ALLes allTAEGLICH

Ausgewählter Beitrag

weiß und grün



Weiß und grün ... der Frühling ist da :).

Engelbert 30.03.2017, 09.08

Kommentare hinzufügen











Kommentare zu diesem Beitrag

13. von Tirilli

Ah schön. Bei uns ist es noch nicht so weit. Überhaupt, sind wir immer um mindestens eine Woche weiter hinten als ihr.
Liebe Grüße,
Tirilli

vom 31.03.2017, 01.40
12. von Sywe

so mache ich das mit meinem Mann täglich, tut uns beiden gut :-)

Solch blühende Schlehen haben wir heute auch gesehen.

vom 30.03.2017, 21.49
11. von Schnecke

Ja - es geht lo-hos! Leider haben wir die langen Zweige unserer Schlehensträucher diese Tage mitsamt der beginnenden weißen Blüten stutzen müssen, hunderte, tausende....

vom 30.03.2017, 20.34
10. von lamarmotte

...und noch kein Rosa?
Bei uns sind inzwischen die Forsythien ver- und Magnolien, einige rosa blühenden Prunusarten und auch einige Apfelbäume erblüht - kein Wunder bei den heutigen Temperaturen (zwischen 25° im Schatten und 34° in der Sonne). Allerdings soll es bei uns wettermässig schon morgen mit dem derzeitigen Frühsommer wieder für einige Zeit vorbei sein.

vom 30.03.2017, 19.18
9. von Anne/LE

und hellbraune Hügel:-)Für Maulwurf zu dicht und zu hell...Hier ist es noch etwas verhaltener triebsam.

vom 30.03.2017, 18.00
8. von Christie

Es ist soweit, der Lenz ist da,
wir jubilieren laut Hurra Hurra!
Die Nase recken wir der Sonne entgegen,
können uns ohne Jacken im Freien bewegen.
Die ersten Marillenbäume blühen in der Wachau,
von den Narzissen tropft frühmorgens der Tau.
Amsel, Drossel, Fink, Meise und Star
singen ein Konzert ganz wunderbar.
Von ganz besonderem Blau ist der Himmel,
aus den Gärten grüßen Krokus und Primel.
Wie kleine Sonnen leuchten Forsythien-Blüten,
die Rebhühner und Enten fangen an zu brüten.
Weiße und rosa Kerzen zieren den Kastanienbaum,
die Landschaft bietet einen bunten Blütentraum.
Verliebte Leute kriegen Herzerln in leuchtenden Augen
und entwickeln Gefühle die zur Vernunft nicht taugen.
Ältere Menschen bekommen neuen Schwung.
der Frühling macht sie wieder frisch und jung.
Drum lieber Frühling sei herzlich begrüßt
weil Du Balsam für unsere Seelen bist.
weil uns das Herz im Leibe lacht
wenn die Natur ringsum erwacht.

C.S.






vom 30.03.2017, 17.18
7. von philomena

Ganz so weit ist es hier noch nicht, aber kurz davor!

vom 30.03.2017, 15.43
6. von beatenr

zauberhaft - und davor eine richtig wilde Wiese ))))

vom 30.03.2017, 14.43
5. von GiselaL.

Wunderschön, das sieht man bei uns leider noch nicht.

vom 30.03.2017, 12.44
4. von Webschmetterling

Einfach herrlich, Dankeschön.

vom 30.03.2017, 12.40
3. von Ursi

Davon können wir hier oben im Norden nur träumen!

vom 30.03.2017, 10.53
2. von Sonja

Und die gute Erde, aus der alles jetzt so munter sprießt, ist auch noch zu sehen...

vom 30.03.2017, 10.08
1. von MOnika (Sauerland)

einfach herrlich.....

vom 30.03.2017, 09.59

ALLes allTÄGLICH
 


Wunschzettel
 

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2017
<<< Juni >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
   01020304
05060708091011
12131415161718
19202122232425
2627282930  
Suchmaschine
Es wird in allen
Einträgen gesucht.
Letzte Kommentare:
Carola (Fürth):
Ich hab keinen Blubb daheim ..zu vollgestopft
...mehr

Carola (Fürth):
Ein schöööner Abendhimmel ..
...mehr

Birgit W.:
Wow! War bei uns heute nicht so schön, aber d
...mehr

Killekalle:
Bei uns auch. Was für ein stimmungsvolles Bil
...mehr

Webschmetterling:
Eine schöne Himmelsstimmung. Das Bild strahlt
...mehr

Meggy:
Danke für die Info Engelbert. Mir sagen "Vari
...mehr

Birgit W.:
Blubb gibt's bei uns gelegentlich als So
...mehr

rosiE:
jeder hat so seine bestimmten vorlieben, für
...mehr

gerda:
muß ich auch mal probieren - kenn´ ich nicht
...mehr

Carola (Fürth):
@Phiolmena, deinen Standpunkt kann ich schon
...mehr