ALLes allTAEGLICH

ich trinke gerade ...

 ... Apostelbräu Dinkelbier. Schmeckts ? Nicht wirklich ...
 

Engelbert 05.10.2013, 22.13| (5/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

essen im vorbeigehen ...

... das ist zwar praktisch, geht aber bei mir nicht. Und so landen wir halt immer wieder bei McDonalds ... ich würde lieber woanders sitzen. Ich würde lieber ganz normale leichte Küche oder Hausmannskost essen ... wenns denn möglich wäre. Es ist ja mal 10 Uhr, mal 12, mal 2 Uhr, wenn wir irgendwo sitzen und etwas essen.

Wir könnten ja auch etwas Belegtes im Vorbeigehen essen oder ne Bratwurst in die Hand nehmen ... das geht aber bei mir nicht, weil ich nach dem Essen mindestens zwei Mal reizdarmmäßig auf die Toilette muss, also nur dort essen kann, wo auch ne Toilette ist. Ich kann in diesen Momenten auch nicht lange suchen, dass muss ziemlich sofort sein.

Also bleiben nur Lokale mit WC. Und da wir nicht "essen gehen" wollen, sondern "ne Kleinigkeit essen", bleibt eben nicht so viel übrig. Eine Cafeteria im großen Supermarkt vielleicht, ein Kebab oder Mc Donalds eben. Wobei ich lieber ne Frikadelle, Kartoffeln und Möhren hätte als ein Cheeseburger. Und lieber Platz und Ruhe anstatt Enge und Unruhe.

Vorher daheim frühstücken ... da komme ich dann erst gar nicht fort ... ne Dreiviertelstunde müsste ich dann noch daheim bleiben, bis ich los kann. Ich sitze aber ganz gerne irgendwo und esse dort ... nur wird die Auswahl immer kleiner, wo man einigermaßen locker und vernünftig und essenstechnisch akzeptabel sitzen kann.
 

Engelbert 05.10.2013, 20.57| (21/4) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

diese dicken, schweren ...

... "Chronik"-Bücher ... ich hab sie noch und ich kann mich nicht davon trennen.
 

Engelbert 04.10.2013, 22.14| (10/2) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

der tag

War wieder so ein Tag mit viel Rumgefahre, überall gewesen und irgendwie war er dann rum und man konnte die Schönheit des Seins auch zwischen den Zeilen kaum finden.

- 11 km zum Sozialkaufhaus (Bettwäsche abgeben) ... das war heute geschlossen
- weitere 10 km zur Deponie (Altöl und Staubsauger) ... da waren wir eine Viertelstunde zu früh
- weitere 20 km zum nächsten Sozialkaufhaus ... erledigt, das Zeugs ist weg
- weitere 7 km zu McDonalds (wo soll man sonst hin, wenn man so schnell nicht nach Hause kommt, man aber eben mal was essen will, weil noch nüchtern) ... Essen war normal, aber zu warm, zu laut, zu voll
- weitere 17 km wieder zur Deponie zurück ... erledigt
- zum Baumarkt 1 ging nicht, ich hatte das nicht dabei, was ich umtauschen wollte ... auch das Umtauschobjekt für den Mediamarkt hatte ich daheim liegen lassen.
- weitere 29 km zu meiner alten Werkstatt ... die eingelagerten Winterreifen holen
- weitere 10 km zu Baumarkt 2 ... nach einer Abdeckung für den Komposter schauen, keine Blumen finden, Handschuhe kaufen, Blumenzwiebeln, Wetterstation
- weitere 15 km zur Gärtnerei ... Blumen kaufen, Fotos machen
- weitere 5 km zum Edeka ... dies und das kaufen
- weitere 15 km bis nach Hause

Ein Haufen Kilometer für Alltagskram ... aber was will man machen, wenn die Orte nicht nur außeinander liegen, sondern auch noch in entgegengesetzter Richtung.

Morgen gehts dann in die neue Werkstatt, in Baumarkt 1 und Media-Markt und wenns nicht regnet, auch mal spazieren, wofür heute keine Zeit war.
 

Engelbert 04.10.2013, 21.41| (11/3) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

die werkstatt ...

... bei der ich den Einparkschaden, der mir zuteil wurde, reparieren ließ, hat einfach ungefragt die Nummernschildhalter gewechselt, so dass nun ihr Name zu lesen ist. Sowas mag ich gar nicht ... ich entscheide, wenn ich da etwas geändert haben will. Ich werde zwar dennoch dorthin wechseln, aber ich ärgere mich trotzdem.

Interessant übrigens, dass die meisten Werkstätten anscheinend nicht selbst lackieren, sondern einen Lackierbetrieb als Fremdfirma nutzen.
 

Engelbert 04.10.2013, 20.37| (7/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

sachmal ... ist das zewa härter geworden ...

... oder meine ich das nur ?
 

Engelbert 03.10.2013, 22.06| (14/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

wiegeclub

In Anbetracht, dass sich gewichtsmäßig bei den Teilnehmern nicht wirklich viel tut (was auch nicht sein muss, denn wir wiegen uns ja nur), dass ich mit der Wiegeliste Wochen im Rückstand bin und der Adventskalender und das Weihnachtgebäck kommen werden ... schlage ich vor: wir beenden den mal ... und ab Januar fangen wir. wenn Interesse besteht, neu an. Was meint Ihr?
 

Engelbert 03.10.2013, 17.21| (22/1) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: hp

wie eine dunkle wolke ...

