ALLes allTAEGLICH

Ausgewählter Beitrag

wenn ich unterwegs bin

Demnächst wird es wieder tolle neue Bilder geben ... aber ich merke, dass es mir schwerer als früher fällt, fortzufahren bzw. einen Tag lang unterwegs zu sein ... da schmerzt der obere Rücken ... da ist das Kreuz lahm ... da schlurfe ich durch die Gegend, setze mich immer wieder hin ... wie ein alter Mann ... ich kämpfe eigentlich zuviel mit mir als das ich mit Freude unterwegs sein kann. An manchen Tagen ist es besser, manchmal fühle ich mich nicht fit. Und nach längerem im Auto sitzen habe ich immer wunde Stellen zwischen den Beinen. Aber dennoch sind heute wirklich schöne Bilder dabei rausgekommen. Das Bild des Tages habe ich aber vor der Haustüre gemacht.

Engelbert 09.04.2017, 20.58

Kommentare hinzufügen











Kommentare zu diesem Beitrag

20. von JuwelTop

Lieber Engelbert, ich denke, 90 Prozent der Leser/innen hier könnten Dir da in Deiner Aussage zustimmen. Mir ging es seit längerer Zeit auch so. Antriebslos, immerzu müde und kaputt, Schmerzen...ich habe die Ursache in einem unglaublich niedrigem Vitamin D3-Wert gefunden und seit ich nun hochdosiert D3 (mit K2) einnehme (seit Januar 17) geht es mir viel besser! Vielleicht solltest Du Deinen Wert auch einmal untersuchen lassen? Es gibt ein sehr gutes Büchlein zu diesem Thema, was Vit.D3-Mangel alles bewirken kann im Körper. Autor Jeff T.Bowles "Hochdosiert..." Liebe Grüße

vom 11.04.2017, 10.56
19. von widder49

@ gitte:
Ich weiß nicht, ob ich den Namen so öffentlich nennen darf. Deshalb: Schreib mir eine Mail, dann bekommst Du Antwort.
giselah@gmx.de

vom 10.04.2017, 20.00
18. von gitte

Moin aus dem Norden!
Hallo widder49.
Das Medikament interessiert mich ebenfalls.
Ich habe ähnliche Erfahrungen mit einem Mittel gemacht, jetzt ist es abgesetzt, und Erschöpfung, Müdigkeit usw. sind besser.
Danke!
Gitte

vom 10.04.2017, 17.12
17. von widder49

Ich habe Dir eine Mail geschickt!
LG

vom 10.04.2017, 16.33
16. von Moscha

Lieber Engelbert, bitte mute Dir nicht zu viel zu und mach Dich nicht auf eine Fotoreise, wenn der Tag nicht gut angefangen hat. Dein Vorrat an Fotos und Ideen ist sicher sooooo gross, dass Du wegen uns nicht Dein Haus verlassen musst!
Bitte bitte pass auf Dich auf!

vom 10.04.2017, 16.26
15. von Engelbert

Sagst Du bitte mal den Namen des Medikamentes, Widder49 ...

vom 10.04.2017, 15.59
14. von GiselaL.

Hallo Engelbert, Du solltest Dich nur auf den Weg machen, wenn es Dir gut geht. Wir haben ja auch wunderschöne Aufnahmen aus Eurem Garten bewundern dürfen.


vom 10.04.2017, 15.55
13. von widder49

Wir sind gerade unabhängig voneinander und zufällig, auf ein Medikament gestoßen, was wir einnehmen müssen, unsere Lebensqualität aber zerstört.
Meine Schwester, sie wohnt fast 500 km entfernt, wurde kurzatmig, vergesslich, antriebsschwach, ständig müde, nahm an Gewicht zu und vieles mehr. Sie setzte eigenmächtig die von ihr verdächtigte Pille ab und es geht ihr merklich besser.
Ich schob die Einschränkungen auf eine Sache, die per OP demnächst in Angriff genommen wird. Habe jetzt ebenfalls die Tablette abgesetzt und merke, dass das Eine oder Andere abklingt bzw. komplett verschwindet.
Vielleicht solltest Du Deine Medikamente, die Du nehmen mußt, einmal mit Deinen Ärzten durchgehen und überprüfen. Es kann nicht sein, dass mit Pillen die Werte gut sind, die Lebensqualität aber genommen wird.

vom 10.04.2017, 15.50
12. von philomena

Geht mir zur Zeit ähnlich. Dann muss ich das zulassen. Es kommen auch bald wieder bessere Zeiten, wo ich mehr Power haben werde.

vom 10.04.2017, 15.04
11. von sigrid m

Soo vieles möchte man erledigen , und mit der Zeit geht alles viel langsamer von Hand !
Und es ist gar nicht leicht es anzunehmen und damit zu leben !! Geniessen wir jeden Tag und an der Freude , die uns dieser bringt !


vom 10.04.2017, 13.06
10. von Lieschen

deine Zeilen sprechen auch mir aus der Seele, leider wird das so wenn die Jahre mehr werden, dann werden die Wege kürzer. Trotz allem weiter bewegen so weit es eben geht, man sieht auch in der Nähe viel Schönes. Aber mit dem Foto in der Hand hofft man eben auf das Motiv was man noch nie vor der Linse hatte, und läuft dann vielleicht zu lange. Und wenn du einen kleinen, leichten Stock mit integriertem Hocker mitnimmst, ist praktisch man kann sich so leicht schräg drauf setzten und erholt sich so ein wenig.

