ALLes allTAEGLICH

Ausgewählter Beitrag

tarot

Da ich zufällig meine Tarotkarten gefunden habe ... dachte ich mir, dass ich mir doch einfach mal drei Karten für die nächsten Tage ziehe ... nach dem Lesen von einigen Tarotseiten weiß ich ungefähr, wohin mich die Karten führen könnten, kann das aber nicht hier wiedergeben ohne eine Riesenlitanei zu schreiben ... also beschränke ich mich auf die gezogenen Karten ... in dieser Reihenfolge: der Mond, die Acht der Schwerter, der Narr.

Engelbert 25.11.2017, 00.09

Kommentare hinzufügen











Kommentare zu diesem Beitrag

11. von Sommerregen

Ich habe ganz viele verschiedene Kartensets. Ich habe eine Weiterbildung im Kartenlegen gemacht.
Gelernt habe ich mit den Lenormand Karten. Sie liegen mir viel besser als die Tarot Karten.
Karten können immer Hinweise geben.
Wie du dein Leben lebst, bestimmst du selber :-)

vom 27.11.2017, 11.11
10. von Christa HB

Da hab ich keine Ahnung von, aber vielleicht hilft es Dir weiter ...

vom 25.11.2017, 19.14
9. von Ursel

... ich habe immer wieder einmal etwas von TAROT gehört -
aber nochnie probiert...
wäre ja direkt mal einen Versuch wert...
:-)

vom 25.11.2017, 18.39
8. von philomena

Schöne Karten, Tarot ist ein altes Sytem, zeigt aber oft wegweisend in deine Zukunft und verpasst den richtigen "Stups", wie auch rosiE schrieb ...

vom 25.11.2017, 18.01
7. von beatenr

ich seh es wie RosiE - man kann einen Stups in die richtige Richtung bekommen.))))

vom 25.11.2017, 16.48
6. von Ellen

Und an so einem Humbug glaubst du??? Ich nicht!!!!!!

vom 25.11.2017, 15.44
5. von Lieschen

sind 3 gute Karten, früher habe ich öfters mal damit gearbeitet, damals gefiel mir der Narr gut, jetzt liegen die Karten im Schrank, alles hat seine Zeit, heute ist was anderes für mich wichtiger.

vom 25.11.2017, 12.13
4. von rosiE

irgendwie stimmt das immer, ich hatte früher auch karten, beim umzug habe ich sie jetzt geschmissen, aber im netz kann man ja auch ziehen, ich glaube, das was ich dann lese, gibt mir so einen stups, dass ich den mut finde etwas zu tun, zu ändern,
nur weiter so,

vom 25.11.2017, 11.46
3. von Schnecke

Gefühlsmäßig möchtest du einen alten Weg hinter dir lassen, dazu braucht es kindlichen Mut und Verruecktheit!

vom 25.11.2017, 11.17
2. von M.M.

Eigentlich glaube ich nicht an solche Dinge. Vor Jahren zog ich mal drei Karten bei einer Freundin. Sie las mir aus dem dazugehörenden Handbuch die "Auslegungen" vor. Später erinnerte ich mich daran, dass das vorausgesagte, positive Ereignis eingetroffen war. Da wußte ich wirklich nicht, wie mir geschah.

vom 25.11.2017, 10.09
1. von Killekalle

Nach meiner Recherche könntest Du mit Neugier aus einer festgefahrenen Situation
In eine Neue gehen. ---- Ja, wir arbeiten immer an unserer Lebensweise um nicht still zu stehen.

vom 25.11.2017, 09.42

ALLes allTÄGLICH
 


Wunschzettel
 

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2018
<<< Februar >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
   01020304
05060708091011
12131415161718
19202122232425
262728    
Letzte Kommentare:
lamarmotte:
@ Engelbert:Nein, das will ich damit keinesfa
...mehr

Engelbert:
@ Lamarmotte: Ich hoffe, du willst jetzt nich
...mehr

lamarmotte:
@ Engelbert (nr.16):Das Thema ist für mich al
...mehr

Engelbert:
@ Hanna: was aber sonst könnte man denn fotog
...mehr

Hanna:
Ich hätte mich schon getraut zu fragen, warum
...mehr

flodo:
Ich hatte dort Faszien/Adduktoren Entzündung.
...mehr

Engelbert:
@ Löwin: es gibt keine "Motivation", das zum
...mehr

DieLoewin:
@ Ina P. das sind völlig verschiedene Dinge.
...mehr

nora:
Bei mir hat so die Hüftgelenksarthrose begonn
...mehr

Ina P.:
Interessant finde ich ja die Tatsache dass ma
...mehr