ALLes allTAEGLICH

Ausgewählter Beitrag

was kann man mit einer ...

... Avocado außer Guacamole noch so anstellen ?

Engelbert 08.02.2018, 13.55

Kommentare hinzufügen











Kommentare zu diesem Beitrag

36. von lamarmotte

ps.:
Man kann Avocados auch in hartem Zustand kaufen, denn sie reifen bei Zimmertemperatur (und evt. zusätzlich in Zeitungspapier eingepackt) nach.
Wenn sie nach einigen Tagen auf leichten Fingerdruck nachgeben, kann man sie weiter verarbeiten.




vom 10.02.2018, 22.12
35. von lamarmotte

@ Engelbert:
Danke für Deine Antwort - Du als kulinarisch Neugieriger - einfach mal probieren!
Avocados enthalten bekanntlich sehr viel - gesundes - Fett. Deshalb sollte man sie meiner Meinung nach nicht mit weiteren fetthaltigen Zutaten bei der Zubereitung "belasten".

vom 10.02.2018, 20.21
34. von Engelbert

Ich hab noch nie eine Avocado gegessen, ich kann also nicht sagen, ob ich sie mag. Gekauft wurde sie von Beate und sie fragt auch, was man damit anstellen kann ... sehr interessante Antworten, nicht nur für uns.

vom 10.02.2018, 20.09
33. von lamarmotte

@ Engelbert:
einfache Frage: magst Du Avocados oder nicht?
Die Kommentare Nr.32 und Nr.31 lassen mich etwas ratlos zurück, aber vielleicht habe ich ja etwas überlesen?


vom 10.02.2018, 19.38
32. von Engelbert

@ Anna: vielleicht wollen diese Kommentare sagen "ich würde ja gerne, aber ich kann leider keinen Tipp geben, weil ich Avocado nicht mag" ... ;).

vom 10.02.2018, 18.57
31. von Anna aus M.

Engelbert fragt nach Zubereitungen von Avocados ... was soll er dann mit den diversen Infos anfangen wer Avocados nicht mag... was hilft ihm das? Sorry ich verstehe solche Posts nicht (konnt ja häufiger vor)

vom 10.02.2018, 18.52
30. von Nicole

Limetten-Avocado-Sorbet
1 Bio-Limette, eine normal (oder 2 Bio-Limetten)
Bio- Limetten Schale heiß abwaschen und Limetten- Zesten abreiben,
dann den Saft der beiden Limetten auspressen (ca 50 ml).
Aus dem Limettenabrieb, dem Limettensaft sowie 200ml Orangensaft und 100g Zucker einen Zitrus-Sirup köcheln und abkühlen lassen.
400g Avocado-Fruchtfleich (ca 2-3 Avocados) mit dem abgekühlten Sirup in einem Mixer zu einer glatten Masse pürieren. In einen Eisbereiter tun und nach ca. 40 min kann das Sorbet genossen werden. Passt gut zu reifen Melonen oder Erd sowie Himbeeren.
Wer es exotisch und schärfer mag, kann gerne mit Ingwer oder Koriander im Sirup experimentieren...
Das Sorbet hat den Vorteil laktosefrei zu sein und ist im Sommer eins meiner Lieblingssorbets
Liebe Grüße Nicole

vom 10.02.2018, 17.58
29. von owl

Grundlage für einen kohlenhydratefreien Schokopudding!

vom 09.02.2018, 12.43
28. von Sommerregen

Mit Salz würzen und einfach so essen.
Unter den Salat mischen. Mit Frischkäse und Schnittlauch mischen. Mit Zitronensaft, Frühlingszwiebeln, Eiern, Mayonnaise, saurem Halbrahm mischen (das ist nicht unbedingt die kalorienärmste Variante).

vom 09.02.2018, 09.45
27. von christine b

avocado aus der schale nehmen, passieren oder zerdrücken, mit sauerrahm mischen, sz, pf, zitronensaft.
das löffle ich dann aus der schüssel und esse brötchen dazu.

