ALLes allTAEGLICH

Ausgewählter Beitrag

grande malheur

Mir ist versehentlich eine schöne große Brombeere auf den Fahrersitz gefallen und ich hatte es nicht bemerkt. Passiert gestern Abend beim Aussteigen. Heute setze ich mich mit hellgrauen Hosen auf die Brombeere ... gehe gemütlich zum Kaufland, ins Aldi, zum Arzt (etwas abgeben) ... komme nach Hause, ziehe die Hose aus. Ziehe sie später wieder an ... Beate ist nun da ... auf einmal erschrickt sie ... du hast da einen riesengroßen Flecken am Hintern ... auwei ...

Ist Euch schon mal sowas passiert ?

Engelbert 05.08.2020, 16.16

Kommentare hinzufügen











Kommentare zu diesem Beitrag

11. von Graugrüngelb

Kino - Nachmittagsvorstellung Anfang der 90er Jahre. Es wird Eis verkauft, ich kaufe ein Magnum o.ä. - jedenfalls Stieleis mit dicker Schokohülle. Die Schokolade ist knackig und bröckelt (im Dunklen) auf meinen beigen Overall, ohne dass ich es bemerke. Erst als ich nach dem Film im strahlenden Sonnenschein vor dem Kino stehe, fallen mir die großen braunen Flecken auf. Peinlich!

vom 06.08.2020, 23.26
10. von Regina

Ja, gerade am letzten Sonntag. Ich habe mit meinem Freund gefrühstückt, dann sind wir zu mir nach Hause gefahren...ich stieg aus dem Auto aus und da sagte er...Du hast da einen hellen Fleck am Hosenbein (kurze Hose). Ich zog dann im Haus meine Hose aus und sah das Malheur: Irgendetwas Schleimiges...ich wusste nicht woher.
Abends dann rief mein Freund an und sagte:
Ich weiß, woher der Fleck war. Von Frühstücksei...das war ein ganz weiches...und ich habe etwas davon neben den Löffel herunterklecksen lassen auf meine Hose und es nicht gemerkt.
Nur gut, dass es mein Freund sah...ich habe nämlich meine Schwester noch besucht...das wäre was gewesen in dem Bus und auf der Straße laufen mit diesem angetrockneten Fleck...unübersehbar.

vom 06.08.2020, 19.14
9. von Karin v.N.

So in Vollendung und ausgerechnet mit so farbintensivem Obst Gott sei Dank noch nicht. Aber Schokoladenkrümmel sind mir unbemerkt auf den Sessel gefallen und ich hab mich mit meinem ach so kleinen Allerwertesten draufgesetzt und sie schön "geschmolzen". Aber das war glücklicherweise ja zuhause und unser Sessel aus Leder so dass Flecken schnell wieder behoben.

vom 06.08.2020, 09.52
8. von Sieglinde S.

Ja, so Ähnliches ist mir passiert.
Busausflug auf Kreta. Besichtigung eines besonderen Areals. Ich als letzte beim Einsteigen, weil ich noch die Bougainvillen (pinkrote Blüten) knipsen musste. Mein Platz ganz vorn hinter dem Fahrer. Klatsch, ich hatte mich in die Schale Joghurt gesetzt, öie ich vorher auf meinen Platz gelegt hatte. Aber seltsamer Weise war alles seitlich heraus gespritzt und meine helle Hose hatte keinen Flecken. - Aber der Busfahrer hat fürchterlich auf griechisch geschimpft. Da es Kunststoffsitze waren, konnte er es leicht abwischen. - Um den wunderbaren Joghurt tut es mir heute noch leid.

vom 06.08.2020, 03.27
7. von Lina

Im Urlaub hab ich mich mal in etwas gesetzt... zum Glück nicht bemerkt.
Als wir am Abend wieder ins Hotelzimmer kamen... mich ausgezogen habe... sah ich das Malheur.
Mein Schatz hatte dann gelacht. Er habe es mir nicht gesagt... weil er mich nicht beunruhigen wollte.
Hätte ich es gewusst... hätte ich wohl immer gedacht, dass ich blöd angeschaut werde... und so unwissend, bemerkte ich keine Blicke... und hatte einen schönen Urlaubstag.

