ALLes allTAEGLICH

rauchverbot

Fast überall.
Und in Bayern noch viel mehr.

Aber liebe Leser meines Blogs: Ihr dürft gerne rauchen, wenn Ihr hier seid. Denn hier im Blog darf geraucht werden. Weil: ist doch Internet *gg*. Aber: wenn aus meinen Lautsprechern Euer Rauch rauskommt, dann überleg ich mir die Raucherlaubnis nochmal ;)).
 

Engelbert 05.07.2010, 14.05| (29/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

tv tipp

Heute Abend um 22.15 Uhr im ZDF: Abbitte. Den Kritiken nach ein sehr guter Film (der auch mit dem Golden Globe ausgezeichnet wurde) ... da werde ich mal reinschauen.
 

Engelbert 05.07.2010, 14.02| (13/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

nur birnen

Heute gibts nur Birnen ... und Wasser. Kann ja nicht das in der Wiegegruppe vorschlagen und dann selbst nicht mitmachen. Also: ran an die Birne. Heute morgen frisch gekauft ... war sogar im Angebot ... Fußballbirnen ... sie kommen aus Südafrika. Wenn das nicht mal ein gutes Omen ist ;).

PS: bitte keine Ernährungsberatung.
 

Engelbert 05.07.2010, 12.38| (9/4) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

hat jesus bezahlt ?

Der Satz "Jesus hat für meine Schuld bezahlt" lässt mich den Kopf schütteln, um das mal sanft auszudrücken ... mein erster Impuls, als ich den Satz gerade hörte, war "Schwachsinn" ... aber es gibt Menschen mit durchaus starken Sinnen, die so empfinden, also sage ich einfach "ich verstehs nicht" ... Jesus hat vor 2000 Jahren gelebt, ich bin 1959 geboren ... und das erst mal völlig schuldbefreit. Der an sich bestimmt nette Herr kann also gar nicht für eine Schuld von mir bezahlt haben. Und nein, ich bin nicht für die Menschheit an sich und für deren Sünden verantwortlich ... sondern nur für mich und mein Handeln.
 

Engelbert 04.07.2010, 16.45| (28/1) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

es wird gemixt

Als ich im Lichtblick nach Mixer/Entsafter gefragt hatte, gab es bei uns sowas noch nicht ... so leicht schwebend im Hinterkopf war der Gedanke, vielleicht mal sowas zu kaufen ... muss aber nicht sein und ist nicht dringend ...

... und da stehen wir vorgestern im Supermarkt an der Kasse ... neben uns aufgestapelt Kisten mit Kleinelektrogeräten aller Art und ganz oben ein einsamer Mixer.

Wie ein Wink des Schicksals stand er da ... gekauft ... und ... ab sofort wird gemixt. Heute gab es einen Apfel/Melone/Limette-Mix (der dann noch mit Milch/Wasser verdünnt wird) ... und ich muss sagen, dass ich auf diese Weise zum Obst finde. So aus der Hand mag ichs nicht, aber trinken kann ich das gut.

Ein nicht bereuter Kauf ... und gar nicht so teuer ... 29,90 ... dieser hier.
 

Engelbert 04.07.2010, 14.52| (3/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

jaaaaaaaaaaaaaaa !!!!!!!

Waaaaaaaahnsinn ... ganz großes Spiel unserer Mannschaft ... Deutschland ist im Halbfinale :)).
 

Engelbert 03.07.2010, 17.48| (20/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

ich höre

Erstaunlich, man kann Vuvuzelas auch so einsetzen, dass es wie Musik klingt ... wenn sie nicht dauertröten, sondern Rhytmus finden ... wie bei Gebroeders Ko - Vuvuzela. Vorsicht, flottes Lied, Beinwippgefahr ... und fast will man tanzen bei der Hitze, was dann auch wieder gefährlich wär ;).
 

Engelbert 03.07.2010, 13.32| (2/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: musik

jetzt wirds langsam lästig

In meiner Wohnung unterm Dach wirds heiß ... es kühlt nachts kaum ab und tagsüber ist's ohne Ventilator nicht mehr auszuhalten. Bitte auf tagsüber 25 Grad abkühlen und nachts 12 Grad oder so. Aber nicht 35 tagsüber und nachts 20.
 

Engelbert 03.07.2010, 09.29| (13/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

die blaue zauberblume ist verblüht

Das macht mich gerade ein wenig traurig ... Lolita ist tot. 79, Krebs. Seemann, deine Heimat ist das Meer ... der weiße Mond von Maratonga ... eine blaue Zauberblume ... verblüht.
 

Engelbert 02.07.2010, 21.16| (7/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: musik

warm oder nicht warm essen bei dieser hitze ?

Wie siehts denn bei Euch auf dem Teller aus ... ist da bei der Hauptmahlzeit gestern/heute/morgen etwas Warmes drauf oder kalt, weils draußen so warm ist ?
 

Engelbert 02.07.2010, 16.48| (34/1) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

frisch


 

Engelbert 02.07.2010, 13.24| (2/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: bilder

melone

Für die, die glauben, ich würde ab sofort bis 18 Uhr nix essen und danach alles nachholen, das aber nicht gesund: ich esse jetzt eine halbe Melone. Hat genau 0 Punkte. Später gibts dann Kohlrabi und Kartoffeln (so ist brav, lieber Engelbert, das werden die Ernährungsberaterinnen in der Kommentarfunktion ganz bestimmt auch zu schätzen wissen).
 

Engelbert 02.07.2010, 12.07| (5/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

und nun: das wetter

Heute: Sonne und 30-35 Grad. Wie schon seit ein paar Tagen. Wie die ganze nächste Woche auch noch. Ich beschwere mich nicht, ich schreib das nur, damit ich mal irgendwann hier nachlesen kann, wie denn das Wetter war.
 

