ALLes allTAEGLICH

Ausgewählter Beitrag

ich könnte noch ne Mutter haben ...

... die topfit durchs Leben läuft ... zumindest vom Alter her ... heute wäre sie 79 Jahre alt geworden.

Engelbert 06.04.2017, 10.43

Kommentare hinzufügen











Kommentare zu diesem Beitrag

20. von KarinSc

Auch ich vermisse meine Eltern, besonders meinen Vater. Vater (1914), Mutter (1920) starben beide 2002. Vater im Januar und Mutter im November. War schon sehr heftig. Leider reihte sich noch mein Kater ein. Er starb mit 15 Jahren im Juni 2002 (musste eingeschläfert werden).


vom 07.04.2017, 12.04
19. von

Meine Eltern würden in diesem Jahr 95 werden. Meine Mutter verstarb schon vor 30 Jahren und mein Vater vor 5 Jahren. Er starb genau an dem Tag, an dem 25 Jahre vorher meine Mutter beerdigt wurde.
Ich vermisse meine Mutter ganz besonders.

vom 07.04.2017, 04.04
18. von Nandi

Sorry, habe in meinem Beitrag gerade eben meinen Namen vergessen ... # 17 war von Nandi ;-)

vom 06.04.2017, 22.57
17. von

Engelbert, dann haben Deine Mutter und mein Vater am gleichen Tag Geburtstag!
Mein Vater lebt noch und durfte heute seinen 90. (!!!) Geburtstag feiern. :-)
Leider trennen uns 400km Entfernung und die Kinder haben Schule. So konnte ich heute leider nicht bei ihm sein.
"Happy Birthday, Daddy!"

vom 06.04.2017, 22.52
16. von Carola (Fürth)

Ich denke deine Mama hat bestimmt viele Fehler gemacht .. aber doch wohl aus Liebe und das ist Entschuldigung genug. Auch meine Mama tat (leider) viel, das ich heut als völlg falsch empfinde ... doch ich verzeihe es, weil ich eben weiss, sie liebte mich. Ich vermisse meine Eltern unendlich und immer.

vom 06.04.2017, 22.18
15. von ingrid/ile

Meine Mutter ist mir 37 Jahren gestorben, da war ich gerade mal 10 Jahre alt, meine bereits an Diabetes 1 erkrankte Schwester 15.
Einre richtige Erinnerung habe ich nicht an sie, es gibt zwar ein paar wenige s/w Fotos, aber da war sie noch jünger und ich Kleinkind. Hin und wieder frage ich mich, wie denn mein Leben verlaufen wäre, wenn sie damals nicht so früh gestorben wäre

vom 06.04.2017, 21.23
14. von Petra H.

Meine Mutti ist auch so alt und ich bin SO froh das ich sie noch habe.

vom 06.04.2017, 19.20
13. von Ursi

Meine Mutter ist 2000 gestorben mit 78 Jahren.
In diesem Jahr wäre sie 95 Jahre geworden. Ich hätte es ihr von ganzem Herzen gegönnt! Und viel mehr Freude im Leben wünsche ich mir im Nahhinein für sie. Ich würde sie jedenfalls nach Kräften und allen Möglichkeiten, die mir zur Verfügung stehen, verwöhnen.

vom 06.04.2017, 19.04
12. von Lieschen

meine Mutter ist mit 79. Jahren gestorben, sie war die letzten 3 Jahre bei mir d.h. im Ort im Seniorenheim, ich konnte sie bei mir zu Hause nicht pflegen, besuchte sie jeden Tag, diese Zeit möchte ich nie missen. Mir fehlt sie heute auch noch oft, Ende April ist sie 15 Jahre tot. Damals habe ich ihr den letzten Wunsch erfüllt und die Maschinen abgestellt, sie hatte eine Verfügung, ich stand alleine in der Intensiv, Dr. und Schwestern alle gingen raus, ich alleine und drückte den Schalter um, war sehr schwer . Ich hätte sie auch gerne noch länger besucht, mein Vater starb mit 50.an einem Kriegsleiden, da war ich 25. ich rede heute noch mit ihm.

vom 06.04.2017, 17.57
11. von gerda

vor 30 Jahren starb meine Mutter (da war síe so alt, wie ich jetzt) Mein Vater starb mit 36j., da war ich noch keine 4j.

