ALLes allTAEGLICH

Ausgewählter Beitrag

mailadresse bei den kommentaren

Auf Wunsch der anderen Blogs hat Silvio das Mailadressenfeld bei den Kommentaren als Pflichtfeld eingeführt ... so dass man die Mailadresse, um zu kommentieren, eingeben muss. Ist das ein Problem ? Wenn jemand partout keine angeben will (die ja aber weder weiterverwendet noch veröffentlicht wird), kann er/sie ja sageichnicht@web.de (als Beispiel) angeben.

Nachtrag: auf meinen Wunsch hin gehts ab sofort doch wieder ohne Mailadresse.

Engelbert 22.09.2017, 11.27

Kommentare hinzufügen











Kommentare zu diesem Beitrag

12. von Carola (Fürth)

Bei mir spielt es keine Rolle, irgendwie ist die Addy im Tagebuch automatisch immer schon eingetippt,beim Schreibfeld gleich unter dem Namen. Glaub das liegt an meinem Sohn, der es so eingestellt hat, die PC Technik. :-)

vom 26.09.2017, 19.36
11. von Pusteblume

Ich wusste gar nicht, dass das bisher optional war. :-)

vom 23.09.2017, 09.00
10. von Lina

Kommentar 9. ist von mir.

vom 22.09.2017, 23.49
9. von

@ ingrid/ile

ich bin mit meinen Gedanken zu 100% bei dir

vom 22.09.2017, 23.46
8. von Hildegard

Die e-Mail Adresse ist aber nur für Engelbert sichtbar.

vom 22.09.2017, 22.05
7. von ingrid/ile

Ich hab' zwar nicht mitbekommen um was es da geht, aber OHNE die damals nachgefragte Mailadresse hätte ich so viele Kontakte nicht , die sich bis heute beibehalten haben. Das wäre jammerschade, ich könnte hier mind. (!) 10 und mehr liebe Menschen nennen!

vom 22.09.2017, 21.30
6. von Maria CH

hmm... also mich hätte das nicht gestört. Zudem hätte ich ab und zu gerne spontan mal jemand von Euch ne Nachricht geschickt.
Vor ungewollten Mitteilungen kann man sich ja schützen.
Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende:)

vom 22.09.2017, 21.24
5. von Kassiopeia

einfacher und damit besser

vom 22.09.2017, 18.20
4. von Hildegard

Ich hatte mich ja schon damit abgefunden, aber so ist es natürlich bequemer.

vom 22.09.2017, 16.05
3. von Elisa

Ich hätte auch meine Mailadresse angegeben, wenn notwendig, da sie ja öffentlich nicht einsehbar ist.
Aber nur mit dem Nickname geht es halt schneller einen Beitrag zu schreiben.

Alles Liebe,
Elisa

vom 22.09.2017, 13.16
2. von gerda

Ist ja super, also mir ist es schon lieber, ist einfacher und geht schneller ! Danke auch dafür

vom 22.09.2017, 12.09
1. von Lieschen

ist kein Problem, so viel ich weiß konntest du eh die @ Adresse irgendwie lesen, ehrliche Leute können doch ihren Namen dazu geben "gg" denk an die Sonntagskirche

vom 22.09.2017, 11.43

ALLes allTÄGLICH
 


Wunschzettel
 

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2017
<<< Oktober >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      01
02030405060708
09101112131415
16171819202122
23242526272829
3031     
Letzte Kommentare:
Anne/LE:
Wenn ich jetzt einen Daumen hoch hätte...Didd
...mehr

IngridG:
Hat bestimmt gut geschmeckt, das Hefebier in
...mehr

ingrid/ile:
Habe und benutze ich (noch). Allerdings gibt
...mehr

charlotte :
Danke Engelbert für Deine Antwort.Könnte ich
...mehr

Engelbert:
Der Arzttermin ist erst am Donnerstag, Charlo
...mehr

charlotte :
Hallo !Wie geht es Beate ?Liebe Grüsse
...mehr

Ursi:
Sozialkaufhaus ist gut! Da bringe ich auch öf
...mehr

Ursi:
Hahaha, ist das liebenswert!Aussprechen kann
...mehr

beatenr:
)))))) - das ist köstlich - die Tüte - und sc
...mehr

Elke R.:
Ich schreibe sehr gerne mit Druckbleistiften,
...mehr