vom 05.08.2020, 23.05
6. von Liane

Oh ja und wenn ich daran denke ist es mir immer noch peinlich. Ich war 18 Jahre alt und bin mit meiner Freundin in den Urlaub gefahren. Am Bahnhof hatten wir etwas länger Aufenthalt und setzten uns ins Restaurant um eine Kleinigkeit zu essen. Als ich dann vor der Weiterfahrt noch schnell auf die Toilette ging sagte meine Freundin, du hast am Hintern einen großen, gelb-grünen Fleck. Ich hab dann den Stuhl im Restaurant genau angeschaut und entdeckte, dass da ein Patzen Senf war, in den ich mich gesetzt hatte und das mit einem weißen Kleid. Ich habe den Fleck am WC so gut es ging ausgewaschen, aber dann mit einem nassen Hinterteil durch die Gegend rennen war mir schon sehr peinlich.
Seither kontrolliere ich immer zuerst den Stuhl auf den ich mich setze.


vom 05.08.2020, 22.51
5. von Chispeante

So etwas ähnliches:
an einem meiner ersten Arbeitstage hatte ich einen Stoffbeutel dabei, in dem Plastikdosen mit Essen hatte, u.a. Ananas aus der Dose.
Ich hielt die Tasche an den Henkeln und irgendwann fühlte ich am Knie etwas nasses. Zum Glück ist Ananassaft durchsichtig.

Daraufhin kaufte ich mir Lock&Lock Dosen und seitdem gibt es nur noch diese! (die mit dem Klip-Verschluß).

Die einzige Ausnahme, die ich machte, waren spezielle Salatdosen, wo man oben die trockenen Zutaten reinlegt und unten das Grünzeug und ein kleines Döschen für Dressing.
Ich wollte sie ganz stolz meinem Chef zeigen und schwenkte sie durch die Luft - dabei hinterließ ich eine schöne Sprenkelspur auf dem Boden seines Büros... Ups!
Inzwischen gibt es die Salatdosen glücklicherweise auch von Lock&Loch! :-)

vom 05.08.2020, 20.56
4. von Therese

Nee, ist mir noch nicht passiert, aber - einfach drüber lachen, was solls:-)

vom 05.08.2020, 20.19
3. von greta

ja, ist mir schon passiert - in der Eisdiele beim Eisessen - es war Brombeer-Eis, das, ohne dass ich es bemerkte, vom Löffel auf den Sitz fiel und ich mich draufsetzte. Sehr peinlich war das - der Flecken ließ sich aus der weißen Hose nicht mehr entfernen

vom 05.08.2020, 18.28
2. von charlotte

Wette ... dass Du das nächste Mal die Brombeeren im Koffer ablegst ...
Ist mir noch nicht passiert, obwohl ich beim fahren gern Erdbeeren esse.
Liebe Grüsse

vom 05.08.2020, 17.51
1. von Gisela L.

Zum Glück noch nicht. Wenn man es nicht weiü, ist alles ok.

vom 05.08.2020, 17.46

ALLes allTÄGLICH
 


Wunschzettel
 

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2020
<<< September >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
 010203040506
07080910111213
14151617181920
21222324252627
282930    
Letzte Kommentare:
Krabbe:
Was muss...muss eben und wer sich nicht daran
...mehr

Moni:
In Spanien und Frankreich ist das schon...ges
...mehr

Katharina:
In 4 Städten in Nordrhein-Westfalen ist ein
...mehr

MOnika Sauerland:
Bei uns auf dem Wochenmarkt auch. Wenn es mir
...mehr

Katharina:
Oh wei, hoffentlich bleibt uns das erspart. F
...mehr

maritta:
bei uns auf dem wochenmarkt ist das schon lan
...mehr

Birgit W.:
Auf den Märkten ist es doch so, und auch fre
...mehr

Lieserl:
Masken Pflicht im Freien soll ja nur dort sta
...mehr

Miranda:
Lieber Engelbert es ist schon lange her als d
...mehr

Hanna:
Grippewelle plus 2.Coronawelle,das könnte in
...mehr