vom 10.04.2017, 12.54
9. von gitte

Moin aus dem Norden!
Hallo, lieber Engelbert,
das kenne ich gut !
Zur Zeit bin ich froh, wenn ich 3 Stunden außerhalb des Hauses schaffe.
Für manchen kommen diese Einschränkungen durch chron. Krankheit, für andere durch das Alter.
Das ist nicht witzig. Ich versuche, mich an kleinen positiven Dingen zu freuen, und der Frühling ist ja auch solch ein Grund.
Alles blüht so wunderbar, und wir sind noch hier, auf dieser Erde !
Liebe Grüße
Güße- Gitte

vom 10.04.2017, 10.45
8. von Gerlinde

Ja, lieber Engelbert, leider ist das manchmal so. Kürzer treten, loslassen - das muss man manchmal aushalten. Und dann solltest du einfach an DICH denken und das tun, was DIR gut tut. Das wird manchmal ein kleiner Ausflug um die Hausecke sein - und manchmal wird es weiter gehen... Es ist nicht jeden Tag Sonnenschein - nicht in der Natur und nicht in unserem Leben. Gott sei Dank ist aber auch nicht immer "schlechtes Wetter" :)) Je älter wir werden, um so öfter brauchen wir Ruhezeiten oder -pausen. Wir freuen uns, wenn es DIR gut geht und wir genießen SF - du darfst dir Pausen gönnen, lieber Engelbert.

Ich habe eben ganz viele Kommentare gelesen, denen ich voll zustimme.

vom 09.04.2017, 23.48
7. von Kassiopeia

Warum in die Ferne schweifen, sieh, das Gute liegt so nah. - Wie man unschwer an dem wunderschönen Mondfoto erkennen kann.


vom 09.04.2017, 23.32
6. von lamarmotte

Nicht aufgeben, nicht zu viel Zeit am pc, auf dem Sofa, vor dem TV verbringen sondern versuchen, in Bewegung zu bleiben, möglichst im Freien, auch wenn es manchmal nicht ganz schmerzfrei geht. Und gelegentlich die Kamera zuhause lassen - auch SFlerInnen machen interessante Fotos, wie der Abreisskalender April beweist;).

vom 09.04.2017, 23.04
5. von Carola (Fürth)

Ich kenne so viele Bilder von dir, die mich begeistern, erfreuen konnten, mich zum schmunzeln, grinsen brachten, oder neugierig googeln liessen .. es gab welche zum Nachdenken oder besinnlich werden ... eine Riesenfülle in all den Jahren. Und nicht immer sind die "weitesten" Strecken wichtig dabei gewesen, denn auch in der Nähe hast du so schönes fotografiert. Denke an den Platz am Bach z.B. oder Schaufenster-Bummel mit Beate, über Mauern fotografieren usw. ...
Ich schliess mich da an, den anderen, mach langsam oder gar nix am Tagen, wo was schmerzt, deswegen bist du noch lang kein alter Mann, es ist einfach nicht jeder Tag gleich !! Vorräte hast du doch auch genug gesammelt ! :-)

vom 09.04.2017, 23.01
4. von beatenr

Lieber Engelbert, spüre die besseren Tage - und an denen unternimm, wohin Dich/Euch das Herz trägt.
An denen, an denen Du Dich nicht fit fühlst - mach gar nichts oder nur kleines Programm.

Wie heißt es so schön? Der Körper lügt nicht...

Einen Ausflug voller Qual wiegen die schönsten Bilder nicht auf - und wenn Du sie anguckst, denkst Du nur an die Mühsal (und wir dann auch)...

Tu Dir ganz viel Gutes!

vom 09.04.2017, 22.40
3. von Ursi

Lieber, quäl dich doch nicht für uns....
Tu nur das, was dir gut tut und was dir Spaß macht.

Ich merke auch, dass ich immer kurzatmiger werde und Schmerzen beim Gehen habe. Aber ich bin auch ein Sofa-Hocker - also habe ich es mir selbst zu verdanken!
Und ich will auch niemandem eine Freude machen im Internet. Aber mir zuliebe MUSS ich mich wohl mehr bewegen.

vom 09.04.2017, 22.12
2. von DieLoewin

ich kann mich @ Ingrid/ile nur anschließen - Mach nur, was Dir Freude macht und nicht Mühen - Dein Vorrat ist sicher riesig - und probier ev. mal Hirschtalg gegen die wunden Stellen - hilft bei mir besser, als alle Salben (gegen wundwerden im Rollstuhl)

vom 09.04.2017, 21.53
1. von ingrid/ile

Bitte tu nur das, was Dir gut tut, lieber Engelbert! Es darf keine Verpflichtung (auch nicht DIR gegenüber) sein, sondern muss Spaß machen!!!
Du kannst garantiert aus einem sehr reichhaltigen Vorrat tolle Fotos zeigen.
LG Ingrid/ile

vom 09.04.2017, 21.19

ALLes allTÄGLICH
 


Wunschzettel
 

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2017
<<< Dezember >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    010203
04050607080910
11121314151617
18192021222324
25262728293031
Letzte Kommentare:
Jeanie:
WOW! Da guck ich ein paar Tage nicht bei Seel
...mehr

GiselaL.:
Ein großes Lob für die Landesregierung von Rh
...mehr

lamarmotte:
Und ich dachte, die seien vielleicht von eine
...mehr

Nicole:
Also da wo ich dieses Jahr Weihnachten verbri
...mehr

Nicole:
Nett schlecht Herr Specht...:-)))
...mehr

sennefee:
Da hat Beate sich die schönsten ausgesucht!Ic
...mehr

Xenophora:
das ist ja echt witzig.
...mehr

Maria:
Das ist bei uns auch so und ich finde das auc
...mehr

Ursi:
Soweit mir bekannt ist, hat bei uns das EKZ n
...mehr

licht:
Bein uns ist auch zu am 24.12. Aber warum wer
...mehr