ALLes allTAEGLICH

augen


Schöne Fotoaktion: Tarim sammelt Augenblicke (siehe 26.9.), hier ist mein rechtes:



Macht auch mit und werft auch ein Auge auf die Karin ;).
 
Und dasselbe, aber mehr als nur die Augen, sammelt auch die Mari, denn auch sie möchte gerne in die Augen ihrer Gäste schauen :).
 

Engelbert 02.10.2004, 14.52| (12/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: bloggerwelt

c + p


Die Aktion gegen "copy + paste" in Gästebüchern hat eine neue Url. Bitte Alle, die sich dieser Aktion angeschlossen haben, die Links ändern.

Bisher hatte Silvi diese Sache im Alleingang betreut, doch aus gesundheitlichen Gründen (ich drück Dir alle Daumen !!!) musste ein(e) Nachfolger(in) gefunden werden.

Es ist schwer, für Dinge im Netz, die ein Stückchen Idealismus erfordern, jemanden zu finden, der bereit ist, dafür Zeit zu opfern. Umso schöner die Tatsache, dass Gabi und Lothar das Ganze übernehmen.

Der Sinn der Aktion ist die Idee, dass Gästebücher nicht für per copy + paste eingetragene Blabla-Werbeworte mißbraucht werden sollen. Sondern dass man sich dort eben die Mühe macht, als Gast ein kleines individuell geschriebenes Hallo zu hinterlassen.
 

Engelbert 02.10.2004, 14.51| (2/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: computer/internet

helfer


Ich hatte schon solche Gewissensbiss, weil ich hier am PC sitze und nicht Beate im Garten helfe. Was ist mir ein Stein vom Herzen gefallen, als ich sah, dass sich nette wie kompetente Hilfe zu ihr auf sie gesellt gesetzt hat.



Machst Du das auch richtig ?? - Klasse Aussichtspunkt hier !!
 

Engelbert 02.10.2004, 14.06| (5/1) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: bilder

icons weg


Wen die vielen Icons auf dem Desktop stören, der sollte mal einen Blick auf Iconoid werfen. Ein kleines Programm, dass die Icons verschwinden lässt. Per Mausbewegung können sie wieder hervorgezaubert werden.

via markus der hinweis auf cor
 

Engelbert 02.10.2004, 13.16| (2/1) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

mini


Wo wir gerade beim Aufräumen und Simplifyen sind, hier der Tipp des Tages:

Sorgen Sie für angenehme Atmosphäre in ihren Wohnräumen.
Tragen Sie den Müll in die Garage.
Aus den Augen, aus dem Sinn.
Nichts wird sie mehr im Augenwinkel stören.
Ihre Sorgen werden Mini sein.


 

Engelbert 02.10.2004, 13.06| (4/2) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: ironie / satire

es steht fest


Es ist doch das Blumenrohr. Danke Euch für die Hinweise :)).
 

Engelbert 02.10.2004, 12.54| (5/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

mag ich sehr:


Die Comic-Serie "Baby Blues", täglich in unserer Zeitung.

 
 


Engelbert 02.10.2004, 07.00| (2/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

pflanzenrätsel (2)


Die bisherigen Antworten zur Pflanze unten:

"Indisches Blumenrohr" ... kann sein. Aber dann müsste ein Samen einer Pflanze, die vor 3 Jahren mal im Garten stand (meine damalige Mieterin hatte sowas gepflanzt) in diesem Jahr aufgegangen sein. Möglich also.

"Bananenstaude" ... haben wir auch zuerst gesagt. Sieht auch so aus, kann es aber eigentlich nicht sein. Und doch ist die Antwort nicht falsch. Denn Beate hatte mal eine

"Ingwer"-Knolle in die Erde gelegt, um zu schauen, was passiert. Und sowohl Blumenrohrgewächse als auch Bananengewächse zählen zur Ordnung der Ingwerartigen.

Danke für Eure Tipps, die uns wirklich weitergebracht haben. Denn beim Suchen nach Blumenrohr in der Encarta kamen die ganzen anderen Begriffe ans Tageslicht. Beate wird nun die Pflanze mal ausgraben, vielleicht können wir anhand der Wurzel uns auf Ingwer (oder nicht) einigen. Auf jeden Fall kommt das gute Stück ins Haus und überwintert (wenns das denn kann und mag) dort.
 

Engelbert 01.10.2004, 22.10| (2/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

wer kennt diese pflanze ?




Knapper halber Meter hoch und bei uns im Garten in Wartestellung,
ob sie bleiben darf oder nicht.
 

Engelbert 01.10.2004, 19.11| (6/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

heute ...


