ALLes allTAEGLICH

Ausgewählter Beitrag

komme gerade vom kardiologen ...

... und der meint, dass das Herz dem Grund nach zwar geschwächt, aber stabil und unverändert sei ... sieht eher nach Instabilität durch die Tablettenumstellung aus und was natürlich sein kann, dass das Wasser von der Leber gekommen ist. Bleibt ein Puzzle-Spiel, bleibt ein schmaler Grat der Stabilität, weil eines ins andere greift und das eine das andere beeinflusst und was für ein Organ gut ist, ist es für das andere nicht.

Engelbert 04.12.2017, 19.09

Kommentare hinzufügen











Kommentare zu diesem Beitrag

14. von Moscha

Lese im Moment die letzten Tage, deshalb schreibe ich heute erst, dass ich erleichtert bin, von Deinem Kardiologenbesuch zu hören.
Gut, dass Du ihn aufgesucht hast!
Jetzt wünsche ich Dir, dass die Tablettenumstellung richtig gut anschlägt und Du Dich von Tag zu Tag wohler fühlst!
Gute Besserung!

vom 09.12.2017, 10.47
13. von Hildegard

Das ist aber mal doch eine ganz gute Diagnose bezügl. des Herzens und Deine Spaziergänge tragen dazu bestimmt auch bei.

vom 05.12.2017, 11.50
12. von Elisa

Lieber Engelbert,

möge sich be dir wieder alles gut einspielen und es dir gutgehen. :-)

Alles Liebe,
Elisa

vom 05.12.2017, 11.18
11. von Tirilli

Ich meine das Gleiche wie meine Vorschreiber. Vermute aber, dass das doch auch irgendwie ein bisschen erleichternd sein dürfte? Hauptsache, das Herz hat sich nicht verschlechtert! Toi toi toi, dass alles ins Gleichgewicht kommt!
Herzliche Grüße und danke! (Du weißt schon)
Tirilli

vom 05.12.2017, 11.17
10. von IngridG

wie gut, dass Du beim Kardiologen warst!
Wünsche Dir noch ganz viel gute Besserung und das sich alles wieder so gut es geht, einpendelt!

vom 05.12.2017, 10.45
9. von Karin v.N.

Wie sich durch Medikamente alles verändert, meist ja Gott sei Dank positiv, aber manchmal ja leider auch erst einmal negativ. Hab es doch gerade bei meinem Göga selbst erfahren müssen. Dir ((Engelbert)) wünsche ich ganz fest, dass sich schnellstens alles wieder auf einem so weit wie möglich normalen Level bewegt.


vom 05.12.2017, 10.34
8. von sonja-s

ja, mit den Tabletten das ist immer ein Balanceakt. Wünsche Dir das es sich bald reguliert.

vom 05.12.2017, 09.39
7. von christine b

gut dass du das beim kardiologen abklären hast lassen. das ist doch beruhigend, wenn man weiß, dass sich nichts verschlechtert hat. hoffentlich regelt sich alles wieder nach der tablettenumstellung, das wünsche ich dir sehr!

vom 05.12.2017, 09.27
6. von nora

Ich wünsche Dir, dass das "Puzzlespiel", wie Du es nennst, bald zu einem zufriedenstellenden Ganzen wird! Gute Besserung!

vom 05.12.2017, 09.03
5. von

Von Herzen wünsche ich Dir, dass sich alles in einen Normbereich einpendelt.

vom 04.12.2017, 22.14
4. von charlotte

Engelbert, Du tust alles Gute für deine Gesundheit scheint mir, also hoffe und wünsche, dass Dein Leiden bald heilt.
Von Herzen

vom 04.12.2017, 21.32
3. von Christa HB

Der menschliche Körper ist ein Wunder...
Ich wünsche dir von Herzen, dass sich alles einspielt!

vom 04.12.2017, 21.27
2. von flodo

Auf jeden Fall werden die Daumen gedrückt! Gute Besserung!

vom 04.12.2017, 21.08
1. von Carola (Fürth)

Klar ... ach wenn ich zaubern könnte, wärst du bei den ersten, ganz neue Organe, Herz und Leber..dann meine Baustellen natürlich auch und Sohnemann seine ..

vom 04.12.2017, 20.00

ALLes allTÄGLICH
 


Wunschzettel
 

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2018
<<< Mai >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
 010203040506
07080910111213
14151617181920
21222324252627
28293031   
Letzte Kommentare:
philomena:
Für mich machbar, könnte dann auch eine Freun
...mehr

Ursi:
Je nach Strecke über 4 - 5 1/2 Stunden Fahrt.
...mehr

MOnika Sauerland:
Habe es gerade noch mal eingegeben. Mindesten
...mehr

Ellen :
@Monika: Lorsch liegt an der Bergstraße (mit
...mehr

Engelbert:
@ fatigue: wenn da steht, dass ich nicht alle
...mehr

Karen:
Nach Beates Erklärung kann ich nachvollziehen
...mehr

IngridG:
Das hat mir meine damalige Hausärztin schon v
...mehr

ErikaX:
Im Moment spricht nix dagegen. Lorsch wollte
...mehr

Regina:
Schade. Für ein Seelenfarbentreffen wohne ich
...mehr

fatigué:
Jetzt, nach dem Lesen von Beates Erklärung ve
...mehr