ALLes allTAEGLICH

Ausgewählter Beitrag

schreckliche nacht

Was für eine schreckliche Nacht ... hab viellecht ne halbe Stunde geschlafen ... in meinem Zimmer sind 28 Grad und ich kann die Fenster nicht aufmachen, weil es seit halb Drei regnet. Ich ersticke hier oben ... hab schon den Ventilator angeschaltet, was ich nachts normalerweise nicht mag.

Engelbert 21.07.2016, 05.20

Kommentare hinzufügen











Kommentare zu diesem Beitrag

12. von minibares

Aber das Fenster kippen?
Ist das nicht möglich?
dann bekommt der Ventilator auch Luft

vom 21.07.2016, 16.33
11. von Sommerregen

Ich kenne das.
Mein Schlafzimmer ist auch unter dem Dach.
Während dieser heissen Tage bin ich nach unten ins Wohnzimmer gezogen. Dort ist es angenehm kühl.

vom 21.07.2016, 13.34
10. von DieLoewin

Du Armer. Da hab ich mit meiner Jahrhundertwende-Altbau-Wohnung Riesenglück -im Sommer nie unerträglich heiß im Winter nie extrem kalt -
ja, die hohen Räume.... ich liebe sie...
Schick Dir ein bisschen angenehme Luft...

vom 21.07.2016, 13.10
9. von Elisa

Ich habe immer die Fenster bei mir geöffnet im Sommer, anders ginge es sonst gar nicht. Aber ich habe keine Dachfenster ... Als Kind hatte ich auch so Dachfenster und die konnte ich auch ein wenig bei Regen offen lassen.
Ich hoffe, dass es bei dir langsam kühler wird bzw. es zu regenen aufhört, sodass du wieder gut lüften kannst.

Alles Liebe,
Elisa

vom 21.07.2016, 12.03
8. von Ellen

Scheint, als ob ich als Einzige sehr gut geschlafen habe. Tagsüber: alle der Sonne zugewandten Fenster mit dem Aussenrollo fest verschlossen, in jeden Zimmer Ventilator an, spätabends Durchzug, Haustüre, Gartentüre, alle Fenster auf, auch in der Nacht - und dann in angenehmer Atmosphäre herrlich geschlafen bis 9.00 Uhr. Leider kein Regen, Regenfass bald leer

vom 21.07.2016, 11.33
7. von beatenr

hab auch schon mal im Keller übernachtet... oder unten im Hausflur, oder im Auto, falls Liegesitze.... (da ist man bei Gewitter am besten geschützt, Faradeyischer Käfig oder so,). Ich wünsch Dir bessere Nächte!!!!

vom 21.07.2016, 11.09
6. von Ursi

Ich war wach bis ca. 4:45 Uhr. Obwohl ich nur einen Bettbezug über mir ausgebreitet hatte, war mir irre warm. Habe dann bis 9 Uhr geschlafen.
Heute mag ich mich gar nicht von der Stelle rühren.
"Wann wird`s mal wieder RICHTIG Sommer, ein Sommer, wie er FRÜHER einmal war???"

vom 21.07.2016, 10.59
5. von Janna

...warum bist du nicht runter zu Beate - unten war's sicher kühler.... - in solchen Tagen schlief mein Vater immer im Vorraum vom Keller...

vom 21.07.2016, 10.29
4. von Killekalle

Leider habe ich auch ganz schlecht geschlafen.
Ich denke das ist vielen Leuten so gegangen.
Gähn...

vom 21.07.2016, 10.24
3. von Sylvi

Nur mit einem Bettlaken zugedeckt ist es einigermaßen auszuhalten. Hoffentlich kommen nicht zu schlimme Unwetter. Wir haben noch keinen Regen. Vielleicht wird es bei dir in der nächsten Nacht besser.

vom 21.07.2016, 09.08
2. von Ursel

... nur Geduld und Mut...
alles geht vorrüber...
hier ist es so ähnlich... da müssen wir alle gemeinsam durch -
man kann sich nur selbser gut zureden...


vom 21.07.2016, 08.08
1. von Helga F.

Hi Engelbert, ich hoffe Du kannst bald wieder lüften. Auch hier bei Heilbronn geht nach gestigen 36 Grad ein Gewitter los.

vom 21.07.2016, 05.29

ALLes allTÄGLICH
 


Wunschzettel
 

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2017
<<< November >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  0102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
27282930   
Letzte Kommentare:
mira I:
... vielen Dank für den Hinweis - nun versteh
...mehr

mira I:
... Zwergenaufstand ...
...mehr

Tirilli:
Bei Avaaz kann man dagegen unterschreiben!Lie
...mehr

Silvia:
Ich bin für Plätzchen. :)
...mehr

Birgit W.:
Der ganz private Ausstieg, Prexit eben.
...mehr

Lina:
EU Gegner? Er sollte nach England auswandern.
...mehr

Sylvi:
Schön. Freu mich schon drauf.
...mehr

lamarmotte:
ps.;): eine Frage hätte ich noch: warum ist d
...mehr

lamarmotte:
Warum muss ich da spontan gerade an Pirmasen
...mehr

funny:
Ich hab mich sowas von aufgeregt, als ich das
...mehr