ALLes allTAEGLICH

Ausgewählter Beitrag

ich finde es toll ...

... richtig toll, das Portugal gewonnen hat ... aber mit dem Lied selbst kann ich überhaupt nichts anfangen. Langweilig, wie aus einem alten Hollywoodfilm ... ich kann da auch keine wirkliche Melodie erkennen. Aber dennoch gut, dass es so ausgegangen ist ... der nächste Wettbewerb wird dadurch vielfältiger werden.

Engelbert 14.05.2017, 10.51

Kommentare hinzufügen











Kommentare zu diesem Beitrag

13. von christine b

habe erst heute (aus dem urlaub zurückgekomen) nachgelesen und mir eben im pc die ersten 10 eurovisionssongs angehört.
mir gefällt platz 1 genz vorzüglich, der melancholische jazz-walzer trifft irgendwie mein herz. grauliere vor allem sobrals schwester, die das lied geschrieben hat und mit ihm singt. beide haben eine wunderbare stimme.

vom 15.05.2017, 09.03
12. von lamarmotte

Ich habe den Gewinnersong gesehen und freue mich für Portugal - ein wunderschönes Land mit so liebenswerten Menschen!
Auch das Lied kann ich gut hören (ohne den Text zu verstehen)...aber Mimik/Gestik des Sängers waren für mich schlicht unerträglich - habe ihn ohne Bilder zu Ende gehört.


vom 14.05.2017, 22.37
11. von elfi s.

Mir erschließt sich die Punktevergabe nach wie vor nicht. Ist das wirklich noch real?

vom 14.05.2017, 21.50
10. von Chispeante

Hab nur zwischendurch reingeklickt, nicht alle Länder gesehen.

Super bei Portugal find ich, dass es in der Landessprache ist.

Ich nehme an, dass es der portugiesische Musikstil "Fado" ist - in einem Reiseführer schön als Wehmutsmelodie bezeichnet - der in kleinen Bars beheimatet ist.

Der Text des Liedes ist auch rührig (wenn Du mich nicht liebst, liebe ich für uns zwei).
In einer sauberen Aufnahme auf Youtube kommt es besser rüber, im kochenden Konzertkessel weniger.

Ich fands gut, dass es wieder einige kreative Beiträge gab, die Laufbänder, das Jodeln, die griechischen Adonisse, die traditionellen Kostüme.

Was diese Blanche hat, habe ich nicht verstanden, erstmal akkustisch habe ich fast nix gehört und dachte, ah, ok, dann werden wir schonmal nicht Letzte :-D

Meine Favoriten waren "I can't go on" auf den Laufbändern, aber liegt sicher an der ausgefeilten Choreographie.

Also ist Portugal nächsten Mai eine Party äh Reise wert. Ist es im Mai eh, weil da die großen Uni-Abschlußfeiern in den Studentenstädten sind.

vom 14.05.2017, 21.42
9. von Traudi

Ich kann bei dem portugisischen Lied weder eine Melodie erkennen noch sonst irgendetwas mit dem Lied anfangen. Der deutsche Beitrag war nicht besser und nicht schlechter als alle anderen. Kann nicht verstehen, dass wir hinten liegen.
Mein Favorit war Kroatien.

vom 14.05.2017, 20.45
8. von Ellen

Huch, ich habe meinen Namen eben vergessen, sorry. Ich schreibe meistens auf dem Tablet, da ist er automatisch eingetragen. Hier auf dem PC muss ich ihn eingeben...

vom 14.05.2017, 19.57
7. von

Das Gewinnerlied war für mich die absolute Ödnis, wie so viele andere auch. Und die exaltierte Art zu singen fand ich auch nicht gerade hinreißend. Das deutsche Lied war ebenfalls total langweilig, jedenfalls in meinen Ohren. Ich bin ohnehin überzeugt, dass diese Abstimmung eher eine "politische" ist.

vom 14.05.2017, 19.53
6. von Heidi K.

Ich kann mit dem Lied auch nichts anfangen. Mein Gewinnerlied wäre Belgien gewesen.
Schade, dass die Punktevergabe der einzelnen Länder nicht mehr live übertragen werden, sondern die Juripunkte.

vom 14.05.2017, 19.09
5. von christie

den ESC habe ich nicht mitverfolgt, weil mir keins der Lieder wirklich gefällt. Im Nachhinein habe ich mir interessehalber den Siegertitel angehört und wer dabei fast eingeschlafen.

vom 14.05.2017, 17.43
4. von MOnika (Sauerland)

Ich habe es gehört und konnte entspannt zu hören ohne ein großes Bombamborium.

vom 14.05.2017, 12.45
3. von Branwen

Bei mir hätte Zypern gewonnen vor Rumänien und Schweden und Portugal keinen einzigen Punkt bekommen.

vom 14.05.2017, 12.10
2. von Ursi

Das Lied habe ich schon wieder vergessen. Und den Vortrag mit seinen Gesten und Gebärden konnte ich mir gar nicht anschauen, ich musste die Augen zumachen. Nein, mein Siegertitel ist es nicht.

vom 14.05.2017, 11.43
1. von Chrissy27

Diesen Kommentar habe ich schon unter esc morgen abgegeben:
Meine Gewinner wären Blache von Belgien und Jacques Hoedek aus Kroatien gewesen. Beide Lieder und auch Auftritte haben mir gleich gut gefallen.
Salvator Und Luisa Sobral gratuliere ich zu ihrem Sieg. Ihr Beitrag hätte von mir keine Punkte erhalten.

vom 14.05.2017, 11.30

ALLes allTÄGLICH
 


Wunschzettel
 

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2017
<<< August >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
 010203040506
07080910111213
14151617181920
21222324252627
28293031   
Suchmaschine
Es wird in allen
Einträgen gesucht.
Letzte Kommentare:
Chispeante:
Vom Jazzchor aus Freiburg find ich das Afrika
...mehr

Chispeante:
Bei 35:30 gibt es einen Einspieler von den "W
...mehr

Carola (Fürth):
Weiss noch nicht, ob es was für mich ist ? Me
...mehr

Chispeante:
Na "anspruchsvoll" kommt hin, weil mir gefall
...mehr

Carola (Fürth):
@ Chispeante :-D dachte ich 1 Sek. auch, aber
...mehr

Chispeante:
@Carola: jetzt mußte ich lachen :-) Wenn die
...mehr

Chispeante:
Warum den Genuß verteufeln? Da könnte auch st
...mehr

Carola (Fürth):
Gurken UND Zwiebeln zusammen, ohweia das nähm
...mehr

Elke R.:
Ja genau, so funktioniert's: Beichte und
...mehr

Elke R.:
Ich liebe die DDR-Folgen von "Polizeiruf 110"
...mehr