Engelbert 02.07.2010, 11.04| (11/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

ww

Für mich gibts nur eine funktionierende Abnehm-Methode: Weight Watchers. Aber nicht in der Gruppe und auch nicht im Online-Abo, sondern die Punktetabellen kaufen und das dann für mich alleine machen.

Weight Watchers ist so genial, weil es keine Verbote gibt ... man darf alles essen und hat nicht die Torschlußpanik a la "ich darf jetzt nie mehr diesunddas essen". Man hat halt ein Punktekontingent am Tag (und ein Wochenextra) und darf da nicht drüberkommen.

Isst man falsch, dann schmelzen die Punkte schnell ... will man noch Punkte auf Lager haben, dann sucht man automatisch nach gesünderen bzw. kalorienärmeren Dingen.

Der Tag heute hatte es so ergeben dass ich bis 18 Uhr noch gar nix gegessen hatte ... heute morgen erst zur Bank, dann einkaufen ... danach wurden hier in meiner guten Stube mal die Kabel entwirrt ... und wer weiß, wie das ausgesehen hat, der weiß auch, wie schnell da sehr viel Zeit ins Land gehen kann. Auf jeden Fall hatte ich erst Ruhe und Muße am Abend ... da gabs dann 4 große Scheiben Toast, belegt mit Aspikwurst und einmal Käse, das machen 17 Punkte.

Dann das Schöne ... da ja nix verboten ist, gabs danach zwei Stückchen Streusselkuchen mit Diät-Sahne ... 11 Punkte.

Bleibt ein Rest von 25 Punkten, den ich individuell verbraten kann.

Sag mir jetzt keiner, dass es auch noch Obst und Gemüse gibt ... das weiß ich selbst. Hatte sich nur heute nicht ergeben in meinem Chaos. Und der "mal schnell einen Apfel"-Esser bin ich nicht, sonst wär ja alles anders.

So punkteschön wie heute geht das natürlich nur, wenn man fast den ganzen Tag nix isst ... wer morgens normal frühstückt, danach was Warmes isst und noch etwas Süßes danach ... der stellt dann irgendwann am Nachmittag fest, das die Punkte knapp werden. Gut so.

Ich muss natürlich auch dazu sagen, dass ich viel Punkte habe ... schließlich sind gewichtsmäßig in mir drei Models ihr Zuhause haben ... die müssen ja alle ernährt werden ;)). 53 Punkte am Tag hab ich ... ne mittelalte, leicht übergewichtige Weiblichkeit hat meistens um die 29 Punkte und wenn die isst, was ich heute Abend gegessen habe, dann warens nur noch ... genau 1 Punkt.

Doch doch ... wenn ich will, kann ich schon ... aber gerade der Wille oder Schweinehund ist ein ganz böses Ding.

Mit dem Rauchen aufhören ist viiieeel leichter ... eine Woche, die man irgendwie überstehen muss, aber dann hat man Ruhe vor der Sucht. Beim Essen gibts die Ruhe nie ... das ist ein lebenslanges Überlegen, was man essen soll ... ein lebenslanger Kampf zwischen Dürfen und Wollen.
 

Engelbert 01.07.2010, 19.56| (19/8) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

verzweiflungsjodler

Lebenshöchstgewicht.
Ich komm kaum noch die Treppe hoch, denn bei jedem Schritt will das ganze Gewicht gewuchtet werden und da mosern beide Knie inzwischen.

Und der Juckreiz an meinen Füßen ... wenn das nicht in Richtung Diabetes geht. Egal, auch da wäre abnehmen die erste Maßnahme. Ab sofort geht das los. Mal wieder.

Manche können das gut nachfühlen. Andere überhaupt nicht. Egal, das muss ja sowieso ich mit mir ausmachen.

Bitte keine Tipps, was ich tun oder lassen soll ... das weiß ich selbst. Ich muss es nur umsetzen.

Manche Themen begleiten dich ein Leben lang. Während andere essen können, was sie wollen und schlank bleiben ... ich beneide diese Wesen unendlich. Aber das nützt mir nix, ich muss ja mit mir zurecht kommen. Packen wirs an oder besser: lassen wir's sein. Da Zu-viele. Das Richtige soll auf den Teller. Auch wenn irgendwas in dir die falschen Berge will. Hollaröduljö (= Verzweiflungsjodler).
 

Engelbert 01.07.2010, 09.32| (28/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: innenleben

sommersinfonie (2)

Die Sommersinfonie (Bild weiter unten) gibts nun auch als Desktopmotiv (über den Lichtblick oder die Wallpaper-Rubrik zu finden).
 

Engelbert 01.07.2010, 09.28| (2/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: bilder

ALLes allTÄGLICH
 


Wunschzettel
 

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2017
<<< November >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  0102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
27282930   
Letzte Kommentare:
sigrid m:
Nachträglich die allerherzlichsten Glückwünsc
...mehr

Elisabeth (himmelblau):
Liebe Beate, auch von mir nachträglich alles
...mehr

Lina:
Schön und mystisch... Danke für den Link.
...mehr

flodo:
Auch von mir Gottes Segen und herzliche Gratu
...mehr

IngridG:
Auch von mir die besten Glückwünsche zum rund
...mehr

Ellen :
Ganz herzliche Glück- und Segenswünsche zum G
...mehr

charlotte :
So tolle Waldbilder sind das !Auf dieses Buch
...mehr

DoJo:
Liebe Beate, auch ich möchte dir herzlichst z
...mehr

Monique:
Spät, aber nicht zu spät auch von mir herzlic
...mehr

philomena:
Verzaubernd und alles so nah ...
...mehr