ALLes allTAEGLICH

Ausgewählter Beitrag

silvester


Gehnwa jetzt Feuerwerk schauen oder nicht ?
Sind wir jetzt müde und draußen ist's viel zu unkuschelig ?

Wir haben uns knapp dafür entschieden, uns doch von irgendwo aus das Feuerwerk anzuschauen. Und zwar vom Parkplatz des Burger King in St. Ingbert aus. Zu unserer Überraschung waren sowohl der Burger King als auch der McDonald gegenüber geschlossen. Irgendwie dachte ich, die hätten an Silvester geöffnet. Macht aber nix, Hunger hatten wir keinen.

Also erstmal getankt (nicht mich, das Auto).

Und dann zum Parkplatz ... wir waren wir so gut wie alleine dort. Eines von drei Autos. Was sagt uns das ? Es war ein suboptimaler Platz, nicht schlecht, aber auch kein Highlight. Im letzteren Falle wäre es nämlich nicht so angenehm ruhig gewesen, die guten Plätze sind auch an Silvester die vollen Plätze.

Fotografieren war schwierig wegen einem Zaun. Also Stativ irgendwie in den Zaun hängen. Besser als nix.



Wichtiger sind sowieso die Wünsche in diesen Minuten. Und noch wichtiger, dass sie in Erfüllung gehen.

Grüße an Teresa und Frank, in deren Richtung wir fotografiert haben :). Hat's Euch geweckt, das Feuerwerk ? *gg*.
 

Engelbert 01.01.2005, 01.15

Kommentare hinzufügen











Kommentare zu diesem Beitrag

2. von Tirilli

solche Nachbarn wie den Frank hätte ich auch gern.... *g*... nicht nur um mein Deutsch zu verbessern! ;-)

vom 02.01.2005, 00.32
1. von frank

Hat es, hat es, liebe Beate und –r Engelbert ))))

Nach dem traditionellen Silvesterkarfpfen (total lecker),ein paar “wünzügen” Schlueckchen Sekt, — Rueckzug in die Kuschelecke. Brandenburgische Konzerte von J.S. Bach (nicht Bodo!!! Bach), lesen “Schoene Handarbeiten-die beliebtesten Techniken mit ueber 1000 Farbfotos Schritt fuer Schritt erklaert” (aus bestimmten Gruenden ahahahaha), bzw. Marlo Morgan “ Traumreisende”. Dann 23:55 BOELLER
...Zack in den Abend/Morgen-Mantel ...auf uns alle angestossen, die Wuensche fuer ein wirklich gutes Jahr 2005, Seelenfarben eingeschlossen.. Tefloniert und 0:30 Rueckzug ))))).
Haetten allerdings Renate und Engel-Bert geklingelt haben worden getan tuten taeten...waeren sie ohne Passidentifikation!!! hereingewinkt worden waeren, die Bade/Morgen/
Abendmaentel haetten wohl nicht gestoert haben tun wuerden, denken wir mal, und wir haetten real auf 2005 und uns “anstossen” gekonnt haben tun koennen ))))
Die Idee, einen Teil des Jahreswechsels auf den Parkplaetzen der auch in finsteren Naechten lichtspendenden (hohe, leuchtende Symbole) “Immer Futter Bereit “-Ketten zu verbringen...hat ja nun WIRKLICH nicht Jeder )))))))))))))))) Danke fuer das ausgezeichnete Bild))))))
Die TUFs)))))))


vom 01.01.2005, 06.04

ALLes allTÄGLICH
 


Wunschzettel
 

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2018
<<< Januar >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01020304050607
08091011121314
15161718192021
22232425262728
293031    
Letzte Kommentare:
Engelbert:
Ach Sandra, dann lass das mit dem Glauben hal
...mehr

Sandra WU:
Wenn ich dir alles glaube, aber das du Heute
...mehr

Biggi:
Ganz genau so wie Du haben es meine Eltern au
...mehr

Lieschen:
die habe ich schon oft gegessen, als Single u
...mehr

lamarmotte:
ps.: upps, sollte natürlich "Übersetzungsprob
...mehr

lamarmotte:
Generell schliesse ich mich @ Lieserls(nr. 12
...mehr

flodo:
Ich bin Vegetarier hab aber trotzdem geschaut
...mehr

Xenophora:
ich fände es gut, wenn wir jeden Monat ein Bi
...mehr

sonja-s:
will ich gar nicht wissen."Zustände" gibts üb
...mehr

sonja-s:
diese Einrichtungen brauche ich nicht und gef
...mehr