10.04.2016, 09.48
20. von Marga

Ich mag sie auch nicht, die Kleider sind oft echt daneben! Ich finde, es sieht oft peinlich aus! Immer hoch geschlitzt oder sehr kurz und zu tiefe Dekolletes!

vom 10.04.2016, 08.57
19. von Moni

Was ist daran peinlich? Ist doch alles nur Showbusiness :-/

vom 10.04.2016, 08.54
18. von Elisabeth M.

Ich mag sie weder auf dem einen noch auf dem anderen Bild, ich mag sie gar nicht

vom 10.04.2016, 07.35
17. von Liesel

Ich glaube nicht, dass Andrea Berg bestimmen darf, wie das Cover aussieht. Bei meinen Büchern bestimmten die Verlage sowohl das Cover als auch den Titel (nach Verkaufschancen).
Bei einem habe ich mich dann so geärgert, dass ich das Buch zurückgezogen hätte, was aber auch nicht geht, da man ja einen Vertrag unterschrieben hat. Sie hatten dann ein Einsehen und wir haben uns geeinig.
Euch einen sonnigeren Sonntag als wir hier haben wünscht Liesel

vom 10.04.2016, 07.06
16. von Brigida

das sind eben "frauen" ;) jede will die andere "überbieten", dabei ist sie mir sympatischer als die meisten. da gibt es aber noch eine schweizerin, namens Egli, die stet keiner was nach, sogar ohne hautstoffgeflatter ;) glg

vom 10.04.2016, 07.06
15. von Christine

Im Vergleich mit Helene Fischer kommt Andrea Berg total unvorteilhaft daher.

vom 09.04.2016, 21.23
14. von DieLoewin

ich frag mich immer, ob diese Stars kein Mitspracherecht bei der Kostümwahl od keinen Spiegel haben. So ein geschlitztes, tief dekoltiertes Kleid passt eben nicht zu einer Frau mittleren Altes, auch mit guter Figur. Ich finde es lächerlich und peinlich, wenn diese "Verpackung" gewählt wird. Es gibt passende, edle Kostüme für jedes Alter. Ich kenne die Dame nicht, aber ich hoffe, die Stimme ist besser als der Griff bei der Kostümwahl (die dann solche "Kunstgriffe" erfordert).

vom 09.04.2016, 19.20
13. von Laura

Viel krasser finde ich das glatt gebuegelte Gesicht ... und das Bild eines Menschen, das wir irgendwann fuer normal halten, weil wir es in den Medien staendig sehen ... es klafft nur mit der realitaet auseinander, nicht nur bei Frau berg.

vom 09.04.2016, 19.17
12. von MaLu

@ Killekalle:
Du fragst, wo die Männer hinschauen.
Natürlich immer nur in die Augen, dass die dann plötzlich ein Stück unter den Hals rutschen ist Zufall. Außerdem zählen doch nur die inneren Werte. *lol*

vom 09.04.2016, 19.06
11. von Ursi

Ist ja witzig, GERADE kommt ein Bericht über sie im NDR bei "DAS".
Sie hat auch gemodelt, wusste ich gar nicht. Muss ich auch nicht wissen.

Das Cover wurde nicht gezeigt von "Seelenbeben", aber das andere von Engelbert.
Sie hat mit 50 Jahren doch wirklich und wahrhaftig noch Größe 36!
Trotzdem finde ich die Bild-"Verschönerung" potthässlich!

vom 09.04.2016, 19.03
10. von Ursi

Igitt, sie sieht aus wie eine Barbie-Puppe.
Ich habe Fotos von ihr, weil sie bei uns mal eine Autogrammstunde hatte.
Hat sie doch gar nicht nötig. Ich verstehe es nicht. Wieso macht sie so was? Ob das wirklich ihr Wunsch war?