vom 06.04.2017, 17.50
10. von maritta

meine mutter wird heuer 85 und auch ich bin froh das es ihr noch gut geht...mein vater ist schon vor 37 jahren verstorben.

vom 06.04.2017, 17.24
9. von Christie

@Engelbert
wie alt warst Du als Du Deiner Mutter nachweinen musstest?

wenn Mütter ein hohes Alter erreichen ist das wunderbar für die Kinder.
Meine Mama starb als ich 31 Jahre war, den Schock verspüre ich immer noch und ich vermisse sie.

vom 06.04.2017, 16.57
8. von beatenr

ich denk an Dich und an sie. Magst Du mal mehr über sie und über Deinen Vater erzählen?

vom 06.04.2017, 16.05
7. von Ann

In ehrendem und stillen Gedenken unbekannterweise an alle verlorenen Mütter und Väter:
"Ein treusorgendes Mutter-/Vater-Herz ruht sich (viel zu früh) für immer aus
in seinem letzten stillen Erdenhaus.
Doch was es für uns tat und gab,
das leuchtet ewig über Tod und Grab."





vom 06.04.2017, 15.19
6. von Christine

Ich bin so dankbar, dass ich noch eine Mutter habe. Sie wird an Ostern 94 Jahre. Wir beide sind durch Höhen aber auch durch sehr viele Tiefen miteinander gegangen. Besprechen heute noch alles miteinander.
Den Todestag von Eltern vergißt man nicht, mein Vater musste auch früh sterben.

vom 06.04.2017, 14.21
5. von DieLoewin

ja, zu so unterschiedlicher Zeit endet das Leben...
Hast Dich wohl früh von Deiner Mutter verabschieden müssen... das war sicher schwer... Meine ist im 94.Lebensjahr verstorben, und ich war schon fast 62...
und trotzdem hat es weh getan - obwohl wir dankbar waren, dass sie einschlafen hat dürfen...
Abschiede - und ganz besonders endgültige - waren immer schwer für mich


vom 06.04.2017, 13.09
4. von Sandra vom Facettenreich

Meine würde bald 60 werden. Und eigentlich ist es nie das richtige Alter. Und es ist immer für irgendwas zu spät...

Stoß auf sie an und feiere sie!

Liebe Grüße
Sandra

vom 06.04.2017, 12.33
3. von MOnika (Sauerland)

Das ist nur 13 Jahre älter als ich jetzt bin. Meine Mutter wäre 110 Jahre. Also sehr unwahrscheinlich das sie noch da wäre.

vom 06.04.2017, 10.54
2. von ixi

Das wäre schön. Mütter sterben immer zu früh. Obwohl meine Mutter 90 Jahre alt wurde fehlt sie mir noch manches Mal.

vom 06.04.2017, 10.52
1. von greta

Dann ist sie Jahrgang 1938 - genau wie ich. Schade, dass sie so früh aus dem Leben gehen musste. Du denkst oft an sie - ja, eine Mutter vergisst man nie.

vom 06.04.2017, 10.51

ALLes allTÄGLICH
 


Wunschzettel
 

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2017
<<< Juni >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
   01020304
05060708091011
12131415161718
19202122232425
2627282930  
Suchmaschine
Es wird in allen
Einträgen gesucht.
Letzte Kommentare:
Birgit W.:
Wow! War bei uns heute nicht so schön, aber d
...mehr

Killekalle:
Bei uns auch. Was für ein stimmungsvolles Bil
...mehr

Webschmetterling:
Eine schöne Himmelsstimmung. Das Bild strahlt
...mehr

Meggy:
Danke für die Info Engelbert. Mir sagen "Vari
...mehr

Birgit W.:
Blubb gibt's bei uns gelegentlich als So
...mehr

rosiE:
jeder hat so seine bestimmten vorlieben, für
...mehr

gerda:
muß ich auch mal probieren - kenn´ ich nicht
...mehr

Carola (Fürth):
@Phiolmena, deinen Standpunkt kann ich schon
...mehr

philomena:
@pusteblume und @Carola (Fürth)Ich verwechsle
...mehr

Elisa:
Mir hilft Folgendes: Tee machen aus Zitronenm
...mehr