Stimmung: ganz ok (nach zwei eher beschissenen Tagen)

Essen: das hier:



Wetter: heute morgen kurzes Gewitter, dann leichter Regen, dann bedeckt und jetzt gerade:



Musik: gestern zwei, drei Singles mit dt. Schlagern, das wars auch schon in den letzten Tagen 

Lesen: PC Magazin, Autobild

Negativ: Nicht endgültig geklärte Dinge belasten mich, die Plattenspielernadel war kaputt und da kurzfristig Ersatz zu finden, ist eine besondere Geschichte gewesen, siehe "Menschen".

Positiv: an F: ich hab dich nicht angerufen, aber ist es schön, dass ich dich hätte anrufen können. Danke, Christa, für die Kalorien. Danke, Andreas, für die Töne :)).

Menschen: 

1. Laden in Sachen Nadelsuche: kompetente freundliche und hilfsbereite (doch erfolglose) Dame mit dem Tipp, dass bei dieser Konkurrenz vielleicht noch eine wäre
2. Laden: netter Mann, leider ohne Nadel und ein weiterer Tipp, wo ich mal vorbeischauen soll
3. Laden: junge Dame, ohne Ausstrahlung (was aber eher am Alter lag, denn an der Veranlagung ... ich denke, Ausstrahlung ist in den meisten Fällen eine Sache, die wachsen muss), die aber aus dem Lager mit der gewünschten Nadel zurückkam. Allerdings nicht "nur" die Nadel, sondern auch das Teil, wo sie draufgesteckt wird. Das wollte ich nicht auch noch haben und bezahlen müssen. 20 € wollte die Dame haben, die ich zähneknirschend bezahlte. Weil ich mir vorstellte, dass nur die Nadel dann bestimmt nur 5 € kostete.

Genau danach habe ich dann aber im ersten Laden gefragt. Das Ergebnis: die Nadel gibts wohl solo und die würde, wenn man sie bestellt ... schluck ... 30 € kosten ... ich solle froh sein, so einen günstigen Lagerkauf gemacht zu haben. Worauf sich meine Aufregung dann auch schnell legte ;).

Lektion: nicht nur im Moment leben, sondern mal ein paar Tage weiter denken und sich auch damit befassen.

5 Minuten: Blacky auf meiner Schulter durch den Garten getragen

Website:  Würzkraut, eine der besten Gewürzeseiten im Netz.
 

Engelbert 01.10.2004, 19.06| (4/2) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: heute ...

noch einer

Der hier wäre auch interessant:



Ich geh demnächst mal in eine Buchhandlung und schau mir beide an.
 

Engelbert 01.10.2004, 18.18| (8/2) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

achja jaja


Er: ja ja ... (seufzend)

Sie: was ist ?

Er: was soll sein ... du sagst doch auch oft "ach ja"

Sie: du hast aber "ja ja" gesagt und das ist ein Unterschied
 

Engelbert 01.10.2004, 18.11| (1/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

an alle messies


Ich mach das wirklich und hol mir den Kalender, den mir die Carola vorgeschlagen hat.





Jeden Tag fünf Minuten, das wird doch zu schaffen sein. Immerhin sind 365 x 5 Minuten gut 30 Stunden. Das wird nicht reichen *gg* ... ist aber besser als nichts.

Wer macht mit ?

Ich veröffentliche ab 1.1. hier die "Tageslosung" und wir halten uns strikt an diesen Kalender. Ich kenn den nicht und weiß nicht, was drinsteht, bin aber bereit, durch alle Höhe und Tiefen zu gehen. Weg damit ... ich mach mit !!
 

Engelbert 01.10.2004, 17.39| (14/3) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

meins


Dann noch das: ich steh heute gestern Abend in der Tiefgarage und versuche gerade, die Autotür zu öffnen. Zeitgleich mit der Erkenntnis, dass sich nix tut, höre ich von hinten eine Stimme "das ist mein Auto". OK, überredet, nehme ich halt das andere Auto weiter hinten, um nach Hause zu fahren ;).
 

Engelbert 01.10.2004, 00.53| (13/1) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

ALLes allTÄGLICH
 


Wunschzettel
 

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2017
<<< November >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  0102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
27282930   
Letzte Kommentare:
Sigrid :
Alles Gute zum Runden!LG Sigrid
...mehr

tigram:
Da bin ich auch dabei!! Für jede Anregung dan
...mehr

ixi :
Glück, Gesundheit und Zufriedenheit wünsche i
...mehr

Birgit W.:
Ist ein toller Jahrgang :D Schicke mal ganz s
...mehr

Hildegard:
Dann reihe ich mich auch noch bei den Gratula
...mehr

Burgl:
Alles Gute, liebe Beate und ganz viel Glück u
...mehr

Helga F.:
Liebe Beate, auch ich wünsche Dir alles Gute,
...mehr

Christa HB:
Liebe Beate,herzlichen Glückwunsch und möge d
...mehr

Stephanie:
Liebe Beate - von ganzem Herzen wünsche ich d
...mehr

ReginaE:
ist vielleicht ganz gut so. Mit dem mimosenha
...mehr