Ich habe mal in einem Interview von ihr persönlich gehört, dass sie sehr unsicher ist wegen ihres Aussehens (?????). Du liebe Güte, dann müsste ich mich ja verkriechen....

vom 09.04.2016, 18.50
9. von greta

Andrea Berg ist 50 Jahre alt. Ich gebe Dir Recht - das Cover ist wirklich peinlich - total außerhalb der Realität eines Frauenkörpers - auch bei jüngeren

vom 09.04.2016, 18.06
8. von Angelika

Photoshop machts möglich und ein Haufen junger Mädchen fällt in eine Essstörung. Nicht nur peinlich sondern auch ärgerlich!

vom 09.04.2016, 17.45
7. von Killekalle

Da geht es nicht um Persönlichkeit, sondern um ein Produkt das verkauft werden soll. Ein runzeliges Gesicht verkauft nicht gut.
Na, wo schauen die Männer denn lieber hin?

vom 09.04.2016, 16.58
6. von Farbklecks

Frau Berg sollte mal mit Ihren Beratern ein klärendes Gespräch führen.
Nein, sie ist nicht die Hübscheste und auch nicht die Jüngste, das ist auch gar nicht nötig.
Aber irgendwie passt das nicht, es gibt ganz bestimmt ne Menge an Mode und Bühnenkostümen die toll an ihr aussehen können.
Bloß, das hier ist es nicht!

Ok, zu Photoshop und Co.
Man sollte den Grafikern und Artdirektoren einen gehörigen Tritt in den Arsch geben, denn so machen die ihre Kundschaft absolut lächerlich, das ist kontraproduktiv.
Es gibt genügend Webseiten die auf solche Photoshopjunkies einprügeln und lächerlich machen.
Darf ich dran erinnern?
Ich bin langjähriger Grafiker und darf das sagen.

vom 09.04.2016, 16.27
5. von Irène

Ich bin mir nicht sicher, ob dieses Cover der Wunsch von Andrea Berg ist. Wahrscheinlicher ist es der Entscheid ihrer Plattenfirma und/oder Managments.
In Interviews und Auftritten vertuscht sie ihr Alter nicht wirklich.

vom 09.04.2016, 16.25
4. von MaLu

Ach Engelbert, da bist du aber gnädig heute. Da ist auch die Cellulite wegretuschiert und sowohl Hals als auch Gesicht glatt gebügelt.
Ich meine, in meinem Hinterkopf zu haben, dass sie in einem Interview sagte, sie stehe zu ihrem Alter. Na ja, vielleicht ist sie ja jünger als sie aussieht.

vom 09.04.2016, 15.22
3. von MOnika (Sauerland)

So geschönt und retuschiert ist es doch sehr häufig in dieser Welt. Bei Modells und der Kosmetikindustrie ist noch heftiger.

vom 09.04.2016, 14.29
2. von beatenr

ich hab Mühe, einen rossen Unterschied zu entdecken - und wenn ja, warum ist das peinlich?

vom 09.04.2016, 14.29
1. von gerhard aus bayern

das erste bild gefällt mir wesentlich besser.

vom 09.04.2016, 14.19

ALLes allTÄGLICH
 


Wunschzettel
 

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2017
<<< November >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  0102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
27282930   
Letzte Kommentare:
IngridG:
Nett, gefällt mir! Das sind noch richtig jung
...mehr

IngridG:
Sieht toll aus und sehr lecker! Zum Reinbeiße
...mehr

GiselaL.:
Danke für das Video, das finde ich Spitze.
...mehr

Carola (Fürth):
Ich schau mir das Video nun schon mehrmals an
...mehr

gathom:
Das ist ja mal eine richtig gute und wohltuen
...mehr

Hili:
Hut ab,die beiden.
...mehr

Christina W.:
Alle Hochachtung - absolut Spitze!
...mehr

MOnika Sauerland:
Toll! Ich finde es wichtig das der Mensch auc
...mehr

Ursi:
Leider kann ich gerade das Video nicht hören.
...mehr

EdithS:
Beneidenswert! Das nenne ich ein erfülltes, g
...mehr