ALLes allTAEGLICH

Ausgewählter Beitrag

opakatze

Kommt das Nachbarskind vorbei und ruft "hallo Opakatze" ... was dann der Papa vom Kind wiederholt hat ... hallo Opakatze.

Engelbert 01.07.2017, 21.03

Kommentare hinzufügen











Kommentare zu diesem Beitrag

18. von Nina S.

Im Haus meiner Eltern wohnt ein junger Mann mit Down-syndrom. Er nennt meine Mutter immer Katzenfrau:-) Wir haben früher bis zu 6 streundende Katzen gefüttert. Aber nun seit ein paar Jahren haben wir keine mehr. Aber der Name ist geblieben :-) Lieber Gruss

vom 03.07.2017, 13.43
17. von Moscha

Niedlich, was Kindern so einfällt!
Freue mich über diese kleine Geschichte!

vom 03.07.2017, 12.20
16. von Webschmetterling

Vielleicht weiß dieses Kind noch nicht, dass deine Katze Mickey heißt. *lächel
Schwiegermutter wurde "Oma Senta" genannt weil ihr Hund Senta hieß.

vom 02.07.2017, 22.49
15. von satu

Ich muss grade ganz breit grinsen - könnte mein Enkel mit mir gewesen sein.
Ausserdem habe ich mich vorhin mal wieder bei der Spatzenbande entschuldigt, als ich sie unbeabsichtigt aufgescheucht habe *lach*
LG satu

vom 02.07.2017, 19.33
14. von gerda

finde ich lieb & nett -
überhaupt eine Katze zu grüßen! , wo sich Erwachsene manchmal nicht mal ansehn ...

vom 02.07.2017, 16.59
13. von GiselaL.

Opakatze finde ich nett.

vom 02.07.2017, 14.49
12. von philomena

Mit deiner Erklärung (8) finde ich es noch netter. Diese Nachbarn grüßen Mickey:)) Wie schön, wenn man so freundliche kleine und große Nachbarn hat.

vom 02.07.2017, 14.47
11. von Sonja

Solche liebevollen Kleinigkeiten würzen das Leben, finde ich. Schön!

vom 02.07.2017, 13.07
10. von Gabi K

ist doch nett :-) Das war sicher liebevoll gemeint.
Meine Kinder haben meine Mutter Oma Bienchen getauft. Weil ihr damaliger Hund Bienchen hieß und sie irgendeine Unterscheidung zur anderen Oma schaffen mussten ;-)

vom 02.07.2017, 12.31
9. von Nicole

mhmmm - rein alterstechnisch gesehen ist mein werter Herr Kater mit seinen 16,3 Jahren auch schon eine "Opakatze" oder eine "Ururur...opakatze" - nur hatte ich ihm relativ früh die Möglichkeit genommen überhaupt "Papa" werden zu können....

Was mich noch interessiern würde, wäre, was denn da nun in den Augen deiner Nachbarn zählt? das Alter deines Katers oder die Tatsache "Opa" im eigentlichen Sinne zu sein?
Grübel ;-) Nicole

vom 02.07.2017, 12.07
8. von Engelbert

Es ist nicht "die Katze vom Opa" gemeint, sondern Mickey wurde so angesprochen, weil Kind und Vater wissen, dass Mickey schon älter ist.

vom 02.07.2017, 11.44
7. von Hildegard

Ich bin für einen Nachbarn auch die Katzenoma weil ich jahrelang auch Katzen hatte. Als er das das erste Mal sagte, habe ich erst gar nicht mitbekommen, dass ich gemeint war.

vom 02.07.2017, 10.42
6. von Ursula

Es gibt Worte, die werden nur innerhalb einer Familie geboren und auch verstanden.
Jeder kennt sich aus. Ist doch prima, wenn Aussenstehende nichts damit anfangen können. LG

vom 02.07.2017, 09.40
5. von Ursi

Ich habe auch eine Bekannte, die die "Enkelhunde" ihres Sohnes manchmal hütet.
Bis ich sie kennen lernte, war mir dieser Ausdruck völlig fremd. Ideen haben die Leute, ich kann nur stauen, welche Wortschöpfungen so im Umlauf sind.

vom 02.07.2017, 08.29
4. von ixi

Wie war Deine Reaktìon? Wie findest Du diese Aussage vom Kind und dessen Vater? Warst Du gemeint, oder Dein Haustiger?

Bekannte von mir nennen den Hund des Sohnes "Enkelhund".

vom 02.07.2017, 07.53
3. von MOnika Sauerland

Wenn Kinder das sagen finde ich das o.k. Aber Erwachsene.....?

vom 02.07.2017, 07.41
2. von Lina

Ich finde es auch lieb... es erinnert mich an meine Kinder als sie klein waren.
Sie sagten zu meiner Mama... "Mami-Oma"

vom 02.07.2017, 01.00
1. von christine b

süß was den kleinen so alles einfällt! opakatze finde ich süß!

vom 01.07.2017, 21.55

ALLes allTÄGLICH
 


Wunschzettel
 

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2017
<<< September >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    010203
04050607080910
11121314151617
18192021222324
252627282930 
Suchmaschine
Es wird in allen
Einträgen gesucht.
Letzte Kommentare:
Karin v.N.:
Deutsch ist so eine schwere Sprache.Tagsüber:
...mehr

Hanna:
Letztes Jahr war ich um diese Zeit in Berlin!
...mehr

MaLu :
Jeder Mensch setzt andere Prioritäten. Ich tr
...mehr

Engelbert:
Stumme Mitleser, die sich nur melden, wenn si
...mehr

Kat:
Ich bin ganz deiner Meinung.Dirndl in jedem S
...mehr

Maxxie:
Ich bin ja schon lange nur noch gelegentliche
...mehr

Christine:
Ich war zwei mal auf dem Münchner Oktoberfest
...mehr

GiselaL.:
Engelbert, ich gebe Dir voll und ganz recht.
...mehr

GiselaL.:
Das könnte ich mir nicht leisten.
...mehr

JuwelTop:
Da gebe ich Dir völlig recht!
...mehr