ALLes allTAEGLICH

Ausgewählter Beitrag

leute, ich weiß nicht ...

... wer im Dschungel-Finale dabei ist ... habe in diesem Jahr keine Sekunde davon gesehen. Nicht weil ich die Sendung ablehne, sondern weil mir Leute, zu denen ich einen Bezug habe, fehlen und weils irgendwie immer wieder dasselbe ist. Und weil ich glaube, dass da manche auch Rollen spielen. Und weil ich die Zeit für andere Dinge wollte. Und weil ich oft müde bin. Und kein TV-Gerät habe. Man entwöhnt sich, wenn der Fernseher nicht automatisch im Hintergrund läuft, sondern man die Dinge gezielt auf dem PC schauen muss, dann aber nichts anderes dabei machen kann.

Was ich heute gesehen habe, ist der Film "Equalizer" mit Denzel Washington ... heftig, hart, aber spannend.

Engelbert 28.01.2017, 21.39

Kommentare hinzufügen











Kommentare zu diesem Beitrag

17. von Christie

Ehrlich gesagt wundert es mich dass es Leute gibt die sich diese unapetitliche Sendung mit Promis die sich auf diese Weise ins Rampenlicht rücken wollen gerne anschauen. Aber über Geschmack lässt sich bekanntlich nicht streiten.
Ich habe ein einziges Mal kurz reingeschaut und angewidert abgedreht.

Nur so nebenbei läuft bei mir der Fernseher selten. Manchmal wenn ich zwischendurch etwas zu tun habe und sich das Wegschalten nicht auszahlt. Ansonsten schalte ich nur ein wenn ich mir etwas Bestimmtes anschauen will.

vom 29.01.2017, 16.54
16. von bo306

Als es vor Jahren damit losging, konnten wir den Sender nicht empfangen, wir hatten nur Antenne. Als ich dann umgezogen bin und diese Sender auch empfangen konnte, habe ich aus Neugier mal ein, zwei Staffeln geschaut. Man wollte ja wissen, um was es dabei geht. Aber ab der dritten Staffel, die ich gesehen habe, wurde es langweilig. Immer das Gleiche. Und diese Staffel jetzt hat mich überhaupt nicht mehr interessiert. Wenn ich mal zufällig auf dem Sender gelandet bin und das Dschungel-Camp lief, habe ich ganz schnell weiter geschaltet. Was interessiert mich das Gekeife dieser Botox-Züchtungen? All diese gespielten Intrigen sind mir zuwider. Ich denke, man hat nix verpasst.

vom 29.01.2017, 11.15
15. von Hanna

Fernseher nur so nebenbei laufen lassen,nein das ist bei mir nicht! Bei mir läuft das Radio da spricht auch immer mal wieder jemand!

vom 29.01.2017, 11.09
14. von Elisabeth M.

Ich habe die Sendung noch nie gesehen. Ich weiß ja nicht mal, um was genau es da geht und es interessiert mich auch nicht.

vom 29.01.2017, 10.02
13. von Christine

Auch ich habe diesmal nichts bis auf Finale eine Viertelstunde angeschaut.
Es war so ecklig. Für mich nie mehr nur eine Minute. Wo bleibt der Aufschrei der Tierschützer!

vom 29.01.2017, 09.25
12. von MaLu

Ich hab früher mal gezwungenermaßen mit geschaut. Aber wirklich interessiert hat mich das Dschungelcamp noch nie. Wer schauen will, der soll das tun, meins ist es nicht.
Bei mir läuft der Fernseher immer nebenbei, da hab ich das Gefühl, nicht alleine in der Wohnung zu sein. Ich kann mir gut im Läppi etwas anschauen währendder Feernseher läuft. Gerade läudt nebenbei Two and a half men.

vom 29.01.2017, 07.41
11. von MaLu

Ich hab früher mal gezwungenermaßen mit geschaut. Aber wirklich interessiert hat mich das Dschungelcamp noch nie. Wer schauen will, der soll das tun, meins ist es nicht.
Bei mir läuft der Fernseher immer nebenbei, da hab ich das Gefühl, nicht alleine in der Wohnung zu sein. Ich kann mir gut im Läppi etwas anschauen währendder Feernseher läuft. Gerade läudt nebenbei Two and a half men.

vom 29.01.2017, 07.33
10. von Elisa

Engelbert, ich habe auch keinen Fernseher mehr und schaue mir viele Dinge im Netz am Laptop an.
Und ich muss sagen, das nimmt weitaus weniger Zeit weg als mit Fernseher. Nur kanns sein, dass ich dann länger im Netz bin. Aber das ist schon ok so.
Nur die ATV-Sender und Puls4 sind nicht im Netz. Alle anderen Sender kann mensch streamen. Und streamen ist ja erlaubt ... zumindest in Österreich.