vom 09.02.2018, 08.48
26. von Bretagnefan

Für die "Löffler": etwas Olivenöl, (Meer)Salz und Pfeffer ist auch lecker. Oder Krabbensalat in jede Hälfte füllen... Guten Appetit! :)

vom 09.02.2018, 07.47
25. von sabine

Hab ich auf Madeira kennengelernt und viele Leute meinen, daß das doch gar nicht schmecken könnte. Tut es aber doch. Also: eine reife Avocado halbieren, Kern entfernen und dann mit etwas Zucker auslöffeln. Einfach, schnell, lecker.

vom 09.02.2018, 02.48
24. von fatigué

statt Butter aufs Brot streichen

vom 08.02.2018, 23.28
23. von Ellen

Sie wird halbiert, gewürzt nach Geschmack und mit Genuss ausgelöffelt. Der Kern wird abgewaschen, eingesetzt und nach einer Weile wächst ein Avocadobäumchen heran. Übersteht aber meist nur einen Sommer und Herbst, auch drin ist die Lebenszeit begrenzt.

vom 08.02.2018, 22.20
22. von nora

Ich halbiere sie, Kern raus, einen Löffel Joghurt und etwas Sauce tartare hinein, dann auslöffeln - mir schmeckt's!

vom 08.02.2018, 21.09
21. von DagmarPetra

keine Ahnung. Mir schmecken Avocado nicht

vom 08.02.2018, 19.51
20. von KarinSc

Ich halbiere die Avocado, Kern raus, Zitronensaft rein und auslöffeln. Der Kern wird gewaschen, einen Tag getrocknet und gerieben. Gibt eine wundervolle Haarkur für trockene Haare.
Falls gewünscht, kann ich das Rezept für die Haarkur hier einstellen.

vom 08.02.2018, 19.35
19. von Viola

Genau, Tomatenscheiben, Thunfisch, Knoblauchöl, Zwiebel und Avocadospalten....lecker!

vom 08.02.2018, 19.23
18. von Gudrun

Avocado heißt ja auch Butterfrucht, und so verwende ich sie anstelle von Butter (wegen der Optik mit einem Spritzer Zitrone)mit Marmelade auf Brot oder Brötchen. Am liebsten fächerförmig aufgeschnitten und nicht zerdrückt. Schmeckt aber auch mit gekochtem Ei, oder gerne wie ein Butterbrot nur mit frischen Kräutern. Nur erhitzen mag ich sie nicht, weil sie dann für mein Empfinden Zuviel Geschmack verliert.

vom 08.02.2018, 18.12
17. von lamarmotte

Wir essen sehr gern Avocados und gehören ebenfalls zu den "Löfflern".
Kleiner Tipp für alle, denen 1 ganze Frucht zu viel ist: wenn man die 2. Avocadohälfte (Kern nicht entfernen!) mit etwas Zitronensaft beträufelt und sie sofort in den Kühlschrank legt, hält sie sich problemlos bis zum nächsten Tag.

vom 08.02.2018, 17.31
16. von Anne

Gibts bei mir nur mal als Dip. Avocado mit einem kleinen Löffel aushöhlen und das Innere mit einer Gabel zu einem Mus quetschen. Mit geriebener Knoblauchzehe, etwas Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken und z.B. zu Raclette, Fondue, e.t.c. servieren. Passt dann zu allem Möglichen - auch aufs Brot...

vom 08.02.2018, 17.21
15. von philomena

Ich mag Avocado gern; wie schon beschrieben mit etwas Kräutersalz, Pfeffer und Zitronensaft "löffeln".
Ein leckeres schnelles Rezept als Brotaufstrich oder auch zum "Löffeln": reife Avocado halbieren, Kern und Schale entfernen und die Frucht fein würfeln; nach Belieben würzen, etwas Zitronensaft dazu, fein gewürfelte Zwiebelchen, alles vermischen und etwas saure Sahne unterheben. Kann sofort gegessen werden und auch noch einen Tag später sehr lecker, wenn es im Kühlschrank aufbewahrt wird.

vom 08.02.2018, 17.15
14. von Birgit W.