... steht der Austausch der Dachfenster in Wohnzimmer und Küche am Horizont. Sind ja nicht nur neue Fenster, sondern auch der Abriss der Gauben ... wenn ich an den Dreck denke ... wird mir ganz anders. Noch anderser wird mir, wenn ich daran denke, dass die Möbel der beiden Zimmer teilweise raus oder an den Rand geschoben werden müssen ... ich hab doch kein Platz, ich weiß doch nicht wohin. In vier Wochen solls los gehen ... eine Woche dürfte ich dann Netzpause machen. Und hoffen, dass danach wieder alles funktioniert.

Ich geh dann mal meinen Kleiderberg aufräumen ... irgendwo muss man klein anfangen.

Die Sonne scheint ... am Horizont braut sich etwas zusammen ...
 

Engelbert 03.10.2013, 12.37| (17/1) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

das <-zeichen

Nur zur Info ... wenn jemand ein < (kleiner als) in den Kommentar schreibt, sei es versehentlich oder absichtlich, dann hört der Kommentar ab diesem Zeichen auf und der Rest verschwindet. Kleine Macke des Blogs und das seit über 10 Jahren ... da muss man mit leben.
 

Engelbert 03.10.2013, 11.24| (9/2) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

die sendung mit der maus

Hab grad "die Sendung mit der Maus" geschaut ... eine auch für Erwachsene unterhaltsame und lehrreiche Sendung.
 

Engelbert 03.10.2013, 09.58| (17/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

bild des tages


 

Engelbert 02.10.2013, 23.59| (13/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: bilder

musik entdecken (220)

Die Gruppe nennt sich "Barenaked Ladies", was "splitternackte Frauen" heißt ... aber von Frauen keine Spur ... stattdessen musizieren da 4 kanadische Herren und das schon seit 1988. Aus ihrem aktuellen Album hören wir: Barenaked Ladies - Limits.

Wie gefällt Dir dieses Lied ?
 

Engelbert 02.10.2013, 17.07| (5/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: musik

neues headerbild ?

Nein
Ja (wenn ja, was ?)
Vielleicht
 

Engelbert 02.10.2013, 16.52| (23/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: headerbilder

solche schreiben ...

... bekomme ich ab und zu:


 

Engelbert 02.10.2013, 14.28| (10/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

heute (2. oktober) ist ...

1. das katholische Schutzengelfest
2. Welttag des Wohn- und Siedlungswesens
3. Deutscher Lungentag
4. Internationaler Tag der Gewaltlosigkeit

Immer schön in der Wohnung bleiben, friedlich einatmen und an den Engel-Bert denken.
 

Engelbert 02.10.2013, 00.01| (10/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

teller heute

Es war einmal eine Kürbis-Karotten-Suppe, mit Kokosmilch und Ingwer ... da war noch was da, denn der Kürbis war groß und der Topf voll ... so dass ich nach den ersten Tellern Originalsuppe heute die Suppe abgewandelt habe: eine kleine Dose weiße Bohnen kam dazu, ein paar Gewürze und untendrunter wurden Nudeln gelegt:



Hat ganz toll geschmeckt ... leckere Suppenverwertung.
 

Engelbert 01.10.2013, 20.52| (8/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

dringend gesucht:

Das Bonusheft für den Zahnarzt. Was weiß ich, wo das rumliegt. Aber ich bräuchte es dringend. Seufz. Wo liegt denn Euer Bonusheft ?
 

Engelbert 01.10.2013, 12.28| (34/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

theorie und praxis

Zur schmeckts-Thematik im Lichtblick hab ich folgende Mail erhalten:



Ganz ehrlich ? Ich würde auch gerne mal in die Küchenschränke schauen, ob sich da wirklich kein Fix-Helfer oder andere Produkte von Maggi, Knorr und Co. finden ... aber wir werden es nie wirklich wissen. Ich denke schon, dass es erklärte Gegner gibt, die solche Sache wirklich nicht im Haus haben ... es gibt aber auch Menschen, die Wasser predigen und Wein trinken ... das Internet macht es möglich, dass man das verteufelt, was man selbst im Schrank stehen hat.

Es geht hier um Toleranz ... darum, auch Dinge, die man selbst für sich ablehnt, gelten zu lassen und nicht so draufzuhauen, dass kein andere mehr zugeben kann, dass er sie mag oder nutzt.

Nebenbei ... Gemüse mit einer Fixmischung gewürzt ist gesünder als kein Gemüse zu essen.
 

Engelbert 01.10.2013, 09.17| (48/1) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

heute (1. oktober) ist ...

1. Internationaler Tag der älteren Menschen
2. Weltmusiktag
3. Weltvegetariertag
4. Tag der Stiftungen

Ich denke, man sollte eine Stiftung für ältere, musikalische Vegetarier gründen ;)).

Feiertag in China, Nigeria, Zypern und Tuvalu ist auch noch.
 

Engelbert 01.10.2013, 00.00| (14/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

ALLes allTÄGLICH
 


Wunschzettel
 

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2017
<<< November >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  0102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
27282930   
Letzte Kommentare:
IngridG:
Nett, gefällt mir! Das sind noch richtig jung
...mehr

IngridG:
Sieht toll aus und sehr lecker! Zum Reinbeiße
...mehr

GiselaL.:
Danke für das Video, das finde ich Spitze.
...mehr

Carola (Fürth):
Ich schau mir das Video nun schon mehrmals an
...mehr

gathom:
Das ist ja mal eine richtig gute und wohltuen
...mehr

Hili:
Hut ab,die beiden.
...mehr

Christina W.:
Alle Hochachtung - absolut Spitze!
...mehr

MOnika Sauerland:
Toll! Ich finde es wichtig das der Mensch auc
...mehr

Ursi:
Leider kann ich gerade das Video nicht hören.
...mehr

EdithS:
Beneidenswert! Das nenne ich ein erfülltes, g
...mehr