Alles Liebe,
Elisa

vom 29.01.2017, 01.27
9. von lamarmotte

Danke, dass Du meine Frage zum "Thema des Tages" hier beantwortet hast, lieber Engelbert!
Bei mir läuft das Fernsehgerät übrigens nie so nebenbei "im Hintergrund".
Tagsüber bleibt das Gerät ausgeschaltet und tritt erst am Abend für einige Nachrichtensendungen u.Wetterbericht kurz in Aktion und dann meist nochmal ab ca. 23h - da gibts weniger Werbung.

vom 28.01.2017, 23.02
8. von Engelbert

@ Petra: zu kommentieren, dass man nicht kommentiert, ist doof ... also sag was dazu :).

vom 28.01.2017, 22.58
7. von

In diesem Jahr waren mir 4 Leute mindestens namentlich bekannt. Mir ist es total egal, wer seinen Seelenstriptease abzieht.
Ja klar werden Rollen gespielt. Die Camper sind aber zum Ende hin (bedingt durch schlechtes Abschneiden bei Dschungelprüfungen) halb verhungert nur noch begrenzt belastbar und haben sich nicht mehr unter Kontrolle, was dann die Demaskierung zur Folge hat.
Wichtig sind mir die genialen über die Camper und auch zum täglichen Zeitgeschehen verfassten Moderationstexte. Sonja und Daniel tragen diese mit viel Humor vor.

vom 28.01.2017, 22.51
6. von Petra H.

No Coment!

vom 28.01.2017, 22.44
5. von Ursi

@ Engelbert,
ohne Fernseher würde mir was fehlen. Das Ding läuft manchmal - oft auch ohne Ton - einfach im "Hintergrund". WEnn ich was verpasse, dann will ich es manchmal im LT ansehen in der Mediathek, vergesse es aber prompt.

Wo gab es denn heute den Film "Equalizer"?
Hab nix gesehen in der TV-Zeitung. Ich liiiebe Denzel Washinton!
Habe aber gelesen, dass das wirklich ein knallharter Film sein soll.

vom 28.01.2017, 22.41
4. von Engelbert

@ Hanna: wo steht denn das ? Guck mal oben im Text, ob da steht, dass man nicht sagen darf, was man denkt ? Die Rubrik im Lichtblick ist eine Rubrik, in der nicht erzählt, was man davon hält, sondern ob man schaut und was so passiert ist.

Und Du Carola, solltest nicht schon im Vorfeld Öl ins Feuer gießen ... die einen mögens, die anderen nicht ... Punkt ... hier darf man alles sagen, im Lichtblick gings um was anderes.

vom 28.01.2017, 22.16
3. von Carola (Fürth)

@ Hanna, hier darfst du das doch gerne tun, nur im Lichtblick net !

vom 28.01.2017, 22.09
2. von Hanna

Ein offenes Wort zu diesem"totalen Mist",ist ja nicht gewünscht!



vom 28.01.2017, 22.06
1. von Carola (Fürth)

Nun können alle schön zustimmen, ist ja auch wirklich totaler MIST was da geboten wird, gell *lach*

vom 28.01.2017, 21.54

ALLes allTÄGLICH
 


Wunschzettel
 

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2017
<<< November >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  0102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
27282930   
Letzte Kommentare:
Maria CH:
Ich werde dann mit Freuden gucken. Hab leider
...mehr

Carola (Fürth):
Mal was anderes, es so zu hören, auch interes
...mehr

Carola (Fürth):
Sind einige gute Titel in den Playlists !! :-
...mehr

DagmarPetra:
by Friederike R.Dein Kommentar mit dem Doppel
...mehr

GiselaL.:
Das sieht sehr gut aus, hätte mir auch geschm
...mehr

funny:
Kannst Du das Rezept aufschreiben?
...mehr

Engelbert:
Das gibts keine Natur zum Hören ... ich laufe
...mehr

Ellen :
Ich kenne davon nur sechs Interpreten, aber n
...mehr

lamarmotte:
Aufgrund weltweiter massivster Proteste ruder
...mehr

Hanna:
Ich finde es auch nicht lustig!
...mehr