ALLes allTAEGLICH

Ausgewählter Beitrag

nebenan

Inspiriert durch BeateNr habe ich mich gerade bei nebenan.de angemeldet ... war ein bißchen lästig, das Verifizierungsverfahren, aber nur so ist man ja authentisch. Bin mal gespannt, habe aber keine großen Hoffnungen, denn Bruchmühlbach ist, was das Virtuelle betrifft, ein weitgehendes Niemandsland ... in den Städten findet man immer Gleichgesinnte auf allen möglichen Gebieten, bei uns ist normalerweise tote Hose. Okay, ich mache den Anfang.

Engelbert 25.11.2017, 12.31

Kommentare hinzufügen











Kommentare zu diesem Beitrag

10. von MOnika Sauerland

Das war mir alles zu viel. Nebenan. hatte den Radius erweitert. Da kamen dann Ansprüche ohne selbst was zu investieren. Einige waren nur mit Namen angemeldet ohne zu schreiben was sie der Nachbarschaft zu bieten haben.

vom 27.11.2017, 08.25
9. von beatenr

Nachtrag zu MOnikas Kommentar: Hab eben vergessen, zu fragen: Warum hast Du Dich daraufhin abgemeldet?
Einen schönen Sonntag weiterhin!

vom 26.11.2017, 14.52
8. von beatenr

Liebe MOnika Sauerland - was es nicht alles gibt in der Welt! Was haben denn solche Leute davon? Und von fiktiven Anmeldungen? Hier,in meinem Vorort, sind inzwischen seit Beginn vor ca. 4 Wochen über 100 beigetreten. Ca. 10 kenn ich persönlich (u.a. mein Nachbar über den Flur *ggg*), ca. 20 neue hab ich bei den ersten beiden Treffen kennen gelernt. In den erweiterten Nachbarschaften - Stadtmitte + 3 Vororte, die ich mit angegeben habe als mich Interessierende, sind es entsprechend mehr.

Heute hab ich über einen Beitrag einen Schriftsteller entdeckt, der weiter oben am Berg wohnt.Er machte Eigenwerbung - für Weihnachtsgeschenk. Eine Leseprobe seines Buches (im Internet) hat mich schon sehr erfreut: Mirko Kussin, 100 Dinge.

Auch andere Veranstaltugshinweise sind nett.

vom 26.11.2017, 14.42
7. von MOnika Sauerland

Sorry! Bitte das mich im ersten Satz streichen.

vom 26.11.2017, 11.38
6. von MOnika Sauerland

Ich habe mich vor einiger Zeit eine Nachbarschaft über nebenan.de gegründet. Erst meldeten sich sehr wenig. Trotz Flyer verteilen. Vor einiger Zeit erschienen dann zwei Neue und es wurden massenhaft Flyer verteilt. Die zwei taten so als ob sie die Seite gegründet hätten. Als ich nach gefragt habe wer sie denn seien kam keine Antwort. Zwei Tage später wurde im WDR darüber berichtet das so etwas auch auf bei anderen Nachbarschaften gelaufen ist mit fiktiven Nachbarn. Da habe ich mich abgemeldet.

vom 26.11.2017, 08.31
5. von lamarmotte

Ich bin ebenfalls neugierig, ob und was sich bei Dir aus dieser Anmeldung ergeben wird.
Aus Erfahrung weiss ich, dass solche "Gemeinschaften" in grösseren Städten durchaus gut funktionieren/ zu netten, neuen Bekanntschaften führen können.
In einem kleinen Ort ist das viel schwieriger, da sich viele der sowieso nicht so zahlreichen Dorfbewohner schon seit der Schulzeit (d.h. seit vielen Jahrzehnten) kennen, häufig irgendwie miteinander verwandt sind, deshalb genügend Kontakte und ganz einfach kein Interesse oder keine Lust haben, sich auf "Fremde" einzulassen. Internet/Internetkenntnisse spielen dabei kaum eine Rolle.

vom 25.11.2017, 21.37
4. von Engelbert

@ Gabi: dann gründe eine :)

vom 25.11.2017, 18.48
3. von Gabi K

mein Ort hat noch keine "Gemeinschaft"....
machen wir also weiter, wie bisher.

vom 25.11.2017, 18.14
2. von beatenr

oh wie fein! Da bin ich mal gespannt, was sich bei Dir daraus wieder für Geschichten ergeben! Ich hab ja gleich in der ersten Woche über den Marktplatz dort ein Smartphone erstanden und der nette Verkäufer, ein älterer Herr mit eben so netter Ehefrau, kann auch bei vielem anderen helfen.

vom 25.11.2017, 16.46
1. von Ellen

Wäre nix für mich, kenne genug Leute und das persönlich, weitere nicht erforderlich.

vom 25.11.2017, 15.47

ALLes allTÄGLICH
 


Wunschzettel
 

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2017
<<< Dezember >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    010203
04050607080910
11121314151617
18192021222324
25262728293031
Letzte Kommentare:
widder49:
Ich finde das gut!Und würden die Läden öffnen
...mehr

Sylvi:
Das finde ich in diesem Jahr auch sehr gut.
...mehr

Iris aus Oldenburg:
Unsere Regierung in Niedersachsen konnte sich
...mehr

Hanna:
Absolut richtig!!!!Wir haben Kühlschränke und
...mehr

Lieserl:
Die Entscheidung ist absolut richtig.Egal ob
...mehr

Lieserl:
@Engelbert: ok, hast recht, da würde ich dann
...mehr

ixi :
NRW: die Regierung erhöht die Anzahl der verk
...mehr

Brigida:
ich habe mir aus der schweiz wieder perskindo
...mehr

Chris:
Ist doch sowieso ein Sonntag. Ich gönne den V
...mehr

Miranda:
Darüber habe ich mich kürzlich mit einer Koll
...mehr