ALLes allTAEGLICH

Ausgewählter Beitrag

mediathek-tipp

Guter Tipp ... diese Sendung sollte jeder gesehen haben:
das große Geschäft mit dem Schnupfen.

Engelbert 02.02.2018, 19.36

Kommentare hinzufügen











Kommentare zu diesem Beitrag

9. von Juttinchen

Gar nichts von den angebotenen Mittelchen würde ich nehmen.
Ab ins Bett mit Bettflasche und einer Tasse heißen Kräutertee und die Erkältung ausschlafen.
Ach ja, und kolloidales Silber.
GsD habe ich seit Jahren keine Erkältung mehr gehabt.

vom 03.02.2018, 18.17
8. von DieLoewin

Danke - hab den Link gleich weiter verbreitet - Hab kürzlich auch eine Sendung über die Vitaminlüge gesehen .... ähnlich: ... Gewinn für die Konzerne hoch, Nutzen für die Konsumenten eher bedenklich

vom 03.02.2018, 13.21
7. von Gabriele Fuchs

Danke, das war die Bestätigung für meine Medkamentenverweigerung. Nach einem *Schlafteetag* und ein wenig Inhalation mit Heilpflanzenöl bin ich auf dem Weg der Besserung, das Wichtigste erscheint mir, sich Zeit zu nehmen beim auskurieren und das nutzlose *Doping* zu lassen.


vom 03.02.2018, 11.10
6. von MaLu

Sinupred hilft mir den Arbeitstag leichter zu überstehen und Heilpflanzenöl hilft mir in der Nacht beim Atmen. Ich kann kaum schlafen, wenn ich durch den Mund Atmen muss. Wenn ich starke Halsschmerzen habe nehme ich Dolo-Dobendan Lutschtabletten, damit ich besser schlucken kann. Diese Mittel helfen mir und der Rest ist mir dann egal.

vom 02.02.2018, 23.35
5. von Rona


Danke für den Hinweis!

vom 02.02.2018, 23.02
4. von Lina

Ich nehme nie etwas wenn ich Schnupfen habe... dauert mit und ohne Behandlung seine Zeit
Ist meine Nase verstopft... gebe ich etwas Pfefferminzöl vor die Nasenlöcher... und schon ist sie wieder frei.

vom 02.02.2018, 22.58
3. von elfi s.

Eigentlich traurig wie der Verbraucher verarscht wird.

vom 02.02.2018, 20.50
2. von ReginaE

die Pharmaind. fürchtet natürliche Mittel wie der Teufel das Weihwasser. Deswegen werden solche Schnellschüsse mit hohem Aufwand und Geldern beworben. Außerdem stehen sie in den Apotheken in Sichtweise des Verbrauchers.

Es hilft nun mal nichts gegen den Schnupfen, wenn man ihn hat. Linderung geht eben super mit natürlichen Mitteln. Dazu kommen desinfizierende natürliche Mittel, die eben immer weniger bekannt sind oder auch als "bäh" dargestellt werden.

vom 02.02.2018, 20.04
1. von lamarmotte

Einen Artikel mit vermutlich ähnlichem Inhalt mit dem Titel "Nase läuft, Geschäft läuft" werde ich noch heute Abend in der aktuellen Papierausgabe des Spiegel nachlesen.

vom 02.02.2018, 20.02

ALLes allTÄGLICH
 


Wunschzettel
 

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2018
<<< Mai >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
 010203040506
07080910111213
14151617181920
21222324252627
28293031   
Letzte Kommentare:
Carola (Fürth):
@ Vera, zu 100% stimme ich dir zu !! Das hab
...mehr

Rona:
Fantastisch!Danke, Engelbert, für diesen Hörg
...mehr

Juttinchen:
Auf angemessene Fragen bekommt man durchaus o
...mehr

Juttinchen:
Lange. Lange Autofahrten sind allerdings mitt
...mehr

Juttinchen:
Ich liebe Eier in jeder Variation. Das mit de
...mehr

Juttinchen:
Macht doch mal einen Wellness-Urlaub im Schwa
...mehr

MOnika Sauerland:
@ Doro Trau dich! Ich war erst bei einem Tref
...mehr

rosiE:
zu spät, ich habe den pc erst danach geöffnet
...mehr

Krabbe:
@72. Vera....Danke Vera, Du hast es genau auf
...mehr

KarinSc:
Wunderschönes Städtchen. Allerdings ist das g
...mehr