Das ist mir ganz egal, gehört zu den - eigentlich wenigen - Sachen, die ich gar nicht mag.

vom 08.02.2018, 17.09
13. von ErikaX

Steffi hat mein Lieblingsrezept schon eingestellt. Das ist sooo lecker.

vom 08.02.2018, 17.03
12. von Annemone

Wir machen ganz gerne einen Avocado Thunfisch Salat mit Tomatenstückchen

vom 08.02.2018, 16.51
11. von ReginaE

auslöffeln und essen wie sie ist. So schmeckt sie mir und mein Kater ist ganz wild drauf :-)

vom 08.02.2018, 15.56
10. von HelgaR

Ich schneide eine Avocado, Tomaten und Mozarella in Stücke, eine rote Zwiebel in feine Ringe schneiden, mit Salz, Pfeffer, frischem Basilikum, weißem Balsamicoessig und Olivenöl als Salat anmachen oder als Antipasti auf einer Platte anrichten und etwas durchziehen lassen. Mit Baguette oder Brot nach Geschmack servieren. Ich mag Avocado gern.

vom 08.02.2018, 15.55
9. von Ilana

Halbieren, mit Salz und Pfeffer (und was man sonst noch so mag) würzen und einfach löffeln.
Oder in Scheibchen schneiden und in dne Salat.

vom 08.02.2018, 15.55
8. von Regina B.V.

Ich nehme gerne Avocado und Obst zum Smoothie machen. Schmeckt für mich total lecker! Der Smoothie wird dann so schön cremig.

vom 08.02.2018, 15.17
7. von Lieserl

Avocado essen mag ich gar nicht.
Wenn dann würde ich sie auch so wie Steffi-HH anwenden. :-))


vom 08.02.2018, 15.08
6. von Petra H.

@ Steffi-HH ;-)

vom 08.02.2018, 14.58
5. von rosiE

sorry nicht meins, zumal ich ja single und dann ist eine zuviel, so gern mag ich sie nicht,

vom 08.02.2018, 14.42
4. von Steffi-HH

Achso, mein Vorschlag:
Avocado mit Zitronensaft beträufeln, klein musen und ein Stück geräuchertes Forellenfilet ebenfalls klein musen und
mit Gewürzen (nach Wahl)vermengen und dann als Brotaufstrich, lecker!

vom 08.02.2018, 14.26
3. von Steffi-HH

Solltest Du, lieber Engelbert den Vorschlag befolgen und eine Gesichtsmaske mit Avocadoscheiben machen, dürfen wir dann davon ein Foto sehen .....*g*

vom 08.02.2018, 14.23
2. von Petra H.

Eine Gesichtsmaske, Kuchen und Eiscreme.

vom 08.02.2018, 14.09
1. von Killekalle

Du magst so gerne Suppe. Im Netz gibt es viele Avocadosuppenrezepte!

vom 08.02.2018, 14.08

ALLes allTÄGLICH
 


Wunschzettel
 

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2018
<<< Februar >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
   01020304
05060708091011
12131415161718
19202122232425
262728    
Letzte Kommentare:
Killekalle:
Beate kann das leicht herausfinden. Auf den R
...mehr

Killekalle:
Iliosakralgelenk. Möglicherweise. Ich hatte i
...mehr

Engelbert:
Und wie soll das Brechen denn aussehen, Frau
...mehr

Krabbe:
Herr Schinkel glaubt ja immer noch er kann al
...mehr

Engelbert:
@ Lamarmotte: das Thema ist deswegen interess
...mehr

Engelbert:
@ fatigué: um es hier zu zeigen ... was soll
...mehr

linerle:
Hüftgelenkarthrose beginnt zu schmerzen in de
...mehr

lamarmotte:
Interessantes Thema!@ fatigué:interessante Fr
...mehr

fatigué:
Was zwingt dich denn immer wieder dazu, in fr
...mehr

fatigué:
Ovarialzyste oder ähnliches im Gyn-bereich?
...mehr