ALLes allTAEGLICH

Ausgewählter Beitrag

kinder im garten

Engelbert 27.02.2017, 11.23

Kommentare hinzufügen











Kommentare zu diesem Beitrag

11. von Ursel

... sehr interessante und schöne Häuser...
für die Kinder wunderbare Möglichkeiten...

vom 02.03.2017, 18.54
10. von ixi

Bild 4 bis 6 die Vorschule in Paris gefällt mir am besten. Da sieht man was man auch aus älteren Häusern noch machen kann z.b. durch farbliche Gestaltung.

vom 28.02.2017, 09.41
9. von christine b

am meisten beeindruckt mich der kindergarten mit den schiebetüren!hier gibt es keine grenzen...herrlich!
toll ist auch der vietnamesische bau mit dem dachgärtchen, da können die kinder gießen und viel lernen über die natur. allerdings 700 kinder in einem kindergarten ist schon viel!
die französischen kindergärten wären nichts für mich, wenn ich kindergärtnerin wäre, die knalligen farben und diese nüchternheit ist vielleicht auch für die kinder nicht so toll. der gelbe raum würde mich verrückt machen, da hielte ich es nicht den ganzen tag aus!

vom 28.02.2017, 08.23
8. von Killekalle

Zuerst war ich begeistert. Ob die Architekten wohl Kinder nach deren Wünschen
befragt haben? Sehr geschleckt das alles.

vom 27.02.2017, 23.03
7. von sylvi

Da können sich Kinder sehr wohlfühlen.

vom 27.02.2017, 20.57
6. von Carola (Fürth)

Das grüne Dach und vor allem die Idee mit der "Katze" imponieren mir am meisten, aber auch der "Seelenfarbenbunte" in Paris, das knallgelb am Schluss, ach alle sind Klasse !! Wenns nicht gar so weit weg wäre, könnt ich mich ja mal bewerben da, ist mein Beruf :-)) aber Christie und Chrissy27 haben nicht so Unrecht, mit dem heimeligen und den Alltag dort müsste man sehen können ..

vom 27.02.2017, 18.16
5. von Christie

hier scheiden sich die Geister wohl.
Diese Kindergärten sind alle sehr funktionell, sehr sauber, sehr modern. Aber auch sehr nüchtern, überhaupt nicht heimelig. Wahrscheinlich entspricht das eher dem Geschmack Jetztzeit und damit den Architekten sowie den Eltern der Kleinen.
Ich bevorzuge Kindergärten mit heimeligen Räumen in denen sich Kinder wohl fühlen, Ein Garten mit großer Wiese in der sie herumtollen können, kindgerechte Geräte zum schaukeln, rutschen, turnen usw.


vom 27.02.2017, 17.54
4. von Ursi

Ich wünschte, Architekten würden sich immer solche Gedanken machen. Wenn ich raus sehe und sehe die Betonwüste um mich her, igitt!

Und welcher Typ diese Wohnungen entworfen hat, der müsste zur Strafe hier wohnen müssen!

Kann ich nicht in einen tollen Kindergarten umziehen? Dort würde ich nach Herzenslust toben, springen, lernen und die Einrichtung genießen!
Vor allem die Schiebetüren nach außen bei schönem Wetter finde ich bemerkenswert. *sehnsüchtigseufz*

Hier haben wir so Allerweltskindergärten, naja, wie kann ich hier etwas anderes erwarten?

vom 27.02.2017, 17.14
3. von Chrissy27

Meiner Meinung nach haben sich hier die Architekten in Prestige-Bauten verewigt.
Viel spannender fände ich zu erfahren, wie sich der Alltag dort gestaltet, denn nicht immer ist das was Architekten - oft fürs Auge - bauen, in der Praxis auch sinn- bzw. wertvoll für die Arbeit.
Kleine Details können die das tägliche Miteinander oft sehr erleichtern und bereichern oder im Umkehrschluss erschweren.

vom 27.02.2017, 17.09
2. von GiselaL.

Sehr unterschiedliche Gebäude, in denen sich die Kinder wohlfühlen können. Man hat den Eindruck, dass die Architekten sich echt viele Gedanken gemacht haben.

vom 27.02.2017, 16.45
1. von Lieschen

die Architekten haben sehr gute Ideen gehabt, jeder Kindergarten für sich sehr schön, hier können die Kinder sich wirklich gut aufhalten, die Farben super.
Hier bei uns sind die Kindergärten ebenerdig einer symbolisiert die Alpen, die anderen so in einem alpenländigschn Bauernhofstil.


vom 27.02.2017, 16.44

ALLes allTÄGLICH
 


Wunschzettel
 

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2017
<<< März >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  0102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  
Suchmaschine
Es wird in allen
Einträgen gesucht.
Letzte Kommentare:
Steffi-HH:
Und was ist mit der Blindenschrift. Auch auf
...mehr

Wolf-Dieter:
Das Mittel wird in Deutschland hergestellt (D
...mehr

Carola (Fürth):
@ Webschmetterling, bei Sanicare ab 20 € gene
...mehr

Sternchen:
Wäre das Implantat nichts für Dich? Ich kenne
...mehr

Webschmetterling:
Teststreifen 50 23,22 EuroHier klickenCONTO
...mehr

Gabi K:
ich habe meine Kletterrose schon mehrfach krä
...mehr

Ingolf:
Petra hat doch sicher auch russisch in der Sc
...mehr

Carola (Fürth):
Ich kenne mich nicht aus damit, das hier gena
...mehr

Uschi S.:
Schau mal hier:Hier klickenDa kann man gut di
...mehr

Engelbert:
@ Meeka: bei Amazon liegt Contour bei ca. 27
...mehr